LOONA zum 24. Tag der Sachsen

LOONA trat mit ihren beiden Tänzerinnen am Samstag, den 05.09.2015 zum 24. Tag der Sachsen in Wurzen auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz ab ca. 20:15 Uhr auf. Trotz Nieselregen zauberte die Powerfrau LOONA allen Zuschauern ein breites Lächeln ins Gesicht. Ich möchte euch einige Impressionen dieses tollen Auftritts zeigen und hoffe, dass ihr die fröhliche Stimmung und die Energie, die Loona an diesem Abend ausstrahlte, in meinen Fotografien wiederspiegeln.

IMG_7082-1

IMG_7093-1

IMG_7097-1

IMG_7102-1

IMG_7124-1

IMG_7141-1

IMG_7155-1Hier ließ sich LOONA auf den Schultern von einem Herrn (Vorname Jan) aus dem Publikum auf dessen Schultern herumtragen.

IMG_7156-1

IMG_7168-1

IMG_7173-1Zum Abschluss holte sich LOONA noch ein paar Jungs und Mädchen aus dem Publikum und tanzte mit ihnen zusammen auf der Bühne! 🙂

IMG_7177-1

IMG_7178-1

IMG_7183-1

IMG_7188-1

IMG_7190-1

IMG_7191-cool-1

IMG_7192-1

IMG_7201-1

IMG_7203-1

IMG_7205-1LOONA bekam vom Moderator die Zusage für eine Zugabe! Süß, wie sie sich freut! 🙂

IMG_7207-1

IMG_7209-1Hier gab es Geschenke: LOONA`s aktuelles Album, welches sie CD-weise ins Publikum warf bzw. reichte.

IMG_7210-1Kleine Präsente erhielten auch die Kids auf der Bühne: Album bzw. Armbänder, die Loona persönlich während des Auftritts trug!

IMG_7217-1Mehr Infos zu Loona findet ihr auf ihrer Internetpräsenz bzw. bei Facebook.

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von B.O.R.N. 4, EastWing, dem Festumzug etc. folgen bald.

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen

 

Fotoimpressionen von The Firebirds zum 24. Tag der Sachsen

The Firebirds traten am Sonntag, 06. September 2015 auf der HitradioRTL-Bühne zum 24. Tag der Sachsen auf dem Wurzener Marktplatz auf. Ich stand in der 1. bzw. 2. Reihe, konnte richtig schöne nahe Fotografien von den Firebirds machen. Vielen lieben Dank nochmals an den netten Herrn Fotograf, der meinte, er habe genug Fotos im Kasten, so dass ich vor ihn treten und eigene Aufnahmen machen konnte! Vielen Dank! 🙂

Für euch gibt es hier nun die besten Aufnahmen von den Firebirds, obwohl ich noch viele weitere tolle Fotografien dieser supercoolen Jungs aufgenommen habe. Ich kann sie nur leider nicht alle posten (begrenzte Speicherkapazität).

IMG_7834-1

IMG_7816-1

IMG_7825-1

IMG_7826-1

IMG_7830-1

IMG_7844-1

IMG_7848-1

IMG_7850-1

IMG_7851-1

IMG_7861-1

IMG_7862-1Hier werden hinter dem Schlagzeug heimlich Wurzener Erdnussflips von Guido genascht … 😉

IMG_7866-1

IMG_7867-1

IMG_7869-1

IMG_7874-1

IMG_7875-1

IMG_7884-1

IMG_7887-1

IMG_7888-1

IMG_7891-1

IMG_7894-1

IMG_7899-1

IMG_7900-1

IMG_7877-1

Meine Videomitschnitte vom Auftritt findet ihr >> HIER <<

Ich habe diesen Auftritt sehr genossen. Ich hoffe, die Firebirds beehren Wurzen recht bald wieder! 🙂 Die Fotografien zum Auftritt poste ich auch noch.

Mehr Infos über die Band erhaltet ihr auf der genial gestalteten Internetpräsentation der Firebirds oder auf Facebook.

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von LOONA, B.O.R.N. 4, EastWing, dem Festumzug etc. folgen. Stay tuned! 😉

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen 🙂

The Firebirds LIVE in Wurzen zum Videos zum 24. Tag der Sachsen

The Firebirds traten am Sonntag, 06. September 2015 auf der HitradioRTL-Bühne zum 24. Tag der Sachsen auf dem Wurzener Marktplatz auf. Ich stand in der 1. bzw. 2. Reihe, konnte richtig schöne nahe Fotografien von Peter Schilling machen und versuchte mich auch in der Videofilmung. Da ich “nah” dran war, leidet leider auch etwas die Tonqualität darunter. Es sind meine ersten Videomitschnitte überhaupt, also verzeiht mir bitte, dass es hin und wieder auch wackelte, weil im vorderen Publikumsbereich schon gerne mal geschubst und gedrängelt wird.

A capella sind diese Jungs der Hammer, hört selbst:

Ich habe diesen Auftritt sehr genossen und viel Spaß gehabt. Ich hoffe, die Firebirds beehren Wurzen recht bald wieder! 🙂 Die Fotografien zum Auftritt poste ich auch noch.

Mehr Infos über die Band erhaltet ihr auf der genial gestalteten Internetpräsentation der Firebirds oder auf Facebook.

 

Fotografien zum Auftritt von Peter Schilling zum 24. Tag der Sachsen

Beim Durchsichten und Uploaden der Fotos hatte ich das schöne Gefühl, das beeindruckende emotional starke Konzert von Peter Schilling (vom 05.09.2015) auf dem Wurzener Marktplatz zum 24. Tag der Sachsen noch einmal zu erleben, mit all seiner Power, seinen Emotionen und der Energie, die von diesem klasse Sänger & Band ausgingen.

IMG_6899-1

IMG_6907-1

IMG_6910-1

IMG_6914-1

IMG_6918-1

IMG_6919-1

IMG_6922-1

IMG_6925-1

IMG_6938-1

IMG_6949-1

IMG_6952-1

IMG_6959-1

IMG_6961-1

IMG_6962-1

IMG_6964-1

IMG_6973-1

IMG_6978-1

IMG_6980-1

IMG_6987-1

IMG_7004-1

IMG_7007-1

IMG_7018-1Meine Videomitschnitte vom Auftritt findet ihr >> HIER << .

Wenn mich jemand fragen würde, welches dieser hier gezeigten Fotografien meine Lieblingsaufnahme ist, könnte ich keine benennen, denn sie sind alle fantastisch, da sie genau jene Emotionen, Stimmung und jeden einzelnen gespielten Song darstellen, die mich aufs Tiefste bewegt haben. Und ja, ich gebe zu, ich hatte sogar an einigen Stellen des Auftritts von Peter Schilling Tränen in den Augen …

Ich gebe zu, dieses Konzert von Peter Schilling und seine tiefergehenden Songtexte haben eine Spur bei mir hinterlassen. Ich bin dankbar, dass ich diesen Auftritt erleben durfte! 🙂 Ich danke Peter Schilling & Band, dem MDR sowie den Veranstaltern für diesen genialen Abend! Vielen herzlichen Dank!

 

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von LOONA, The Firebirds, B.O.R.N. 4, EastWing, etc. folgen. Stay tuned! 😉

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen 🙂

Bezaubernde LOONA

Loona ist eine echte Powerfrau, ein Star zum Anfassen und ein wahres Energiebündel. Dies bewies sie auch am 05.09.2015 auf der Radio PSR-Bühne auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz  in Wurzen zum 24. Tag der Sachsen 2015. Ich stand hier auch wieder in der 2. Reihe und konnte einige Aufnahmen von Loona machen, eines davon möchte ich euch heute schon zeigen, ehe ich die anderen hochlade. Denn dieses eine Foto ist – trotz Unschärfe, weil vergrößert – eins meiner absoluten Lieblingsfotos. Denn dieses fröhliche glückliche Lächeln dieser bezaubernden Powerfrau ist einfach wahnsinn! Es drückt so unglaublich viel an Emotionen aus …

IMG_7191-cool-1

Weitere Fotos folgen bald.

Mehr Infos zu Loona findet ihr auf ihrer Internetpräsenz bzw. bei Facebook.

Euer Schneewittchen

 

Alphaville-Videos zum Auftritt beim 24. Tag der Sachsen in Wurzen

Während des Auftritts von Alphaville am Freitag, 04. September 2015 habe ich nicht nur fotografiert, sondern mich auch (zum ersten Mal) an die Videoaufnahmen herangewagt und einige Videos mitgeschnitten. Ich stand in der 3. Reihe und war dementsprechend “nah” dran, was für die Tonqualität leider auch etwas schlecht ist. Es sind aber meine ersten Videomitschnitte überhaupt, also verzeiht mir bitte, dass es hin und wieder auch wackelte, weil im vorderen Publikumsbereich schon gerne mal geschubst und gedrängelt wird. Außerdem musste ich aufpassen, dass mir niemand von den “Biertrinkern” seinen Plastikbecherinhalt über meine beiden teuren Kameras schüttet.

Alphaville traten am Freitag, den 04.09.2015 in Wurzen zum 24. Tag der Sachsen 2015 auf und gaben u. a. diesen bekannten Song zum Besten. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen! 🙂

Meine Fotografien von Alphaville könnt ihr >> HIER << noch einmal anschauen.

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von Peter Schilling, LOONA, The Firebirds, B.O.R.N. 4, EastWing, etc. folgen. Stay tuned! 😉

Euer Schneewittchen 🙂

Alphaville zum 24. Tag der Sachsen in Wurzen (04.09.2015)

Ich war gestern Abend vor der MDR-Bühne für euch vor Ort und habe in der 2. Reihe gestanden und unzählige Fotografien von Alphaville geschossen. Hier zeige ich euch die besten 22 Aufnahmen (verkleinert und mit Copyright) des genialen Konzertes in Wurzen.

Sänger Marian Gold

IMG_6799-1

IMG_6803-1

IMG_6808-1

IMG_6817-1

IMG_6819-1

IMG_6827-1

IMG_6828-1Der Piano-Gott! Einfach unglaublich talentiert!

IMG_6832-1

IMG_6837-1

IMG_6841-1

IMG_6846-1

IMG_6849-1

IMG_6850-1

IMG_6852-1

IMG_6857-1

IMG_6858-1

IMG_6864-1

IMG_6865-1

IMG_6873-1

IMG_6883-1

IMG_6888-1

IMG_6891-1Es war ein wundervolles Konzert voller Power, Leidenschaft, Hingabe und Spaß! Ich danke Alphaville, MDR sowie den Veranstaltern für diesen genialen Abend! Vielen herzlichen Dank!

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von Peter Schilling, B.O.R.N. 4, EastWing, etc. folgen bald.

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen

 

GREGORIANIKA in Wurzen (03. Mai 2014)

Ich habe nur ein einziges Wort, welches dieses Konzert umschreibt: WUNDERVOLL!!!

Wundervoll! Wundervoll! Wundervoll! Wundervoll! 

Wundervoll! Wundervoll! Wundervoll! Wundervoll!

Wundervoll!Wundervoll! Wundervoll! Wundervoll!

Das Konzert von GREGORIANIKA im Dom St. Marien in Wurzen am heutigen Abend (19:30 – 21:30 Uhr) war so bewegend und emotional, dass mich mehrmals eine Gänsehaut überflutete, weil die Lieder so stimmgewaltig und wunderbar sind. Einige Titel rührten mich sehr zu Tränen, dass ich nicht anders konnte, als ihnen freien Lauf zu gewähren. Dieses Konzert berührte nicht nur mein Herz, sondern auch meine Seele zu tiefst. Es begeisterte und beruhigte mich zugleich.

Zum Auftakt ihres Konzertes in der Kirche St. Marien traten die 7 gregorianischen Sänger mit einer weißen Kerze von der rechten Seite ein und stimmten die ersten Klänge an. Ein tiefer Bass (Oleksiy Semenchuk) sowie die Tenorstimmen von Maksym Shpynda (Maxim Spender) und Serhiy Rybyn beeindruckten mich zutiefst und berührten meine Seele sehr!

Das in der Ukraine populäre Liebeslied „Mädchen am Fluss“ berührte mich sehr, so dass mir Tränen in die Augen stiegen… Sehr bewegend und wundervoll!

IMG_1276Wer dieses unglaublich bewegende emotionale stimmgewaltige Konzert, das fast ganz auf Instrumente (bis auf eine silberne Querflöte und eine Triole in 2 Titeln) verzichtete, verpasst hat, sollte schnell in den Tourkalender für 2014 schauen! Denn GREGORIANIKA touren 2014 mit der CANTABILE-Tour durch Deutschland!

IMG_1277Als Zuhörer musste man dem Lateinischen der Liedtexte nicht mächtig sein, um die spirituelle Atmosphäre zu spüren, die in den Stimmen der Sänger steckte.

IMG_1278Besonders schön fand ich das kleine Extra-Schmankerl für die Ohren, denn Gregorianika gaben noch eine kurze Zugabe, die mich ebenfalls sehr berührte.

Playlist

Teil 1:

  1. Kyrie Eleison
  2. Leib Christi
  3. Dies Santificatus
  4. Ave Maria
  5. Tota pulchra es, Maria
  6. Maria, Mutter unseres Herrn
  7. Auferstehung
  8. Ein Weites Feld
  9. In Meditation (mit Querflöte)
  10. Incantabile (mit Triola)
  11. Ameno

PAUSE

Teil 2:

  1. Mönchsgebet
  2. Christus Factus est
  3. Caritas Habundat
  4. Ave verum
  5. Vicitmae paschali laudes
  6. Bortnyansky – Concerto 3
  7. Jungfrau Maria
  8. Mädchen am Fluss
  9. Knight in shining armour
  10. It´s up to us
  11. Gelobt sei der Name Gottes

ZUGABE

In der 15-minütigen Pause wie auch nach dem Konzert wurden Autogrammwünsche wie auch der Kauf aktueller CDs von GREGORIANIKA ermöglicht.

Ich danke Gregorianika und allen, die dieses einmalige Erlebnis möglich gemacht haben!

Gesegnet seid ihr alle!

Mehr zu GREGORIANIKA findet ihr auf Facebook und sowie auf ihrer Internetpräsentation.

Der Gregorianika-Fanclub mit Songtexten, Fakten über die Sänger, News, Bilder & Tourdaten,…  ist >> HIER << zu finden!

 

Euer Schneewittchen

 

Dom St. Marien in Wurzen feiert 900-jähriges Jubiläum ~ Impressionen

In Wurzen finden anlässlich des 900-jährigen Jubiläums des Dom St. Marien viele Konzerte, Vorträge und Gottesdienste im Dom und in der Stadtkirche St. Wenceslai statt.

Heute fand ein Fest auf dem Domplatz mit verschiedenen Akteuren, Vereinen und Schmaus und Braus statt. Ich war für euch unterwegs und habe einige Impressionen für euch eingefangen.

Torgauer Geharnischten

IMG_4181-1IMG_4187-1IMG_4193-1aIMG_4295-1aLine-Dance Gruppe Running Boots aus Falkenhain mit den Jüngsten

IMG_4200-1aZumba mit Daniel Scheuring

IMG_4266-1aFoto oben: Der junge Mann in der ersten Reihe (ganz rechts) präsentierte einen beeindruckenden Hüftschwung 😉

IMG_4267-1IMG_4277-1aMartin Luther

IMG_4296-1Auch “Martin Luther” aus Leipzig fuhr mit der RE-Senfte in Wurzen ein, um dem Dom und den Wurzenern seine Glückwünsche zu überbringen und sich um einen hohen Posten bei der Stadt zu bewerben.

East Wing aus Wurzen

IMG_4302-1IMG_4306-1IMG_4310-1East Wing mit neuem Bandmitglied Robert am Saxophon lieferten wieder eine tolle Show aus Rock`n Roll.

IMG_4258-1aIMG_4256-1aBei Leierkastenmusik verweile ich gern ein wenig länger, da ich die musikalischen Klänge so sehr mag.

IMG_4203-1IMG_4204-1aIMG_4205-1

Am heutigen Abend findet um 19:30 Uhr (bis ca. 21:30 Uhr) ein Konzert von GREGORIANIKA im Dom St. Marien statt, bei dem ich zu Gast sein werde. Vielleicht sieht man sich dort wieder;)

Euer Schneewittchen

 

Wurzener Parkfest 2012 – Impressionen

In diesem Jahr fand in Wurzen ein Parkfest, wie es in den 80er Jahren in Wurzen Tradition war.  Wurzen sieht so auf seine alten und lieb gewonnenen, leider in den letzten Jahrzehnten in Vergessenheit geratenen, Traditionen zurück und veranstaltete vom 06. – 08. Juli 2012 das erste Parkfest seit Jahren im Stadtpark Wurzen.

Ich habe mich für euch extra mit meiner Kamera bewaffnet und mich zum Parkfest aufgemacht, um euch eine kleine Impression des Parkfestes zu präsentieren. Bei dem Parkfest erlebte ich u. a. unbekannte Bands aus Thüringen, Sachsen etc. wie auch die Münchener Freiheit, die ich für euch auch portraitieren konnte. Aber schaut selbst…

Münchener Freiheit

Neben der Münchener Freiheit warteten weitere Berühmtheiten auf der Bühne auf Zuschauer – so auch Böttcher und Fischer von R.SA mit ihrem einmaligen Bühnenprogramm. Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt, Kinder konnten sich an den zahlreichen Spielen und Attraktionen austoben. Auch Vereine und Firmen präsentierten sich auf dem Parkfest – so auch der Pokerverein Pokerteufel aus Wurzen.

Das Wetter war eine Mischung aus Sonnenschein, Regen und Gewitter und heißen Temperaturen um die 30 °C. Vielleicht haben wir im nächsten Jahr mehr Glück mit dem Wetter mit angenehmeren Temperaturen und weniger Regen, da der Waldboden ziemlich aufgeweicht und matschig war.

Das Parkfest soll allerdings keine Eintagsfliege werden, weshalb ein stetiger Wechsel von Stadtfest und Parkfest in Wurzen jährlich stattfinden soll. Das bedeutet, dass es am 05. – 07. Juli 2013 wieder ein Wurzener Stadtfest im Stadtzentrum geben wird, welches im Jahr 2014 vom Parkfest im Wurzener Stadtpark im Wechsel abgelöst werden soll.

Weitere Fotos vom Parkfest findet ihr u. a. in der LVZ-Parkfest-Galerie.

Was hat euch besonders am Parkfest und dem Wiederaufleben alter Wurzener Traditionen gefallen und was hat euch gefehlt?

Ich erinnere mich noch daran, dass in den 80er Jahren ein riesiges Kettenkarussel im Park zum Parkfest stand und ich es mit meinen kleinen Kinderaugen von der Ferne betrachtete. Schade, dass in diesem Jahr keins dabei war…