Verspätete Geburtstagsüberraschung

Als ich heute aus dem Garten abends nach Hause kam, erwartete mich bereits ein Paket aus Stuttgart. Ich hatte aber gar nichts bestellt. Dann entdeckte ich den Absender und war richtig aufgeregt wie ein kleines Kind! Ich hab es nicht einmal geschafft, das Paket bis hinauf in meine Wohnung zu schaffen und erst dann zu öffnen – nein. Ich machte es schon auf der Hausflurtreppe auf – so neugierig war ich! Hibbelig wühlte ich mich durch die Styroporkügelchen und fand das erste Präsent: Eine herzliche Geburtstagskarte – wunderschön!

IMG_7982Dazu ganz liebe herzliche Zeilen und ein schönes Zitat, welches ich euch nicht vorenthalten möchte:

Lächle und er Tag wird schön,

sei vergnügt

es wird schon gehen.

Immer ist die Welt wie Du,

lächle und sie lacht dir zu!

Einfach wunderschön, wie die herzliche Karte selbst, nicht wahr?! 🙂

Zu diesen schönen Worten gab es für mich weitere schöne Geburtstagspräsente wie z. B. meine ABSOLUTEN LIEBLINGSKEKSE aus ITaLIEN! Und das gleich im Doppelpack! Yeah! Darüber habe ich mich supermegaduperdoll gefreut, weil ich diese Kekse liebe und leider so schnell nicht mehr nach Italien komme… Umso glücklicher war ich, als ich gleich 2 dieser leckeren Kekspackungen im Paket entdeckte.

IMG_7980

Von diesen Keksen bin ich total begeistert, nicht nur weil sie megalecker sind, sondern weil sie auch so ganz anders aussehen, als die Kekse, die ich bisher kannte. Also weder rund noch eckig, sondern tröpfchenförmig! Und dann diese kleinen Schokosplitter mitten im Keks… welch ein Genuss! *träum* Jetzt darf ich also wieder italienisch naschen, freu 🙂

Aber es geht noch weiter! Denn meine Freunde aus Stuttgart legten zudem noch weitere Gaben bei – diesmal für Körper und Seele!

IMG_7985Etwas für die äußere Schönheit und Harmonie für Körper und Seele… Genau das Passende für mich, weil ich noch immer total durchhänge… Jetzt kann ich mich also auch äußerlich richtig verwöhnen 🙂

Vielen herzlichen Dank und ganz liebe Grüße nach Stuttgart! Die Überraschung ist euch wirklich gelungen, denn ich hatte damit überhaupt nicht mehr gerechnet! Und dann diese MEGALECKEREN KEKSE!!!! Ein Traum!  Dankeschön!

Euer Schneewittchen

 

Der menschliche Körper in Zahlen

Der Mensch hat insgesamt 639 Muskeln – davon befinden sich allein 40 im Gesicht. Der größte Muskel sitzt im Gesäß und ihn brauchen wir zum Gehen, Laufen und Treppensteigen.

Unsere Nase hat rund 200 Millionen reizaufnehmende Zellen. Mit Hilfe dieser Sensoren kann unser Geruchsorgan durchschnittlich 10.000 unterschiedliche Gerüche wahrnehmen.

Ein erwachsener Mensch atmet pro Minute 7,5 Liter Luft ein, die Lungenflügel füllen und leeren sich dabei etwa alle vier bis fünf Sekunden. Somit fließen täglich nahezu 11.000 Liter Luft durch die etwa 300 Millionen Bläschen unserer Lungen.

Die Haut ist das größte Organ des Menschen. Bei Erwachsenen bedeckt sie eine Fläche von rund 1,7 Quadratmetern. Sie reguliert nicht nur den Wärmehaushalt des Körpers, sondern schützt auch vor Krankheitskeimen. Das Gewicht der Haut ist nicht unerheblich: Es macht 15 bis 20 Prozent des Körpergewichts aus.

In unserem Körper haben wir 207 Knochen. Mehr als die Hälfte davon sind in unseren Händen und Füßen – in einer Hand allein sind 27. Insgesamt wiegen alle Knochen zusammen ungefähr zehn Kilogramm.

In unserem Gehirn sterben täglich 10.000 bis 100.000 Zellen – und trotzdem verlieren wir bis zum Lebensende nicht mehr als zehn Prozent aller „grauen Zellen“. Und hätten Sie gewusst, dass jeden Tag bis zu 1.400 Liter Blut durch die Denkzentrale gepumpt werden?

Menschen haben zwischen 90.000 und 150.000 Haare. Blonde haben die meisten, Rotschöpfe die wenigsten. Pro Tag wächst jedes Haar um 0,2 bis 0,3 Millimeter.

Das Herz ist der Motor des Körpers. Es schlägt ganz ohne Pause etwa 4.200 Mal pro Stunde – das sind 100.000 Mal am Tag, 37 Millionen Mal pro Jahr und rund 2,6 Milliarden Mal in einem 70-jährigen Leben. Dabei pumpt es über 180 Millionen Liter Blut in den Körperkreislauf.

Der Wassergehalt im menschlichen Körper ist völlig unterschiedlich verteilt. Während in Zähnen nur fünf Prozent Wasser enthalten sind, besteht Blut zu knapp 93 Prozent aus Wasser. Durchschnittlich hat jeder Mensch einen Wassergehalt von knapp 68 Prozent.