Adventskalender 2020 ~ Türchen 6

Heute ist nicht nur der 2. Advent, sondern gleichzeitig auch NIKOLAUS-Tag!

Was hat heute in euren Stiefeln gesteckt? Süßes oder Kohle, weil ihr sie nicht geputzt hattet?

Zum Nikolaus-Tag habe ich für euch einen schönen Weihnachtsfilm. Ich hoffe, er gefällt euch.

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaus-Tag und einen wunderschönen 2. Advent.

Euer Schneewittchen

Adventskalender 2020 ~ Türchen 5

Das heutige Kalendertürchen wird filmisch. Denn es geht um … genau … um WEIHNACHTSFILME!!!

Hier kommt meine aktuelle Lieblings-Weihnachtsfilme-Liste (Reihenfolge ist nicht relevant):

  1. Gremlins 1-3
  2. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
  3. Dinner for one
  4. Der kleine Lord
  5. Die Muppets-Weihnachtsgeschichte
  6. Die Weihnachtsgeschichte
  7. Tatsächlich Liebe
  8. Eine samtige Bescherung (2014)
  9. Vier Weihnachten und eine Hochzeit (2017)
  10. Schicksalhafte Weihnachten (2018)
  11. Christmas at the Plaza – Verliebt in New York (2019)
  12. Der Grinch

… und sämtliche DDR-Märchenverfilmungen ♥

Und was sind eure Lieblings-Weihnachtsfilme? Schreibt sie mir in die Kommentare!

Adventskalender 2020 ~ Türchen 4

Wollt ihr wissen, was im 4. Türchen steckt? Na… na?

Ein Rezept für Marzipankartoffeln. Ich liebe sie total und kann euch dieses Rezept absolut und total empfehlen!

Zutaten:

200 g Mandeln mit Haut

150 g Puderzucker

2 Esslöffel Rosenwasser bzw. eine andere Flüssigkeit

1/2 Fläschchen Bittermandelaroma

ungesüßter Backkakao

Zubereitung:

  1. Mandeln in einem Liter Wasser etwa 2 Minuten lang köcheln, danach abgießen und etwas abkühlen lassen. Anschließend die Mandeln mit den Fingern aus der Haut drücken/pellen und die geschälten Mandeln mit Hilfe der Küchenmaschine mahlen.
  2. Gemahlene Mandeln mit Puderzucker vermengen.
  3. Bittermandelaroma und Flüssigkeit zufügen.
  4. Teig so lange kneten bis eine geschmeidige Marzipanmasse entsteht, ggf. vorsichtig noch etwas Flüssigkeit zufügen.
  5. Marzipanrohmasse vor dem Verarbeiten noch kurz kalt stellen, damit es sich besser verarbeiten lässt.
  6. mit Händen kleine Kügelchen formen und in Backkakao wälzen.
  7. Alles hübsch auf einem Teller anrichten und schmecken lassen 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen. Lasst es euch schmecken!

Euer Schneewittchen