Adventskalender 2017 ~ Türchen 3

rot3

DIY Notizbuch mit Leder-/Filzeinband

Falls ihr noch tolle Geschenkunikate benötigt oder selbst Notizbücher liebt und gern bastelt, dann lest unbedingt weiter!

Ich habe wunderbare Tutorials entdeckt, mit denen man seine eigenen Notizbücher basteln kann, ganz ohne zu kleben! Die Videos sind zwar auf englisch, aber selbsterklärend, da jeder Schritt gezeigt wurde. Schaut selbst:

Ihr könnt diese Notizbücher in allen Größen erstellen, egal ob A6, A5, A4, A3 … Hauptsache, die Nähte halten eure Blätter fest und die Hülle reißt nicht. Deshalb sollte sie schon stabil sein (bei Filz einfach dickeren Filz verwenden!)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und mit eurem Notizbuch! 🙂

Euer Schneewittchen

DIY – Notizbuch „Chroniken der Unterwelt ~ JACE“

Heute habe ich mein neues Notizbuch mit Bildern von dem Hauptcharakter JACE WAYLAND aus „Chroniken der Unterwelt“ gestaltet. Einerseits, weil ich ein neues Notizbuch dringend brauchte (mein Altes ist leider vollgeschrieben), andererseits, weil ich diese Bilder sehr mag und sie meiner Seele momentan gut tun und mir die Runen so unglaublich gut gefallen 🙂

IMG_0148Das ist die Vorderseite meines neuen A5-Notizbuches.

IMG_0151Die Rückseite – ich mag diesen stechend offenen Blick von Jace` blauen Augen.

Wollt ihr euch auch euer eigenes Büchlein gestalten, welches kein anderer hat? Dann gibt es nun die Anleitung dafür!

Was benötigt ihr dafür?

1 Notizbuch A5-Format (Hardcover)

1 UHU Stick Klebestift

1 Rolle farblose Buchklebefolie

1 Schere

Bilder, die ihr als Front- und Backcover und Buchrücken haben möchtet  (Fotos / Poster / Kalenderbild,… )

UND vor allem Geduld und Fingerspitzengefühl!

.

Wie müsst ihr vorgehen?

– Legt das Notizbuch auf das Cover und positioniert es so, dass überall noch ca. 1 – 2 cm Rand an den Seiten übersteht, um die beste Position festzulegen. Markiert euch auf der Rückseite mit einem Bleistift dezente Eckpunkte, aber nicht durchdrücken. Legt das Cover wieder bei Seite.

– Streicht alle 3 Seiten (Vorder- und Rückseite sowie den Buchrücken) mit dem Kleber ein.

– Klebt vorsichtig das Cover mit Hilfe eurer Markierungen wieder auf das Notizbuch und streicht es am Besten mit der breiten Seite eines Dreiecklineals glatt. Eventuell entstandene Luftblasen mit den Fingern vorsichtig in Richtung der Außenseiten streichen.

– Dann die Ecken vorsichtig abschneiden und das Cover um das Notizbuch falten, als würdet ihr ein Buch einschlagen. Die Ränder anschließend mit Kleber einstreichen und umklappen.

– Aus der durchsichtigen Buchklebefolie die gewünschte Größe ausschneiden, indem ihr das Notizbuch ausgeklappt darauflegt und jeweils 2 – 3 cm zusätzlichen Rand gebt und dann um diesen Rand ausschneiden.

– Rückseite der Klebefolie vorsichtig entfernen, die Klebefolie behutsam auf das Notizbuch auftragen und wieder mit Hilfe des Dreiecks glatt streichen.

– Die Buchklebefolie wie das Cover an den Ecken kürzen und um das Buch schlagen.

FERTIG ist euer einmaliges Notizbuch! 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Euer Schneewittchen

DIY: Notizbuch selber binden

Ihr schreibt gern und viel auf und seid es leid, immer nur die „Standard“-Notizbücher zu nutzen, die jeder kaufen kann?

Dann habe ich hier ein schönes Do it yourself für euch, wie ihr euch von der Masse mit eurem individuell gefertigten Notizbuch abhebt oder schon für individuelle Weihnachtsgeschenke vorsorgt 😉

–> HIER <– geht es zur Anleitung!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

Euer Schneewittchen