Daily Pictures #634 ~ [Graffiti] Lucky Luck

… der Mann, der schneller schießt als sein Schatten!

IMG_4760-1a

 Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #633 ~ [Graffiti] Photography

IMG_4761-2a

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #631 ~ [Graffiti] Der Baum

IMG_4758-1a

… entdeckt in Leipzig.

Euer Schneewittchen

Daily Pictures #628 ~ Garfield…

IMG_4655-sw-1a

Bei diesem Foto habe ich ein wenig getrickst, um Garfield noch mehr in den Vordergrund zu rücken. Denn das Gebäude wie auch der Fußboden habe ich in schwarz-weiß umgewandelt und damit Garfield hervorgehoben. So wirkt es für mich noch schöner. Was meint ihr dazu?

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #626 ~ Under the bridge…

IMG_5801-sw-1a

Neue Muldenbrücke Wurzen – Bennewitz

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #307 ~ Wo ist das gute Leben?

Eine wirklich gute Frage in der heutigen Zeit.

Entdeckt habe ich dieses Graffiti in der Grimmaer Innenstadt in einer leicht verwinkelten schmalen Gasse, die ich vor einigen Monaten zufällig zu Fuß durchquerte.

Wurzen – Überall ist Wunderland

Die nachfolgenden Fotos habe ich heute geschossen als ich in Wurzen in der Georg-Schumann-Straße unterwegs war. 

 

 

 

Diese farbigen Wandverzierungen sehen jedenfalls besser aus und sind kindgerechter als eine graue Wand, auf die man tagein, tagaus starren würde. Findet ihr nicht auch?

Und nein, hinter dieser Steinmauer verbirgt sich KEIN Kindergarten, sondern eine Firma.

Bahnhof Wurzen

Heute befand ich mich nach längerer Zeit mal wieder direkt auf dem Wurzener Bahnhof. Genauer gesagt auf Bahnsteig 3 und schoss ein paar Fotos, nachdem die Bahn der MRB (ähnlich wie S-Bahn) mit ihren Fahrgästen davongefahren ist. So konnte ich in aller Ruhe meine Fotos vom Gleis 3 schießen, denn die Sonne schien heute wieder besonders angenehm zu dieser kalten Jahreszeit 🙂

Bahnsteig 3

Beim Verlassen des Bahnsteigs 3 führte mich mein Weg durch die farblich intetessant gestaltete Unterführung hindurch vorbei an Figuren aus „Planet der Affen“, Enten, Fröschen usw. Meine Sprache verschlug es mir, als ich den Ausgang sah:

Dieser Ausgang sollte eigentlich seit 3 Wochen gemacht worden sein. Es fehlen mittlerweile schon mehrere Stufenteile, die Absperrung liegt mitten in der Unterführung und auch direkt vor den Stufen, so dass man sich als Bahnreisender wirklich fragen muss, wo man hier gelandet ist… Wurzens Bahnhof bietet meiner Meinung nach derzeit keinen schönen Anblick. Kein Wunder, wenn es Reisende weniger nach Wurzen verschlägt. Ich bin jedenfalls sauer und auch gleichzeitig enttäuscht (siehe folgendes Foto – auch eine farbliche Gestaltung der Bahnhofsunterführung und gerade passend für zu meiner Stimmung).

Das ist ja zum „Aus der Haut fahren“.