DIY Märchenhafte Welten

Du liebst Märchen, Feen, Elfen, Zwerge und alles Magische und möchtest dir deine Fairytale World zu dir nach Hause holen? Dann schau dir mal diese inspirierenden Videos an:

Da bekommt man doch richtig Lust, sich selbst seine kleinen bezaubernden Welten zu basteln, nicht wahr? Bei youtube gibt es natürlich noch viel mehr inspirierende Videos von kreativen Köpfen!

Euer Schneewittchen

 

Bücher aufhübschen mit Alufolie! :)

Ich entdeckte soeben ein wundervolles und cooles Tutorial (in englischer Sprache) und supergut beschrieben und bebildert, wie man aus einfachen Büchern richtig coole Teile bastelt! Das bedeutet, man arbeitet mit Alufolie, Kleber, einigen kleinen Spitzenelementen etc. und hübscht dies letztendlich wenn man möchte auch noch ein wenig mit etwas Farbe auf, um dem Ganzen noch mehr Glanz und Glitzer zu verleihen.

tutorial book cover finished 12

Leider kann ich den Artikel nicht rebloggen, deshalb gibt es HIER DEN LINK zum Tutorial!

Ich hoffe, ihr habt auch so viel Freude am Basteln, wie ich es mit Sicherheit haben werde, denn dies MUSS ich einfach austesten. Ich habe schon viele Möglichkeiten genutzt, um meine Bücher und Notizbücher zu verzieren, aber diese genial-glänzende Variante kannte ich bisher noch nicht…

Also auf geht`s Alufolie kaufen und losgelegt! 😉

Euer Schneewittchen

 

 

DIY ~ So bindet ihr euer eigenes Buch

Wer mich kennt, weiß, dass ich Bücher über alles Liebe und unzählige Bücher und Notizbücher in meinen Regalen stehen habe. Aber irgendwie genügt mir das noch nicht. Denn ich möchte etwas ganz individuelles haben. Wem es ähnlich geht, kann sich mit Hilfe der nachfolgenden Videos sein eigenes Notizbuch binden.

Ich habe euch 4 Videos herausgesucht, in denen schön erklärt wird, wie man auf verschiedene Weise vorgeht.

Variante 1

Variante 2

Variante 3

Variante 4 (englisch)

 

Natürlich könnt ihr auch alle 4 Varianten miteinander verbinden bzw. euch die besten Techniken heraussuchen und zu eurem individuellen Buchbinderstil zusammenfassen. Ihr könnt z. B. auch statt Pappe echte Holzbretter verwenden, um dem Buch mehr Stabilität zu verleihen. Gestalten könnt ihr diese Holzbretter auch mit einem Lötkolben, in dem ihr eure Symbole etc. hinein brennt.

TIPP:

Statt Zirnsfaden selbst zu wachsen, könnt ihr auch gewachste Zahnseide benutzen 😉

 

Gestaltet euer  Notizbuch nach euren Ideen und Kreativität so wie es EUCH gefällt.

Ich wünsche euch viel Spaß.

Euer Schneewittchen

 

Ostereier färben leicht gemacht ;)

Keine Zeit gehabt, Eier zu färben oder fertig gefärbte Eier zu kaufen? Dann habe ich hier für euch ein schnelles Do it yourself-Eierfärb-Tutorial für euch, bei dem ihr die Lacher zu 100% auf eurer Seite haben werdet!

Schritt 1: Öffnet euren Kühlschrank und holt die Eier heraus

Schritt 2: Nehmt euch einen Textmarker (Farbe hier völlig egal, hautpsache die Farbe hält auf der Schale)

Schritt 3: Schreibt die Farben auf die Eier wie im nachfolgenden Bild (Quelle)

20140417_115805

Fertig! 😀

Ich wünsche euch viel Vergnügen beim Nachmachen und Verschenken 😀

Euer Schneewittchen

 

Schnürsenkel Schleife binden

Keine Zeit? Im Stress? Und dennoch Schnürschuhe?

Dann gibt es in diesem Video eine zeitsparende Abhilfe, wie man Schnürsenkel fix zur Schleife bindet:

Na? Das ging schnell, nicht wahr?!

Euer Schneewittchen

 

Krawatte binden in 5 Sekunden

Habt ihr Schwierigkeiten eure Krawatte zu binden, weil es immer irgendwie nicht gelingen will? Dann habe ich hier für euch eine tolle einfache und schnelle Anleitung für euch:

So geht Krawatten binden fix!

Euer Schneewittchen

 

Adventskalender Türchen 26 ~ Der süße Brei

rot26

Der süße Brei

(Märchen der Gebrüder Grimm)

Es war einmal ein armes, frommes Mädchen, das lebte mit seiner Mutter allein, und sie hatten nichts mehr zu essen. Da ging das Kind hinaus in den Wald, und begegnete ihm da eine alte Frau, die wußte seinen Jammer schon und schenkte ihm ein Töpfchen, zu dem sollt es sagen: »Töpfchen, koche«, so kochte es guten, süßen Hirsebrei, und wenn es sagte: »Töpfchen, steh«, so hörte es wieder auf zu kochen.

Das Mädchen brachte den Topf seiner Mutter heim, und nun waren sie ihrer Armut und ihres Hungers ledig und aßen süßen Brei, sooft sie wollten.

Auf eine Zeit war das Mädchen ausgegangen, da sprach die Mutter: »Töpfchen, koche«, da kocht es, und sie ißt sich satt; nun will sie, daß das Töpfchen wieder aufhören soll, aber sie weiß das Wort nicht. Also kocht es fort, und der Brei steigt über den Rand hinaus und kocht immerzu, die Küche und das ganze Haus voll und das zweite Haus und dann die Straße, als wollt’s die ganze Welt satt machen, und ist die größte Not, und kein Mensch weiß sich da zu helfen. Endlich, wie nur noch ein einziges Haus übrig ist, da kommt das Kind heim und spricht nur: »Töpfchen, steh«, da steht es und hört auf zu kochen, und wer wieder in die Stadt wollte, der mußte sich durchessen.

ENDE

DSC_9629-1

Fröhliche Weihnachten euch allen!

Euer Schneewittchen