Adventskalender 2016 ~ Türchen 13

rot13

„Aschenputtel – Eine Hand voll Tauben“ aus der Pro7-Märchenreihe findet ihr heute in meinem Adventskalender in Tür Nummer 13.

Um das Märchen ansehen zu können, klickt bitte den nachfolgenden Link:

http://www.veoh.com/watch/v60893369pSA2mAJt

Es war einmal ein armes Mädchen namens Petunia Rosentau, das bei ihrer bösartigen Tante Hortensie und deren Töchtern Carnivora und Distélle aufwuchs. Petunias einziger Freund war der stumme Stalljunge Richard. Als der König für seinen Sohn eine Frau suchte, war im Adel scheinbar keine zu finden. Ganz klar, dass Hortensie alles tat, um eine ihrer Töchter mit dem Prinzen zu verkuppeln. Womit jedoch keiner rechnete: Der Prinz war eine bösartige und eingebildete Hackfresse.

Euer Schneewittchen

 

 

Tiergehege Dornreichenbach

Heute war ich in einem weiteren Tiergehege in der nahen Umgebung. Diesmal wusste ich jedoch wo es hingeht, denn es war mein Wunsch, diesen Tierpark aufzusuchen.

Nach einem kurzen Blick auf die Homepage des Tiergeheges Dornreichenbach ging die Fahrt gegen 15:30 Uhr los. Das Tiergehege ist gut zu finden, Parkplatzgebühren gibt es keine, Eintritt kostet es derzeit 1,00 Euro, Öffnungszeiten von 08:00 – 18:00 Uhr. Leider wurde bei unserem heutigen Besuch das Tiergehege gegen 17:00 Uhr geschlossen, was ich sehr schade fand.

Meine Kamera führte ich auch heute wieder aus und machte einige Fotos für euch.

Tauben

Pfau

Emu

Uhu

Ich werde diesen tollen kleinen Tierpark auf jeden Fall wieder besuchen, der das größte Erdmännchengehege besitzen soll. Leider konnte ich dieses nicht aufsuchen, denn wie ich bereits oben schrieb, wurden die Türen bereits gegen 17:00 Uhr heute verschlossen. Aber vielleicht ja beim nächsten Mal 🙂