Projekt: Mein eigenes Roswell-Buch

Wie ihr bereits wisst, habe ich vor einiger Zeit erzählt, dass man sich auf epubli.de selbst Bücher gestalten und produzieren lassen kann. Eines meiner Bücher stellte ich euch ebenfalls vor. Nun reizt mich schon seit langem der Gedanke, meine ganzen selbst verfassten Geschichten, egal ob kurz oder lang, besonders von Roswell in einem Buch festzuhalten und drucken zu lassen. Heute war es endlich soweit. Ich habe mir all meine Roswell-Fanfics auf sämtlichen Datenträgern herausgesucht und auf meinem Laptop gespeichert. Diese überarbeite ich noch kurz und füge sie anschließend in meine Buchdatei ein, die ich später als PDF-Datei umwandle und hochladen werde. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten mein eigenes Roswell-Fanfiction-Buch in den Händen zu halten. Es werden aber auch noch andere Storys von mir in diesem Buch „Roswell Fanfics and other stories“ zu finden sein.

Das Cover für mein eigenes Roswell-Storybuch habe ich bereits fertig. Was sagt ihr dazu? Den Roswell-Schriftzug konnte ich auch gleich im Internet ausfindig machen und war erleichtert. Den silbernen Handabdruck, das Markenzeichen von Roswell, fand ich nur nach langem Suchen, da es meine absolute Lieblingsserie kaum mehr im Internet zu finden gibt. Leider!

Ich habe diese Serie total geliebt – von Anfang an – und war extrem betrübt, als diese Serie leider schon nach der dritten Staffel abgesetzt wurde. Nach etlichen Fan-Aufrufen, bei denen ich mich logischerweise beteiligte und vielen selbstverfassten Fanfics, die im Netz leider nicht mehr zu finden sind, da die Seiten geschlossen wurden, kam mir schließlich die Idee zum eigenen Roswell-Fanfiction-Buch.

Habt ihr diese Serie auch gern geschaut?

Besitzt ihr gar die 3 DVD-Boxen mit allen Folgen?

Wenn ja, dann meldet euch bei mir, damit wir noch ein wenig über diese absolut geniale Serie philosophieren können…