Adventskalender Türchen 20 ~ Einfacher Quarkstollen

rot20

Zutaten für 3 Stollen

100g Orangeat (gewürfelt)

100g Zitronat (gewürfelt)

200g gemahlene Mandeln

250g Sultaninen

250g Korinthen

4 EL Rum

500g Magerquark

400g Zucker

350g Butter

4 Eier

abgeriebene Schale zweier Zitronen

2 Prisen Salz

1100g Mehl

2 Päckchen Backpulver

2 TL Kardamom

Zum Bestreichen ca. 200g Butter, zum Bestreuen ein Paket Puderzucker (je nach Geschmack)

.

Zubereitung

– Orangeat, Zitronat, Mandeln, Sultaninen und Korinthen mit Rum vermischen und zugedeckt eine Stunde stehen lassen.

– Quark, Zucker, weiche Butter, Eier, Zitronenschale, Backpulver, Kardamom, Salz und die Hälfte des Mehls vermischen.

– Orangeat, Zitronat, Mandeln, Sultaninen und Korinthen mit der Quark-Zucker-Butter…-Masse mit dem Knethaken vermischen und die restliche Hälfte des Mehls langsam dazugeben (damit der Teig kein großer Klumpen wird, sondern sich schön vermischen lässt).

– Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal gut mit den Händen durchkneten und anschließend zu einem Laib formen. Den Ofen vorheizen (Umluft, 175 Grad). Den Laib mit Backpapier auf ein Backblech legen und auf die zweite Schiene von unten schieben. Die Butter in einem Topf auf dem Herd schmelzen.

– Nach 25 Minuten Backzeit (Umluft/ 175 Grad) den Stollen längs einschneiden und mit flüssiger Butter bestreichen. Das Bestreichen circa alle 15 Minuten wiederholen (also insgesamt 4Mal).

Insgesamt muss der Stollen circa 70 Minuten bei 170 Grad/Umluft backen.

Mit einem Holzstäbchen testen, ob  der Stollen fertig ist: Bleibt kein Teig mehr am Stäbchen kleben, ist er fertig.

– Nach der Backzeit den Stollen ein weiteres Mal mit Butter bestreichen und die erste Schicht Puderzucker darauf sieben. Wenn der Stollen richtig ausgekühlt ist, ihn mit so viel Puderzucker wie man mag bestreuen.

(Quelle)

TIPP: Wer kein Orangeat und Zitronat mag, kann Cranberrys stattdessen dafür verwenden! Schmeckt auch sehr lecker!

Bon Appetit! 🙂

Euer Schneewittchen

Erinnerung an Blog-Geburtstags-Gewinnspiel

Mein Blog wird in diesem Monat 2 Jahre jung, so dass ich am 06. Dezember 2012 ein Blog-Geburtstags-Gewinnspiel gestartet habe.

Ihr könnt noch bis zum 23. Dezember 2012 um 23:59 Uhr daran teilnehmen! Wie ihr dies macht und was es dabei zu gewinnen gibt, erfahrt ihr –> HIER <–

Also haut in die Tasten und macht mit!

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch

Euer Schneewittchen

 

Adventskalender Türchen 10 ~ Begegnung im Treppenhaus

rot10

Ende Dezember.
Der Weihnachtsmann schleppt sich mit seinem Sack das Treppenhaus hoch.
Kommt ihm der Osterhase entgegen:
„Du, lass Dich ja nicht auf ein Gespräch mit der Müller’n im 9. Stock ein!“

Adventskalender Türchen 9 ~ Coca Cola Christmas Trucks

rot9

Jedes Jahr schaute ich mir die Werbung der Coca Cola Christmas-Trucks an und erfreute mich an der schönen Musik. Einmal kamen diese Trucks vor vielen Jahren auch nach Leipzig, so dass ich mit meiner Freundin Nicole hinfuhr und durch jeden Truck schlendern konnte. Zur Erinnerung an dieses Erlebnis gibt es heute ein Zusammenschnitt der Trucks-Werbung.

 

Adventskalender Türchen 8 ~ Filme, die glücklich machen

rot8

Ihr kennt es bestimmt: Ihr fühlt euch mies, es geht euch nicht gut, ihr hattet einen schlechten Tag, das Wetter ist unschön etc. Ihr wollt euch einfach nur auf die Couch lümmeln und euch einen schönen Film anschauen. Doch welche Filme machen euch glücklich?

Ich habe einige Filme, die bei mir die Lebensfreude hervorzaubern:

  • „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ (Märchen) – und mein absoluter Lieblingsfilm, den ich mir auch im Sommer gern ansehe!
  • „Kate und Leopold“ – Ich liebe diese Zeitreise-Geschichte und Hugh Jackman als Gentleman… Yeah!
  • „Das fünfte Element“ – Was für ein genialer Zukunftsfilm mit Bruce Willis
  • „Stadt der Engel“ – eine unglaublich gefühlvolle und wunderbar erzählte Liebesgeschichte zwischen einem Engel und einer menschlichen Frau
  • „Mr. Bean“ – Die Weihnachts-/Silvesterfolge, wo er sich selbst Weihnachtskarten sendet, die Socken an den Kamin hängt, sich einen Weihnachtsbaum vom Weihnachtsmarkt „besorgt“, bei Harrods einkaufen geht,… Einfach urkomisch und immer wieder aufs Neue toll!
  • Twilight – Biss zum Morgengrauen – Dieser Film darf natürlich bei mir nicht fehlen, lach!

Welche Filme machen euch glücklich und verzaubern eure Herzen immer wieder aufs Neue?

Blog-Geburtstags-Gewinnspiel

Ich habe tolle Geschenke anlässlich 2. Bloggeburtstags in diesem Monat für euch gesammelt und organisiert, so dass ich mehrere Gewinner aus euren Kommentaren auslosen werde.

Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr:

  • einen 10 Euro Gutschein von Sox in a Box  SOXinaBOX_logoclaim_4c_orange
  • 10 Euro iTunes-Gutschein
  • 1 Überraschungspaket
  • 1 Buch “Biss zum Morgengrauen” (= Twilight 1) von Stephenie Meyer

Wenn es mehr als 25 Teilnehmer  mitmachen, gibt es noch einen weiteren Gewinn:

  • 10 Euro-Amazon-Gutschein!!!

Ich hoffe, dass ist euch Anreiz genug 😉

Was müsst ihr dafür tun?

Das Gewinnspiel läuft seit 06.12.2012 bis einschließlich 23.12.2012 um 23:59 Uhr. Alle Einträge danach werden nicht anerkannt!

Schreibt einen Beitrag über dieses Gewinnspiel auf eurem Blog, bei Facebook, Twitter, Google+ etc. und schreibt mir einen Kommentar mit dem Link eures Gewinnspiel-Beitrages unter diesen Beitrag!

Werdet Leser meines Blogs “Schneewittchen`s Welt” (z. B. via E-Mail siehe rechts) auf Dauer, nur so könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen.

Und nun die “Standard”-Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel-Bedingungen

Ich hoffe, es finden sich viele Teilnehmer, denn so wird es für alle umso spannender!

Denkt bitte daran, all die o. g. Bedingungen (Beitrag über Gewinnspiel schreiben, Blog-Follower werden und Kommentar schreiben etc.) zu erfüllen, sonst nehmt ihr nicht an der Verlosung zu den o. g. Gewinnspiel-Preisen teil.

Viel Erfolg wünscht euch

Euer Schneewittchen

Adventskalender Türchen 7 ~ GLEE „Last Christmas“

rot7

Von GLEE gibt es noch weitere schön eingesungene Weihnachtstitel. Schaut einfach mal bei youtube.de vorbei und klickt euch in weihnachtlicher Stimmung durch!

Viel Vergnügen

Euer Schneewittchen 🙂