Fotografien zum Auftritt von Peter Schilling zum 24. Tag der Sachsen

Beim Durchsichten und Uploaden der Fotos hatte ich das schöne Gefühl, das beeindruckende emotional starke Konzert von Peter Schilling (vom 05.09.2015) auf dem Wurzener Marktplatz zum 24. Tag der Sachsen noch einmal zu erleben, mit all seiner Power, seinen Emotionen und der Energie, die von diesem klasse Sänger & Band ausgingen.

IMG_6899-1

IMG_6907-1

IMG_6910-1

IMG_6914-1

IMG_6918-1

IMG_6919-1

IMG_6922-1

IMG_6925-1

IMG_6938-1

IMG_6949-1

IMG_6952-1

IMG_6959-1

IMG_6961-1

IMG_6962-1

IMG_6964-1

IMG_6973-1

IMG_6978-1

IMG_6980-1

IMG_6987-1

IMG_7004-1

IMG_7007-1

IMG_7018-1Meine Videomitschnitte vom Auftritt findet ihr >> HIER << .

Wenn mich jemand fragen würde, welches dieser hier gezeigten Fotografien meine Lieblingsaufnahme ist, könnte ich keine benennen, denn sie sind alle fantastisch, da sie genau jene Emotionen, Stimmung und jeden einzelnen gespielten Song darstellen, die mich aufs Tiefste bewegt haben. Und ja, ich gebe zu, ich hatte sogar an einigen Stellen des Auftritts von Peter Schilling Tränen in den Augen …

Ich gebe zu, dieses Konzert von Peter Schilling und seine tiefergehenden Songtexte haben eine Spur bei mir hinterlassen. Ich bin dankbar, dass ich diesen Auftritt erleben durfte! 🙂 Ich danke Peter Schilling & Band, dem MDR sowie den Veranstaltern für diesen genialen Abend! Vielen herzlichen Dank!

 

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von LOONA, The Firebirds, B.O.R.N. 4, EastWing, etc. folgen. Stay tuned! 😉

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen 🙂

Peter Schilling – Tag der Sachsen 2015 (04.09.2015)

Ich habe mir gestern Abend den Auftritt von Peter Schilling auf der MDR-Bühne auf dem Wurzener Marktplatz zum 24. Tag der Sachsen 2015 angeschaut und muss sagen: Es war großartig. Ich habe auch einige Videos aufgezeichnet, um es als Erinnerung festzuhalten. Ich stand in der 2. Reihe und war dementsprechend „nah“ dran, was für die Tonqualität leider auch etwas schlecht ist. Es sind aber meine ersten Videomitschnitte überhaupt, also verzeiht mir bitte, dass es hin und wieder auch wackelte, weil im vorderen Publikumsbereich schon gerne mal geschubst und gedrängelt wird. Außerdem musste ich aufpassen, dass mir niemand von den „Biertrinkern“ seinen Plastikbecherinhalt über meine Kameras schüttet.

Aber nun zum Video: Ich habe hier „Sonne, Mond und Sterne“ für euch – live vom gestrigen Auftritt!

Viel Spaß!

Weitere Videos und Fotos folgen auf jeden Fall, das Hochladen der Videos und das Auswählen der besten Fotos von allen dauert natürlich etwas Zeit. Zudem möchte ich den Tag der Sachsen auch an den beiden letzten Tagen genießen, fotografisch und via Video festhalten. Deshalb bitte ich um etwas Geduld. Dankeschön.

Euer Schneewittchen

 

 

Sonne, Mond und Sterne – Peter Schilling

Eins meiner Lieblingssongs heute beim Live-Auftritt von Peter Schilling auf der MDR-Bühne auf dem Wurzener Marktplatz neben „Major Tom“ und „Terra Titanic“ war „Sonne, Mond und Sterne“.

Zudem fand ich alle Texte seiner Songs sehr beeindruckend und tiefgreifend, sie haben mein Herz und meine Seele berührt. Herr Schilling ist meiner Meinung nach ein sehr sympatischer Mensch, der schon so manches Tief erlebt hat, was aus seinen Liedern und seiner Wortwahl herauszulesen ist. Er ist auch sehr höflich, liebenswert und freundlich zu uns und seiner „Familie“, der Band, was ich als Zuschauer live erleben durfte. Ich hoffe, dass es nicht das letzte Konzert von ihm gewesen ist, welches ich erlebe. Denn seine Texte und seine Bühnenpräsens hauen mich um!

Danke Peter Schilling, dass sie uns in Wurzen mit richtig tollen Songs beehrt haben! Ich hoffe, sie kommen bald wieder! 🙂

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!

Das Schneewittchen

PS: Fotos poste ich dann sobald ich wieder wach bin, erstmal brauche ich Schlaf, denn es ist jetzt halb 2 „morgens“ und ich bin erledigt. Aber die Fotos sind richtig hammermäßig cool geworden – ich stand immerhin in der 2. Reihe und habe eine SUPERDUPERGUTE Kamera dabei gehabt 🙂

Alphaville & Peter Schilling

Heute Abend könnt ihr Alphaville und Peter Schilling auf der MDR-Bühne ab 19:00 Uhr auf dem Wurzener Marktplatz live erleben. Zur Einstimmung gibt es hier schon mal ein paar Songs zum Mitsingen und Erinnern.

Alphaville

 

Peter Schilling

Natürlich werden sie auch ihre neuen aktuellen Songs spielen, aber diese hier sind Dauerbrenner seit ihrer Veröffentlichung!

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!

Euer Schneewittchen

 

24. Tag der Sachsen 2015 – Programme

tds-2015Der „Tag der Sachsen 2015“ findet dieses Jahr in der sächsischen Kreisstadt Wurzen vom 04. – 06. September 2015 im gesamten Stadtgebiet statt.

Hier ist eine kleine Auflistung für euch, wo auf welcher Bühne was zu erleben ist:

Alle Bühnen im Überblick

Hitradio RTL (alle 3 Tage) – Standort: zwischen den Türmen der Keksfabrik

RSA-Sachsen – Standort: Bürgermeister-Schmidt-Platz (nur am Freitag, 04.09.2015′)

Radio PSR – Standort: Bürgermeister-Schmidt-Platz ( Sa, 05.09. + So, 06.09.2015)

MDR – Standort: Markt (Programm kann hier gedownloadet werden)

Energy – Standort: Domplatz vor dem 2. Haus der Berufsschule & der Domkirche (am 04.09. + 05.09.2015)

Und hier noch mal der RadioPSR-Wurzen-Song, den ihr am Freitag, den 04.06.2015 ab 19:00 Uhr mit Radio PSR  auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz live mitsingen könnt!

Sehenswert sind ebenfalls:

  • der Line-Dance Weltrecordversuch 15:00 Uhr am Samstag nahe Schwimmhalle und Gymnasium
  • Feuerwerk ab 23:15 Uhr am Samstag
  • Festumzug am Sonntag ab 14:00 Uhr durch Wurzens City

sowie viele weitere Aktionen und Attraktionen im gesamten Stadtgebiet. Ihr könnt euch ebenso ein Programmheft für 1,00 Euro an den Infoständen, im Museum sowie im Projektbüro kaufen oder kostenlos >> HIER << anschauen.

Und hier findet ihr eine colourierte Karte zum gesamten Festgebiet Wurzen.

Ich wünsche euch drei richtig coole Tage in der sächsischen Ringelnatzstadt Wurzen an diesem Wochenende. Vielleicht sehen wir uns ja in Wurzen irgendwo 😉

Euer Schneewittchen

Mediaplayer Winamp steht vor dem Aus

Der Mediaplayer Winamp wird nicht mehr weiterentwickelt. Auf der gleichnamigen Website befindet sich ein Hinweis, dass Winamp.com und die dazugehörigen Web-Dienste ab dem 20. Dezember nicht mehr verfügbar sein werden. Auch die Software wird nicht mehr zum Download bereit stehen. Winamp bedankt sich bei den Nutzern für 15 Jahre Unterstützung.

winampWinamp soll noch einige Million Nutzer haben. Mich eingeschlossen, denn ich nutze diesen Player seit 1999 bis heute und sicherlich auch noch viele Jahre weiter!

Eine Petition auf change.org an AOL, Winamp am Leben zu halten oder den Quellcode zu veröffentlichen, hat bisher über 900 Unterstützer gefunden.

Helft bitte mit, Winamp zu unterstützen, damit wir dieses Programm weiter nutzen können!

Falls Winamp nicht gerettet werden kann, bietet Aimp3  möglicherweise Ersatz. Denn er nutzt weitgehend die von Winamp bekannten Tastenkürzel, unterstützt Skins und Plugins.

(Quelle)

Hier ein Bild von meinem Winamp-Player mit Skin Blueberry.

Wer Winamp noch downloaden möchte, kann dies >> HIER << bzw. >> HIER << noch rasch erledigen…

Euer Schneewittchen

Wurzener Stadtfest 2013

Wurzener Stadtfest 2013

05.7.2013 – 07.07.2013 im Stadtzentrum

Freitag 05.07.2013

Bühne Jacobsplatz: DJ WEEKENDER PARTY Vol. 1

19.00 Uhr Warm Up
20.00 Uhr DJ Tobias A.
21.00 Uhr DJ Jerome F. (Nachtagenten)
22.00 Uhr R-Byter (Audioheros)
23.00 Uhr DJ Monoparty (Miau Miau / Nachtagenten)

Bühne Domplatz :

19.00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister
20.00 Uhr B.O.R.N. 4 – Popmusik aus Wurzen
21.00 Uhr STAUBKIND
22.00 Uhr BERLIN ROCK’N’ROLLER

Sonnabend, 06.07.2013

Bühne Jacobsplatz :

10.00 Uhr Clown Ringelpeng + Clown Knotenknall
14.00 Uhr Schülerprogramm der Pestalozzi-Mittelschule
15.00 Uhr Clown Jochen
16.00 Uhr „Die Zaubermühle“ – Mitmachshow
17.00 Uhr Kinderdisco
18.00 Uhr Zumba-Iliana & Schüler des Gymnasiums Wurzen

DJ WEEKENDER PARTY Vol. 2

19.00 Uhr DJ Martin S
20.00 Uhr LEUCHTSTOFF
21.00 Uhr DJ Jerome F. (Nachtagenten)
22.00 Uhr DJ Sonik & Marie Chain
23.00 Uhr DJ Monoparty (miau Miau / Nachtagenten)

Bühne Domplatz :

13.00 Uhr Tänze so bunt wie ein Regenbogen – Musikschule Wurzen
14.00 Uhr ZUMBA mit Anne Bock
15.00 Uhr Popgirls, Popboys & Popladys
16.00 Uhr Black Diamonds – Drumperformance
17.00 Uhr EAST WING – Rock & Popmusik aus Wurzen

NDW PARTY

19.00 Uhr Rockpirat
20.00 Uhr Frl. Menke
21.00 Uhr Geier Sturzflug
22.00 Uhr UKW
23.00 Uhr Rockpirat

Sonntag, 07.07.2013

Bühne Jacobsplatz :

11.00 Uhr „Das Gänseblümchen“ – Musical der Kita „Rüsselchen“
13.00 Uhr Klangvolle Elfenzeit – Gesichtsmalerei & Bastelwerkstatt
15.00 Uhr Klangvolle Elfenzeit – Theaterstück „Reise in die Vergangenheit
16.00 Uhr Klangvolle Elfenzeit – Klang- & Trommelperformance
17.00 Uhr Klangvolle Elfenzeit – Spielwiese

Bühne Domplatz :

11.00 Uhr Jazzfrühschoppen – Gebläse-Manufaktur Wurzen
12.30 Uhr Nachwuchsbands stellen sich vor – Musikschule Wurzen
14.00 Uhr Sommer, Sonne,Sonnenschein – Tanzprogramm
15.00 Uhr Wolfgang Junghanß mit Roger Whittaker Double Show
16.00 Uhr Wolfgang Ziegler

HDR projects platin GEWONNEN!

Bei der lieben Sandra nahm ich im vergangenen Jahr am Sonntags-Schnapp-Schuss teil und bekam heute ein Päckchen von der Post zugestellt. Es war klein, klapperte und hörte sich irgendwie nach einem Buch oder so an. Das Gewinnspiel zum Sonntags-Schnapp-Schuss hatte ich allerdings schon wieder total vergessen und fragte mich also, was mir die liebe Sandra da feines schickt.

DSC_9878Mein Kater und ich konnten es nicht erwarten, entfernten den Klebestreifen und öffneten das Päckchen. Darin fand sich als erstes ein Brief von Sandra und das Fotobearbeitungsprogramm HDR projects platin! Wie geil ist das denn?!?!?!?! 🙂

Ich freue mich riesig darüber und bin schon sehr gespannt, wie man mit diesem Programm seine Fotos optimiert und was man noch so alles damit zaubern kann!

Sandra, ich danke dir von Herzen für dieses tolle Programm 🙂

Mein Stammbaum mit meinen Ahnen

Ich habe mit Hilfe meiner Mom und meiner Oma meinen Stammbaum beinahe fertigstellen können. Es fehlen nur noch einige Geburts- und Todesdaten von meinen Vorfahren, die 1890 etwa geboren sind. Ich bin selbst erstaunt, wie weit wir drei diese Informationen meiner Eltern (also die Ahnen meiner Mom und meines Dads, der ja leider verstorben ist) zusammensammeln konnten. Wir saßen mit alten Familienstammbüchern und alten Zeitungen (vergilbt und altdeutsche Schrift wie geil!) da und notierten alle wichtigen Daten.

Später saß ich an meinem PC und erstellte meinen eigenen Stammbaum anhand dieser Daten. Anfangs nutzte ich noch das gestern vorgestellte Programm Family Tree Builder My Heritage, doch ich bekam dort leider nicht all die Daten zugefügt, die ich selbst gern dabei gehabt hätte.

Weil ich allerdings gern in Word bastle und etwas ganz Individuelles haben möchte, entstand dort im Querformat A5 mein eigener Stammbaum von meiner Geburt bis um ca. 1890. Ich fügte zudem nicht nur die Ahnen von mir ein, sondern auch die Geschwister, soweit mir bekannt ist. Meine direkten Vorfahren bekamen jeweils einen zarten gelben Hintergrund und die Geschwister blieben weiß. So habe ich einen genauen Überblick von allen Mitgliedern meiner riesigen Familie und weiß nun auch genau wer zu wem gehört. Jetzt finde ich es perfekt!

Das Cover für mein selbst kreiiertes Stammbaumbuch meiner Ahnen ist schlicht und einfach gehalten.

 

Auf den Folgeseiten nach den Stammbäumen meiner Eltern (begonnen mit den Ahnen meines Vaters, gefolgt von den Ahnen meiner Mutter – jeweils eine Seite) werde ich noch Fotos von meinen Eltern in einem schönen ovalen Rahmen einfügen und mir dann alles als kleines Büchlein drucken lassen.

Ich kann so ein Stammbaum-Erstellung jedem empfehlen, der gern wissen möchte,

  • woher er eigentlich kommt,
  • welche Mitglieder die Familie hat/hatte und
  • wann wer und wo geboren ist,
  • welche Berufe ausgeübt wurden etc.

Also all die Informationen, die man irgendwie zusammentragen kann und die einen verraten, wie man zu dem geworden ist, wer man selbst ist. Es hilft auch, sich seine Informationen in kirchlichen Unterlagen und Standesämtern von Städten und Gemeinden zu besorgen.

Meine Oma und auch meine Mom freuten sich sehr über meine Neugier meiner familiären Vergangenheit. Oma schwelgte sogleich wieder in Erinnerungen und erzählte mir von ihrem Heimat- und Geburtsort. Eines schönen Tages möchte ich diesen Ort aufsuchen und mir ansehen – vielleicht begleitet mich meine Mom zu dieser Unternehmung.

Habt ihr euren Stammbaum schon erstellt? Wie seid ihr dabei vorgegangen? Habt ihr es handschriftlich festgehalten auf Papier oder benutzt ihr ein PC-Programm dafür?

 

Mein eigener Stammbaum…

… oder die Frage woher genau komme ich und zu welcher Familie gehöre ich?

Diese Frage stellte ich mir schon vor einigen Jahren und auch heute wieder, so dass ich mich nun doch hinsetzte und die ersten Kästchen meines persönlichen Stammbaumes aufschrieb. Ich suchte mir im Intrnet ein geeignetes Programm und fand dies in dem kostenlosen Family Tree Builder My Heritage Programm.

Dieses Programm gibt es in verschiedenen Sprachen und ist leicht zu bedienen. Die grafische Oberfläche des Stammbaumes kann man individuell farblich und grafisch für sich gestalten und sogar als tolles Poster gegen Bezahlung drucken lassen. Allerdings ist für dieses Programm eine Registrierung notwendig. Man kann seine Daten online speichern, wenn man möchte. Ich möchte jedoch nicht all meine Daten irgendwo im Internet finden, weshalb ich dieses Häkchen entfernte.

Ich möchte jedoch nicht unbedingt all meine persönlichen Daten irgendwo im Internet wiederfinden. Außerdem mag ich die Gestaltung auf Papier sehr gern, weshalb ich lieber so meinen Stammbaum erstellen würde.

Habt ihr euren Stammbaum erstellt?

Welche Variante mögt ihr lieber – auf Papier oder am Computer? (Welches Programm?)