Anonymer Wohltäter spendet Geld

Ein anonymer Wohltäter bewegt derzeit die Braunschweiger. Denn seit November letzten Jahres spendet ein anonymer Wohltäter verschiedene soziale Einrichtungen und Pastoren mit Geld gefüllten Briefumschlägen, in denen sich meist Beträge von 500 bis 10.000 Euro befinden. So erhielten u. a. eine Suppenküche, ein behinderter Junge, Sternensänger, Kirchengemeinden, Kindergärten, ein Museum und die Stadtbibliothek diese spendenreichen Umschläge zugestellt. Doch wer dieser anonyme Spender ist, bleibt weiterhin geheim.

(Quelle)

Ich bin sehr erfreut euch auch diese positive Nachricht zu posten (gestern: Fliesenleger findet Goldschatz), denn es zeigt uns wieder einmal, dass es auch gute und hilfsbereite Menschen hier in Deutschland gibt, die gern ihre Hilfe anbieten. Egal auf welche Art und Weise. Der Wohltäter/die Wohltäter haben meinen absoluten Respekt. Ich hoffe, es gibt noch mehr von diesen ehrlichen, guten Menschen da draußen!