Das Geheimnis von Lost Creek

Diese Mini-Serie lief in den 90er Jahren im Disney Club jeden Sonntagmorgen halb 8. Sie verspricht Spannung pur, denn alle sind plötzlich im Goldrauschfieber!

Beschreibung:

Jennie und ihr Bruder Robert verbringen zusammen ihren Urlaub auf dem Lande bei ihren Großeltern. Dort hören sie von einem geheimnisvollen Schatz, der bei der alten Mine „Stone Face“ versteckt sein soll. Bei ihren Nachforschungen reagieren einige der Dorfbewohner sehr merkwürdig …

 

Besetzung:
Shannen Doherty – Jennie Fogel
Scott Bremner – Robert Fogel
Jody Montana – Travis Hathaway
Florence Healey French – Adelaid Murchison
Ruth Hale – Augusta Murchison
Dabbs Greer – Henry „Grandpa“ Fogel
Marjorie Hilton – Hettie „Grandma“ Fogel
Don Shanks – Charlie Little Elk
Christa Denton – Camie

Euer Schneewittchen

 

[Nachruf] Winnetou-Pierre Brice verstirbt mit 86 Jahren

Einer der großen Helden meiner Kindheit Pierre Brice ist heute in einem Krankenhaus in der Nähe von Paris im Alter von 86 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung in den Armen seiner Ehefrau Hella verstorben. Am Abend zuvor (05. Juni 2015) wurde Pierre Brice mit hohem Fieber in ein Krankenhaus bei Paris eingeliefert, in dem er leider am Morgen, des 06.06.2015, letztendlich verstarb.

winnetou

Pierre Brice (eigentlich Pierre Louis Baron de Bris  * 06. Februar 1929 – 06. Juni 2015) spielte den Karl-May-Romanhelden Winnetou,  Häuptling der Apachen, in 11 Filmen und verstarb als Winnetou gleich zwei Mal. Und jedes Mal heulte ich wie ein Schlosshund los, weil ich nicht wollte, das mein indianischer Held stirbt. Ich liebte sein Pferd, fand seine Silberbüchse hammermäßig cool und Winnetou am Coolsten an der Seite von Old Shatterhand! Er war der erste Mann, den ich als kleines Mädchen anhimmelte, weil er so sportlich, clever, gewievt, höflich und einfach ein megacooler Indianer war! Selbst als es stürmte, gewitterte und schneite eilte ich zum hiesigen Kino, nur um meinen Helden wiederzusehen! Für mich gibt es keinen besseren Indianer-Spauspieler wie Pierre Brice, keiner kommt an seine Leistungen heran. Privat setzte sich Pierre Brice als UNICEF-Botschafter für die Rechte von Indianern, die Menschenrechte und Kinder in Not ein.

Pierre_brice

Etwas positives hat es aber dennoch, jetzt sind Winnetou und sein Blutsbruder Old Shatterhand wieder vereint und sorgen in den ewigen Jagdgründen gemeinsam für Ordnung! Winnetou ist und bleibt ein Held so lange es die Winnetou-Filme und seine Fans gibt!

Winnetou-1

Pierre, ich werde dich sehr vermissen! Ich danke dir für die wunderschönen Filme, Hoffnungen und Träume, die du in mir zum Leben erweckt hast! Dankeschön!

Das Schneewittchen

 

Traumfänger in schwarz-weiß

Ich habe seit längerer Zeit mal wieder einen Traumfänger gebastelt auf Wunsch eines Bekannten, der so gern einen schönen großen Traumfänger in schwarz-weiß haben wollte. Ich saß einige Tage an dieser Arbeit und bin nun fertig mit diesem großen Exemplar in schwarz-weiß. Mir persönlich gefällt er prima, denn er ist mal etwas anderes, da der Wunsch auf KEINE Symmetrie und schwarz-weiß Bestand hat. Unsymmetrisch zu arbeiten, fiel mir, muss ich zugeben, echt schwer, weil ich gern alles akurat und perfekt machen möchte. Ich hoffe die Unsymmetrie ist mir in diesem Traumfänger gelungen…

Ein weiterer Wunsch waren schwarze und weiße Perlen in verschiedenen Größen spontan verteilt im weißen Netz. Ich verwendete schwarz bzw. weiß lackierte Holzperlen, da diese nicht so extrem künstlich im Licht glänzen, sondern mehr Natürlichkeit präsentieren.

Ebenso waren schwarz-weiße Federn gewünscht, wie ihr sie im unteren Bereich des Traumfängers an den Anhängern sehen könnt. Ich verwendete Marabufedern, die so schön flauschig aussehen und wundervoll in der Luft schwingen, wenn ein leichter Windhauch sie streift. Das hat irgendwie etwas magisches.

Dieser Traumfänger ist 20 cm breit und über 40 cm lang, so dass er doch schon zu den „Riesen“ der Traumfänger zählt, die ich selbst bastle.

Ich hoffe sehr, dass ich dem Wunsch des Bekannten mit diesem Traumfänger entsprechen konnte!

Wie gefällt euch dieser Traumfänger?

Traumfänger ~ Dreamcatcher

Die Geschichte der Traumfänger

Die Traumfänger-Geschichte ist eine der schönsten Geschichten in der Mythologie der Sioux-Indianer. So soll ein kleines Indianermädchen vom großen Geist ein kleines Kästchen erhalten haben. Dieses Kästchen würde dem Mädchen Gesundheit, Glück und Ansehen auf seinem Lebensweg bescheren, vorausgesetzt es würde nie geöffnet. Das Mädchen wuchs heran zur Sioux-Squaw und eines Tages überkam es die Neugierde. Die Squaw öffnete das Kästchen und heraus kam all das Böse, das Unglück und die Krankheit dieser Welt und verstreute sich in alle Himmelsrichtungen. Um all das Unheil zu bannen, entstand der Traumfänger. Er vereint die Energien aus allen vier Himmelsrichtungen. Das Böse und Schlechte bleibt im Netz des Traumfängers hängen bis sie morgens vom Licht der Sonne ausgelöscht werden und nur die guten Träume dürfen durch die Kreisöffnung hindurch fliesen und sanft an den Federn herab zu dem Träumenden gleiten.

Der Traumfänger wird über dem Wiegenbett des Säuglings, später über der Schlafstelle oder im Wohnraum aufgehängt. Der Traumfänger wird das ganze Leben behalten und erhält durch fetische und persönliche Gegenstände zusätzliche Kraft. Der Traumfänger sollte alle vier bis sechs Wochen draußen an der Sonne aufgehängt werden, um mit neuer Energie und Kraft geladen zu werden.

Traumfänger kann man über dem Bett oder der Couch aufhängen, als Deko an Wand und Türen hängen oder auch ins Auto anbringen. Man kann auch schönen Schmuck aus Traumfängern herstellen, oder eine Karte damit verzieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Mini-Traumfänger

Durchmesser des Rings ca. 5,5 – 6 cm, Länge des Traumfängers ca. 20 – 25 cm



Mittelgroße Traumfänger

Durchmesser des Rings ca. 7 – 8 cm, Länge des Traumfängers ca. 28 – 30 cm

Große Traumfänger

Durchmesser des Rings ca. 12 cm, Länge des Traumfängers ca. 30 cm

Alle Traumfänger sind von mir selbst handgefertigt, bestehen aus Wolle, Garn, Perlhuhn-/Marabufedern,

Bastelkleber, Deko-Artikeln und Holz-/Plastikperlen.

Weitere Traumfänger können erfragt werden und auf Wunsch auch erstellt werden!

Die hier abgebildeten Gegenstände sind alle von mir selbst entwickelt, entworfen, hergestellt und fotografiert. Wenn ihr Fragen habt, bitte ich um eine Privatnachricht, danke 🙂