Daily Pictures #410 ~ Schwein gehabt und Glück gefunden!

Auf meinem Weg zur Arbeit kam ich an einem Laden vorbei und staunte nicht schlecht, als sich davor viele kleine niedliche Glücksschweinchen versammelt hatten. Sie standen einfach überall und kuckten so niedlich. Auf ihrem Rücken befand sich ein Schlitz aus dem ein grüner Zettel herauslugte. Ich bückte mich, hob ein kleines Schweinchen hoch und zupfte mir den Zettel heraus. Es war ein 30-Euro-Rabatt-Gutschein von einem hiesigen Optiker für den Kauf einer neuen Brille.

DSC_6723

Als ich mir das Sparschweinchen mit seinen rosafarbenen Öhrchen genauer ansah, entdeckte ich, dass sich in dessen Bauch auch noch ein 1 Cent Glücks-Cent befand. Ich musste unwillkürlich lächeln!

DSC_6729

Mein Glücksschwein ist 8 cm lang und 7 cm hoch und herrlich dick 🙂

Die linke Sparschwein-Seite ziert das Logo des Optikers. Vorhin kam mir spontan die Idee, diese mit einem hübschen Kleeblatt zu überdecken. Morgen werde ich mal in meinem Lieblingsbastelladen kucken, ob ich etwas passendes finde, damit es mein Glücks-Sparschweinchen wird. Darin möchte ich nämlich mein gefundenes Kleingeld und meine Glücks-Cents einwerfen, damit es schön klappert und gefüttert wird, um nicht zu verhungern.

DSC_6732

Was für eine geniale Aktion!

Ich liebe dieses wunderhübsche kleine Sparschweinchen mit seinen pinken Öhrchen total.

Euer Schneewittchen

Schlecker geht, NKD kommt!

Heute zum letzten Ausverkaufs-Tag bei Schlecker in Wurzen gab es nicht, wie auf den Plakaten steht 90% auf alles, sondern jeden Artikel (ja auch Bücher & Co., sofern noch vorhanden) für nur 0,20 Euro! Das ließ ich mir nicht zwei Mal sagen, denn ich hatte ja den Auftrag von meiner Mom, noch weitere – am Liebsten und wenn möglich – 10 Packungen der Adventskerzen im 4er Pack zu besorgen. Denn Kerzen kann man schließlich nicht genug haben – genau mein Motto, lach. Ich glaub, das hat sie von mir geklaut 😉

Ich „schlug“ heute also zum letzten Mal bei Schlecker zu und kaufte sage und schreibe 35 (!) Artikel, wovon schon allein 10 Packungen Kerzen für meine Mom dabei sind. Und das ist meine letzte Schlecker-Ausbeute…

Nachtcreme für Mom und mich, 10 Packungen Adventskerzen à 4 Stück, Ostergras (ja auch an nächstes Jahr sollte man schon denken!)

Neue Geschichten zum Eintauchen und Erleben für meine Wenigkeit – Nina Blazon schreibt ja auch wundervoll, also griff ich hier auch zu!

Und wie üblich für die Frau: Schmuck und Schminke…

Neuigkeiten gibt es auch, was die Ladenräume der Schlecker-Filiale in der Dresdener Straße 38 in Wurzen nach dem Schlecker-Aus angeht. Denn diese Räume stehen nicht lange leer, wie die Leipziger Volkszeitung diesen Montag im Lokalen Teil berichtete:

Ich freue mich sehr zu lesen, dass NKD nach über 10 Jahren wieder nach Wurzen zurückkehrt, denn ich mochte diese Kette sehr. Schon allein wegen ihres tollen Angebotes an Wolle. Ja, ich gestehe, ich bin süchtig nach Wolle (und Büchern, Musik,…). Ich erinnere mich noch, dass ich bei NKD (damals ansässig in der Wenceslaigasse wo heute Ernstings Family seine Pforten täglich öffnet), meine ersten Single-CDs kurz vor Weihnachten gekauft hatte. Denn ich hatte mir zu Weihnachten meine erste Hi-Fi-Anlage von meinem ersparten Taschengeld gekauft und wollte sie zu Weihnachten „einweihen“… Die CDs befanden sich damals in der 1. Etage oben, man musste eine Treppe hinaufgehen und konnte oben eine ganze Runde drehen. So kam man an Kleidung, Wolle, etc. vorbei und eben auch an meinem Lieblingsbereich, dem CD-Regal vorbei. Da verbrachte ich so manche „Stunde“ beim Stöbern nach neuen musikalischen silbernen Scheiben für meine Musikanlage…

Ich freue mich sehr, dass NKD zu uns zurückkehrt, sehe Schlecker aber genauso traurig nach…

Interessant war heute auch, dass noch während des Schlecker-Verkaufes schon die ersten Arbeiter und Monteure von NKD auftauchten und sich den Laden genauer ansahen – selbst das Lager! Es geht jetzt also schon los…

 

Schlecker-Ausverkauf: 50%, 75% und jetzt 90%!

Schlecker XL verkauft in dieser Woche alle Artikel (außer Bücher etc.) für 90% Rabatt, denn alles muss raus.

Ich war heute zufällig in der Gegend und dachte mir, ich schaue noch mal nach, ob es noch Katzenstreu für meinen Kater gibt. Denn in der vergangenen Woche habe ich 2 Packungen AS Hygiene-Katzenstreu bei 75% Rabatt bekommen. Eine Packung kostet normalerweise 3,39 Euro, diesmal hatte ich 2 Packungen für 1,69 Euro.

Als ich heute Schlecker aufsuchte, fand ich teilweise komplett leere weiße Regale vor.

Dennoch gibt es noch zu kaufen: Schminkprodukte, vereinzelt Parfüm, Cremes, Topfreiniger, Kerzen, Bücher, Wolle, Clocks, lange Stricknadeln, vereinzelte Deko-Artikel für Herbst und Winter, Babyutensilien, Schmuck, wenige Grußkarten usw.

Ich selbst kaufte mir noch ein paar Topfkratzer und drei Kerzen. Wie ihr wisst, liebe ich Kerzen und ihr stimmungsvolles warmes Licht am Abend 🙂 Für meinen kleinen Einkauf, der eigentlich ca. 7 Euro oder mehr gekostet hätte, zahlte ich bei der 90%-Rabatt-Aktion nur 0,53 Euro!

Diese Aktion findet nur noch bis Dienstag oder Mittwoch dieser Woche statt – je nachdem, wie viele Artikel noch zu verkaufen sind… Also beeilt euch, wenn ihr noch etwas braucht!

 

 

 

Schlecker schließt 2010 Filialen

Schlecker veröffentlichte nun eine vorläufige 40-seitige Liste der 2010 Filialen, die voraussichtlich geschlossen werden.

Die betroffenen Schlecker-Geschäfte erhielten am Dienstag Nachmittag via Fax die Information über ihre Schließung. Zudem soll am heutigen Mittwoch/morgigen Donnerstag Pakete für Rabattaktionen dieser Geschäfte unterwegs sein. Die Warenpreise für den Ausverkauf sollen etwa um 30 Prozent reduziert werden.

Doch was nützt einem älteren Dorfbewohner dieser 30%ige Rabatt, wenn es der einzige Laden im Ort war, zu dem er gelangen konnte, um seine Drogerie-Artikel zu kaufen, wenn dieser Shop nun geschlossen wird?

Der Insolvenzverwalter Geiwitz will 11.750 Schlecker-Arbeitsplätze streichen, um ab April 2012 wieder mit schwarzen Zahlen das Unternehmen weiterzuführen zu können.

Es gibt mittlerweile eine Auflistung aller Schlecker-Filialen (voraussichtlich), die demnächst schließen werden und zuvor noch einen großen Ausverkauf mit Rabattaktion starten als PDF-Datei. Folgt einfach dem nachstehenden Link:
Laut dieser Liste sind ca. 2010 Schlecker-Filialen betroffen. Schaut selbst, ob euer Ort betroffen ist…