LALYLALA FUCHS FIBI *NEU*

Ich habe noch ein Lalylala-Amigurumi fertig gehäkelt: FUCHS FIBI  ❤

Ich liebe Füchse, deshalb musste ich diese wundervolle Figur häkeln 🙂

img_4507-1

Der Fuchs ist ca. 28 cm groß und wurde mit Füllwatte gefüllt, so dass er bei 30 – 40 Grad Celsius auch waschbar ist.

img_4510-1

Die Kapuze kann man vom Kopf ziehen, sie ist im Nacken festgenäht. Der gestrickte Schal ist um den Hals des Amigurumi geschlungen und kann abgenommen werden.

img_4511-1

FIBI ist nach einem Design und der Anleitung von LALYLALA handmade – Lydia Tresselt, http://www.lalylala.com.

img_4512-1

Wer diesen entzückenden Fuchs gern in seine Obhut aufnehmen möchte, kann dies gern via Kommentar bei mir erfragen. Bitte gebt eure E-Mail-Adresse mit an, damit ich mich bei euch melden kann.

Auch ideal als (Weihnachts-/Geburtstags-/Valentinstags-)Geschenk für Groß und Klein oder für die Zuckertüte zum Schulanfang!

Versandkosten trägt der Käufer. Versand innerhalb Deutschlands als Paket (6,99 Euro) bzw. Päckchen (4,10 Euro).

HINWEIS: Für Babys und Kleinkinder unter 4 Jahren nicht geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Alternativ können die Augen aufgestickt werden!

Euer Schneewittchen

Spiegelsplitter & Spiegelstaub

Hach wie habe ich mich heute gefreut, als ich ENDLICH nach megalanger Wartezeit den 2. Band der Spiegelsaga von Ava Reed in meinem Briefkasten vorfand. Umso enttäuschter war ich vom Cover und vom Format. Das geht ja gar nicht. Sollten Bücher der gleichen Reihe nicht gleich groß sein? Eigentlich ja!

IMG_2082-1

Doch Spiegelstaub (der 2. Band) ist um genau 1 cm breiter als der erste Teil der Spiegelsaga,obwohl beide bei BoD gedruckt wurden! Die passen also schon vom Format her gar nicht zueinander! Und dann der nächste Schock als ich das Buch Spiegelstaub umdrehte: Denn wo Spiegelsplitter auf Buchrücken und auf dem Backcover noch wunderhübsch gestaltet und mit Elementen verziert wurde, glänzt Spiegelstaub rein gar nicht. Es wirkt einfach nur langweilig, einfallslos, billig und öde. Hier hat der Impress-Verlag aber gewaltig an der Gestaltung gespart. Ich bin echt entsetzt! Dieses Buch gefällt mir optisch rein gar nicht, was hat sich der Impress-Verlag nur dabei gedacht? Der erste Band, den Ava Reed als Selfpublisher im Eigenverlag herausbrachte, hat mehr Glamour als der Zweite aus dem Verlag. Tsss … Ich hoffe, dass wenigstens der Buchinhalt von der Fortsetzung genauso gut und spannend ist wie der erste Teil „Spiegelsplitter“, bei dem ich die ganze Nacht durchgelesen hatte, weil ich das Buch einfach nicht aus den Händen legen konnte.

IMG_2083-1

Bei Spiegelsplitter sieht man wenigstens die Liebe zum Buch und die Liebe im Detail, die mir bei dem Verlagsbuch Teil 2 total fehlt, wenn man den Buchrücken und das Backcover betrachtet. Ich finde, das geht gar nicht. Daumen runter für den Impress-Verlag!

IMG_2084-1Trotz allem werde ich es mir nicht nehmen lassen, in den letzten Teil der Spiegelsaga von Ava Reed einzutauchen, denn ich will endlich erfahren, wie die Geschichte um meinen Lieblingsfuchs Kohana sowie um Cat und Finn weitergeht. Die Rezension dazu werdet ihr hier erhalten.

Euer Schneewittchen

 

Adventskalender 2015 ~ Türchen 6

6-nikolaus

Heute gibt es meinen ABSOLUTEN LIEBLINGSFILM aus meiner Kindheit für euch: „Vuk – Der kleine Fuchs“. Ich liebe diesen kleinen Fuchs heute noch und habe einen Plüsch-Fuchs, welchen ich zu meinem Schulanfang bekam, Vuk genannt. Ihn habe ich heute noch und hüte ihn wie einen Schatz.

Ein einzigartiger Animationsklassiker aus dem Jahr 1981.

Der kleine Fuchs Vuk lebt glücklich und zufrieden bei seinen Eltern, die ihn bestens behüten. Doch noch ehe Vuk groß wird, kommen seine Eltern um, und er steht als Waise da. Von Jagd und Ähnlichem keine Ahnung schließt er sich einem etwas strengeren älteren Fuchs an, der ihm von nun an zeigt, wie man in der Wildnis überlebt.

Ich wünsche euch einen wundervollen 2. Advent und einen tollen Nikolaustag mit hoffentlich schönen Gaben im Stiefel ohne Kohle drin 😉

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #679 ~ Wolf Kiss

Wolf-Kiss-2a

Stocks:

wolf: http://phoenics1.deviantart.com/art/Bonding-258777976

background: http://brujo.deviantart.com/art/we-love-tha-moooonnn-2-17464326

Euer Schneewittchen

VUK der kleine Fuchs

Eine meiner Lieblingsfilme als Kind war ein süßer kleiner trolliger Fuchs, der schon in jungen Jahren lernte erwachsen zu werden… Vuk der kleine Fuchs.

Meine Eltern merkten schnell, wie sehr mir diese Trickfigur am Herzen lag und schenkten mir zu meinem Schulanfang damals einen Plüschfuchs in XXL, den ich bis heute habe. Er ist über 1 Meter lang – ohne Schwanz, hat rot-oranges Fell, einen weißen Bauch und eben auch die typischen weiß-roten Ohren und den weiß-roten Schwanz. Einfach ein wunderschöner großer Fuchs (ich glaub, damals war er sogar mit Schwanz größer als ich), den ich nach der Filmfigur VUK benannte. Ich liebte es, sein Plüschfell mit dem Kamm meines Dads zu durchkämmen und hatte meinen Vuk immer in meinem Klappbett, wo ich mich an ihn rankuschelte. Heute hat er einen anderen Platz 😉

Bei youtube entdeckte ich heute ein Video von Vuk, dem Fuchs und muss es euch unbedingt zeigen, damit ihr wisst, von welchem Füchslein hier die Rede ist.

Natürlich gibt es mehr Teile davon (insg. 8 Videos), die ihr euch in aller Ruhe auf youtube ankucken und in Erinnerungen schwelgen könnt… Viel Spaß dabei!