Häkeln lernen *Schlingenstich*

Ich bin gerade am Überlegen, wie ich mein XXL-Schaf-Projekt gestalte. Also OB ich normale feste Maschen nutzen möchte oder mich am Schlingenstich versuchen möchte, um das Schaf-Fell schöner zu gestalten…

Ein Lernvideo zum Schlingenstich habe ich auch bereits gefunden:

Mit Elizzza und youtube.com geht das Häkeln lernen wirklich einfach 😉

Vielleicht werdet auch ihr einmal Häkelprofi! Gebt einfach nicht auf, irgendwann rafft es jeder!

Häkeln ist im Übrigen auch ein guter Ausgleich vom Alltags-/Arbeitsstress! Kann ich jedem sehr empfehlen. Es wirkt entspannend (wenn man es kann). Und man kann sich so viele hübsche kleine und große Dinge häkeln. Ich habe erst gestern eine neue Mütze für mich gehäkelt. Poste ich nachher noch. Die Mütze will ich gar nicht mehr absetzen, weil ich sie so sehr liebe 😀

Euer Schneewittchen

 

Häkeln lernen ~ Schlingenstich-Technik

Auch ich lerne wieder etwas über das Häkeln dazu, um meine selbst entworfenen Amigurumis und alle die ich bereits im Kopf habe und  demnächst noch „geboren“ werden, zu optimieren und zu verschönern. Zum Beispiel die Schlingenstich-Technik. Diese Technik war mir bisher völlig unbekannt, weshalb ich mich immer wieder fragte, wie diese coolen Schlingen als „Fell“ einiger Amigurumis gesetzt werden. Ich dachte dabei in eine völlig andere Richtung. Aber ich habe mich belesen und tada – sogar ein Video dazu gefunden:

Sehr schön erklärt von Nadelspiel.com

Die Videos von Nadelspiel.com kann ich euch wärmstens ans Herz legen, denn mit ihnen habe ich das Häkeln u. a. im Selbststudium gelernt und bin heute noch immer ganz stolz drauf! 🙂

Schaut euch doch nur die niedlichen Figuren in meinem Shop an 😉

Also ran an die Häkelnadeln und los gehts!

Euer Schneewittchen