[Buchtipp] Wurzen – Meine Heimat Fotografischer Stadtführer

frontBeschreibung

Wurzen, die Geburtsstadt von Joachim Ringelnatz, liegt mitten im Herzen Sachsens zwischen den Großstädten Leipzig und Dresden und wurde zum ersten Mal urkundlich im Jahr 961 erwähnt. Die geschichtsreiche Stadt konnte bereits im Jahr 2011 ihr 1050-jähriges Bestehen feiern.
Dieser fotografische Stadtführer durch die sächsische Kreisstadt im schönen Muldental lädt Sie zum Flanieren und Verweilen in der Ringelnatzstadt ein. Lassen Sie sich von dem schönen Bildband mit über 100 Seiten und 213 Fotografien sowie der historischen Geschichte Wurzens verzaubern. Erleben Sie Wurzen aus einer anderen Perspektive, entdecken Sie nie gezeigte Fotografien und blicken Sie über die Dächer Wurzens.
.
Gesamtes Cover mit Vorder- und Rückseite:
Wurzen-Meine Heimat
Diesen fotografischen Reiseführer durch die Ringelnatz-Stadt Wurzen könnt ihr als Hardcover oder als Taschenbuch erwerben.
.
Hardcover:
.
Taschenbuch:
.
Euer Schneewittchen

Daily Pictures #706 ~ Betmäuschen

An der Wurzener Wenceslaigasse gibt es eine neue Skultpur zu bewundern, die mir ein breites Grinsen entlockte, weil sie mich so sehr an meine geliebten Fledermäuse erinnerte: Das Betmäuschen von Jan Thomas.

Das was? Das Betmäuschen, ihr habt richtig gelesen.

 

IMG_2515-1

 

Was ist ein Betmäuschen, fragt ihr? Ich zeige es euch:

IMG_2513-1

IMG_2516-1

IMG_2517-1

IMG_2518-1

IMG_2519-1

IMG_2521-1

IMG_2523-1

IMG_2524-1

Ist eure Frage beantwortet, was ein Betmäuschen ist? 😉

Euer Schneewittchen