Rezepte, Rezepte, Rezepte

Ich habe heute eine Folge der ZDF Terra X-Serie „Die Geschichte des Essens“ geschaut, welche ich sehr spannend fand, da sie auch das älteste Kuchenrezept der Welt zeigt. Dieses Kuchenrezept stammt von den Babyloniern und wurde im 2. Jahrtausend vor Christus aufgeschrieben. Hier der LINK zum Video-Beitrag heute. Ab etwa 28:09 Min geht es um das babylonische Kuchenrezept (leider ohne Mengenangaben, aber dennoch sehr interessant und zum Nachmachen!). Ich würde es echt gern ausprobieren, weshalb ich extra mitgeschrieben habe 😉

Ich fand noch weitere Rezepte, die ich teilweise schon von früher kenne bzw. unbedingt austesten möchte:

Herrmann-Rezept plus Extra-Rezepte mit Herrmann

Vatikanbrot

Dreikönigskuchen

Fruchtkuchen

Lekach-Kuchen

 

Welche Rezepte kennt ihr bzw. welche wollt ihr selbst einmal ausprobieren?

Euer Schneewittchen

 

 

 

 

 

 

3-Früchte-Kuchen

Zutaten für den Teig

300g Mehl

75g Speisestärke

1 TL Backpulver

150g Zucker

1 Pck. Vanillin-Zucker

1 Prise Salz

1 Ei

200g Margarine

 

Zutaten für den Belag

200 ml Creme fine

1 Pck. Vanillin-Zucker

300 g Magerquark

1 Pck. Vanillepuddingpulver

50 g Weichweizengrieß

1 Ei

50 g Honig

sowie 150 g Tiefkühl-Himbeeren/Erdbeeren

1 kl. Dose Mandarinen/klein gewürfelte Pfirsiche (Saft auffangen und ggf. trinken)

50 g Nüsse/Mandeln oder Belag nach Wunsch

 

Zubereitung

1) Alle o. g. Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig mit dem Handrührgerät kneten und anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen.

2) Zubereitung des Belages: Creme fine mit Vanille-Zucker steif schlagen.

3) Magerquark mit Vanillepuddingpulver, Weichweizengrieß, Ei und Honig vermischen, Creme fine-Mischung unterheben und auf den Kuchenboden streichen

4) Den ausgerollten Kuchen in drei gleichgroße Bereiche teilen und jeden Bereich mit einer Sorte Belag bedecken, so dass ein Teil mit Himbeeren/Erdbeeren bedeckt ist, ein weiterer mit Mandarinen und der dritte z. B. mit Nüssen/Mandeln.

5) Den Kuchen für ca. 40 min im vorbeheizten Backofen bei ca. 180 °C backen, warm herausnehmen und sofort mit Puderzucker bestäuben.

 

Guten Appetit!