Daily Pictures #562 ~ Dream a little dream

von

IMG_4507-1Ich LIEBE die riesigen Mohnblumenblüten, deren rote Blütenblätter elegant im Wind hin und her wiegen und aussehen wie aus einem romantischen Traum… oder wie Schwingen eines Feuerschmetterlings im Winde gleiten.

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #560 ~ Seidiger Feuertanz (Mohnblume)

IMG_1318-1

Wunderschön, nicht wahr?

Euer Schneewittchen

 

Historischer Sonderzug ICE 3 ~ 175 Jahre Leipzig-Dresden

Mit einem feierlichen Akt erfolgte in Leipzig die Abfahrt des ICE3 – Historischen Sonderzuges um 13:34 Uhr, der in Wurzen (13:53 bis 14:31 Uhr), Oschatz (14:46 bis 15:31 Uhr) und Riesa (15:39 bis 16:09 Uhr) und Endstation um 16:39 Uhr im Dresdener Hauptbahnhof mit kleinen Festveranstaltungen Halt machte. Damit feierte die Deutsche Bahn AG die älteste deutsche Fernverbindung.

Ich war für euch in Wurzen dabei und habe euch einige Impressionen mitgebracht.

Pünktlich auf die Minute rollt der neue ICE 3 (übrigens aus Frankfurt am Main) in Wurzen ein.

IMG_3906-1IMG_3907-1IMG_3908-1IMG_3909-1IMG_3911-1IMG_3915-1IMG_3916-1IMG_3920-1IMG_3922-1IMG_3935-1Auch das Fernseh-Team vom SachsenSpiegel war vor Ort und filmte das Geschehen.

IMG_3941-1IMG_3937-1IMG_3938-1IMG_3939-1aIMG_3942-1Verteilt wurden u.a. WURZENER Extra in Vollmilch- und Zartbitterschokolade, WURZENER Erdnussflips, Wurzener Knusperflocken,… Eben bekannte WURZENER Produkte!

IMG_3947-1IMG_3948-1IMG_3950-1IMG_3952-1IMG_3953-1IMG_3954-1IMG_3957-1IMG_3962-1aIMG_3973-1IMG_3974-1IMG_3977-1IMG_3982-1Die Abfahrt erfolgte pünktlich um 14:31 Uhr in Richtung Dresden mit nächstem Halt in Oschatz.

IMG_3988-1IMG_3989-1IMG_3990-1IMG_3994-1Nach dieser Festfahrt mit dem Historischen Sonderzug ICE 3 wurde im Dresdener Verkehrsmuseum eine Sonderausstellung „Deutschland wird mobil • 175 Jahre Leipzig-Dresdner Eisenbahn“ eröffnet.

Und hier ein Video mit der Durchfahrt des ICE 3-Sonderzuges von Leipzig durch Machern (Sachsen) nach der Durchfahrung der Überleitstelle. Nächster Halt: Wurzen (Sachsen):

Weitere Informationen finden Sie >> HIER << , >> HIER << bzw. >> HIER<<

Originalaufnahmen vom „Historischen Sonderzug mit Halt in Wurzen“ in höherer Qualität können gern bei mir erfragt werden! Bitte nutzt hierfür die Kommentarfunktion. Dankeschön!

Euer Schneewittchen

 

10. Muldentaler Städtelauf ~ Impressionen

Mit 800 Teilnehmern fand heute ab 10:00 bis ca. 15:00 Uhr bereits der 10. Muldentaler Städtelauf über den Muldentalbahn- Radweg statt. Start  war auf dem Wurzener Markt und Ziel ist auf der Pöppelmannschen Steinbrücke nach 21 km.

Der Wurzener OBM Jörg Röglin nahm diesmal nicht teil.

Ich war für euch in Wurzen auf dem Marktplatz vor Ort und fotografierte das Geschehen vor und während des Starts sowie nach der ersten kleinen Runde durch Wurzen.

 VOR DEM START (kurz vor 10:00 Uhr)IMG_3369-1

IMG_3372-1

IMG_3374-1

OBM Jörg Röglin im Interview

IMG_3373-1a

Wenige Sekunden vor dem Start

IMG_3377-1

IMG_3380-1

STARTSCHUSS

IMG_3381-1

IMG_3382-1

IMG_3383-1

IMG_3394-1

Nach der 1. Runde durch Wurzen zurück auf dem Marktplatz

IMG_3401-1a

IMG_3402-1a

Einige Läufer sind mit Leib und Seele dabei, wie hier z. B.

IMG_3407-1a

IMG_3410-1

IMG_3422-1

IMG_3425-1

IMG_3432-1

IMG_3433-1

IMG_3451-1

IMG_3454-1

Einige weitere Fotos von meinen über 150 Aufnahmen findet ihr >> HIER <<

Viel Spaß beim Durchklicken und ggf. Entdecken von Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern 😉

Originalaufnahmen vom Städtelauf in höherer Qualität können gern bei mir erfragt werden! Bitte nutzt hierfür die Kommentarfunktion. Dankeschön!

Weitere Informationem zum diesjährigen Halbmarathon findet ihr >> HIER << und die Ergebnisse gibt es >> HIER <<

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #473 ~ Stadt Wurzen

page1a

Euer Schneewittchen

 

Traurige Flutbilder-Galerie

Via Facebook wurde ich auf eine Bildergalerie mit Luftaufnahmen der Mulde (Eilenburg-Wurzen-Grimma-Colditz etc.) gemacht, die von www.propellermann.de aufgenommen worden sind.

Es sind 117 Fotos, die das Hochwasser der vergangenen Tage an vielen betroffenen Ortschaften aus der Luft zeigen.

Als ich mich durch die Galerie klickte, wurde ich zunehmend trauriger, Tränen standen mir in den Augen… Die Gewalt des Wassers vernichtet einfach alles: Häuser, Andenken, Existenzen, Leben…

Fotogalerie Grimma

Fotogalerie Muldental

 

Die Flut 2013 im Muldental – 03.06.2013

Der Wasserpegel steigt weiterhin an, so dass der höchste Punkt der Dämme auf Wurzener und Bennewitzer Seite fast erreicht ist und die Dämme überflutet werden.

IMG_0455-1

IMG_0458-1

Die Muldenbrücke zwischen Wurzen – Bennewitz sollte geschlossen werden. Noch ist sie offen und befahrbar, so dass Helfer, die FFW, das THW, Arbeitnehmer etc. die reißende Mulde überqueren können.

IMG_0469-1

IMG_0474-1

Steigt das Wasser weiterhin dramatisch an (die Schleusen in Tschechien wurden 15:00 Uhr geöffnet!), könnte es passieren, dass die Bahnstrecke Wurzen – Leipzig lahmgelegt wird, da die Bahnbrücke von den Wassermassen überflutet wird. Noch sind einige Zentimeter “Luft” wie das o. g. Foto beweist.

IMG_0477-1

Der Damm bei Grubnitz brach etwa gegen Mittag mit 300 m Länge , der Ort wurde mit Hubschrauber und Polizei evakuiert.

IMG_0491-1

IMG_0499-1

Während die Mulde gestern an ihren “Rändern” noch etwas ruhiger dahinplätscherte und in der Mitte sehr schnell floss, verwandelte sich die Mulde über Nacht komplett in einen reißenden Strom, der alles mit sich reißt, was er kriegen kann. Er macht weder vor Bäumen noch vor Häusern, Straßenschildern etc. halt.

Millitärhubschrauber überfliegen ständig das Gebiet über dem Muldental.

IMG_0516-1

IMG_0520-1

IMG_0527-1

Polizei, Feuerwehr, THW etc. sind sogar aus Berlin etc. angerückt, um uns Sachsen zu helfen.

Wir danken euch allen für eure Hilfe!