[Buchtipp] Wurzen – Meine Heimat Fotografischer Stadtführer

frontBeschreibung

Wurzen, die Geburtsstadt von Joachim Ringelnatz, liegt mitten im Herzen Sachsens zwischen den Großstädten Leipzig und Dresden und wurde zum ersten Mal urkundlich im Jahr 961 erwähnt. Die geschichtsreiche Stadt konnte bereits im Jahr 2011 ihr 1050-jähriges Bestehen feiern.
Dieser fotografische Stadtführer durch die sächsische Kreisstadt im schönen Muldental lädt Sie zum Flanieren und Verweilen in der Ringelnatzstadt ein. Lassen Sie sich von dem schönen Bildband mit über 100 Seiten und 213 Fotografien sowie der historischen Geschichte Wurzens verzaubern. Erleben Sie Wurzen aus einer anderen Perspektive, entdecken Sie nie gezeigte Fotografien und blicken Sie über die Dächer Wurzens.
.
Gesamtes Cover mit Vorder- und Rückseite:
Wurzen-Meine Heimat
Diesen fotografischen Reiseführer durch die Ringelnatz-Stadt Wurzen könnt ihr als Hardcover oder als Taschenbuch erwerben.
.
Hardcover:
.
Taschenbuch:
.
Euer Schneewittchen

Daily Pictures #669 ~ Mohnblumen-Makro

IMG_6695-1

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #595 ~ Blumenwiese

IMG_4614-1

Euer Schneewittchen

Literaturwettbewerb für Kinder…

aus dem Muldental findet noch bis zum 18.07.2014 statt. Denn bis zu diesem Tage müssen eure Geschichten bei der Stadtbibliothek Grimma „Johann Gottfried Seume“, Friedrich-Oettler-Straße 12 in 04668 Grimma eingereicht werden.

Hier der Flyer zum Schreibwettbewerb

IMG_1742

IMG_1741

 

Ich wünsche euch kreative Einfälle und tolle Geschichten und natürlich gaaaaaanz viel Glück! 🙂

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #580 ~ Dancing in the sun

sun1a

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #571 ~ Mohnblumen-Liebe

von

IMG_4624-2aEin Colorkey-Experiment. Wie findet ihr es?

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #566 ~ Oranger Mohn

IMG_1390-1Letzte Woche kaufte ich mir diese wunderschöne Mohnblume… und heute waren bereits 2 Blüten geöffnet! Ich freute mich riesig… und dann regnete es. Meine Chance, ein sonnigwarmes Foto mit frischen Regentropfen aufzunehmen.

Mehr Informationen zu Mohn findet ihr >> HIER <<

 

Euer Schneewittchen