Buchwichteln 2012 ~ Meine Wichtelgeschenke

textkreis-klein

Mella von Buchkritik.org rief auch in diesem Jahr wieder zum Buchwichteln auf, bei dem ich mich wie im vergangenen Jahr anmeldete und mich riesig auf das Versenden und noch mehr auf das Auspacken der Wichtelgeschenke freute.

In diesem Jahr gab es sogar eine weitere Kategorie „Koch- und Backbücher“, wo ich unbedingt mitmachen musste. Somit nahm ich bei den Kategorien

  • Hörbuch
  • Jugendbuch
  • Koch- und Backbuch

teil und verschickte meine Präsente rechtzeitig, damit sie am 24.12.2012 unterm Tannenbaum liegen und geöffnet werden konnten. Alle Päckchen sind wohlbehalten bei ihren Empfängern angekommen und ich hoffe, dass ihnen die Wichtelgeschenke gefallen haben.

Ich bekam von drei anderen Personen der o. g. Kategorien folgende Wichtelüberraschungen geschickt:

Hörbuch

DSC_9795Von Magieri erhielt ich das Hörbuch „Abgeschnitten“ von Fitzek und Tsokos, welches 6 CDs mit 112 Tracks und einer Laufzeit von 427 Minuten beinhaltet. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Hörbuch. Hoffentlich kann ich dann vor lauter Spannung des Hörbuches noch häkeln, lach…

Magieri ich danke dir und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Jugendbuch

In der Kategorie Jugendbuch durfte ich zu Weihnachten DSC_9794eine Geschichtensammlung bestehend aus 36 Geschichten auspacken. Leider konnte ich die Unterschrift des Wichtels auf der beigelegten Kartenrückseite nicht lesen. Dennoch bedanke ich mich bei diesem Wichtel von Herzen und bin neugierig auf die Kurzgeschichten. Dankeschön und ein gesundes neues Jahr 🙂

Koch- und Backbuch

DSC_9792Ines bewichtelte mich mit einem Kochbuch von Dr. Oetker „Noch mehr Landfrauen-Rezepte“ mit Rezepten z. B. Barbecuebraten, Mini-Lasagne, Zigeunersalat, Apfel-Zwieback-Traum uvm.  Ich kannte dieses Buch noch nicht und bin schon beim kurzen Durchblättern unterm Weihnachtsbaum auf einige interessante Rezepte gestoßen, die ich mal austesten werde.

Auch dir wünsche ich einen guten Start ins Jahr 2013 und hoffe, dass wir uns alle auch im nächsten Jahr wieder lesen und bewichteln 😉

Euer Schneewittchen

Gewinnspiel: Buchtitel gesucht

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, denn mit meinem gestrigen Beitrag ein eigenes Buch zu erstellen, kam ich auf meine Idee vor Jahren zurück, doch meine handgeschriebenen Rezeptbücher abzutippen, zu ordnen und in einem richtigen Buch zusammenzufassen. Soweit meine Idee. Nach Überlegungen der Gestaltung (inhaltlich wie auch ein wenig optisch) kam schließlich die Frage nach einem Titel meines Rezeptbuches auf.

Standarttitel wie „Kochbuch“, „Backbuch“, „meine Lieblingsrezepte“ etc. sollen es nicht sein. Ich suche etwas Neues, Spezielles – so wie mein Rezepteblog „Cafe Diem“  heißt. So etwas ähnliches suche ich, aber so, dass ich keine Namensstreitigkeiten mit anderen Büchern, Bloggern, Filmen etc. bekomme.

Zu meinem Buchinhalt (bisher stehen folgende Kategorien und Unterkategorien)

  • Vorwort, Sach- und Rezeptregister, Danksagung, Zeichenerklärung, Impressum,
  • Kochen (Herzhaft und Deftig, Wenn`s mal wieder schnell gehen soll, kalte Speisen,…),
  • Backen (Torten, Kuchen, Muffins, ohne Backen, Grundrezepte,…)
  • Getränke
  • Fingerfood
  • Suppen
  • Grillen & chillen
  • Geschenktipps
  • etc.

Nun seid ihr also gefragt.

Welche Buchtitel-Vorschläge habt ihr für mein Koch-/Back-/Rezeptebuch?

Der beste und kreativste Buchtitel (am Besten ein kurzer prägnanter, einprägsamer Titel) gewinnt u. a. mein Rezeptebuch (auf Wunsch auch als E-Book) mit dem Gewinnertitel und weitere tolle Überraschungsgeschenke.  Lasst euch also bitte was tolles einfallen. Einsendeschluss ist erst dann, sobald ich mit dem Abschreiben und inhaltlichen Gestalten meines Buches fertig bin. Es kann sicherlich einige Wochen dauern, da ich VIELE Rezepte seit meiner Kindheit gesammelt, kreiert und verändert habe.

Ich bin gespannt auf eure Kommentare! 🙂

Postet dieses Gewinnspiel bitte auch auf euren Blogs, bei Google+, Twitter, Facebook, sozialen Netzwerken etc., um eure Gewinnchancen zu erhöhen!