Sparkassen-Fotowettbewerb 2016

Mein aktueller Status: SAUER und regelrecht WÜTEND!

Eine Freundin schrieb mir soeben eine Nachricht, dass mein Foto „Bad Day“ seit gestern in der Sparkassen-Fotoausstellung in der Wurzener Sparkassen-Filiale am Jacobsplatz hängt. Das ist wohl auf mein Nachfragen vom vergangenen Freitag zurückzuführen, so dass die Fotografien, die in der Abstellkammer bleiben sollten, nun doch in die Ausstellung durften. YEAH! (Wenn ich nicht nachgefragt hätte, würden die Fotografien noch immer dort in der Abstellkammer liegen!)

ALLERDINGS steht dort ein FALSCHER NAME unter meiner Fotografie! ARG! Ich drehe langsam echt durch! Erst werden etwa die Hälfte der ausgewählten Fotografien in eine Abstellkammer verfrachtet und können so nicht am Wettbewerb für den Sparkassen-Kalender 2017 teilnehmen und dann so was! Es reicht!

Außerdem gibt es noch immer KEINE Hinweise dafür, dass die Fotoausstellung NICHT nur im Erdgeschoss, sondern auch in der ersten Etage zu besichtigen ist.

Dadurch wird MIR und auch denen, deren Fotos neben meiner Fotografie im Obergeschoss hängen, die Chance auf einen EHRLICHEN und GERECHTEN Wettbewerb genommen!

Und mal im Ernst: Sind die Veranstalter des Wettbewerbs zu dämlich und zu BLIND um den richtigen Namen (der übrigens auf der Rückseite der Fotografie samt Titel sauber und ordentlich in Druckbuchstaben geschrieben steht) zu lesen und abzuschreiben oder wie kann so etwas passieren?

Für mich steht jedenfalls eines fest:
Es war für mich das ALLERLETZTE MAL, dass ich an diesem BETRÜGERISCHEN unehrlichen Wettbewerb der Sparkasse und des Fotovereins Grimma teilgenommen habe.

Hier brauche ich einfach zu viele Nerven, um all die Fehler der Veranstalter zu melden als das man sie zählen kann. So geht das jedenfalls nicht!

man-390339

‪#‎Sparkassenfotowettbewerb‬ ‪#‎Fotowettbewerb‬ ‪#‎Wettbewerb‬ ‪#‎sparkasse‬ ‪#‎FotovereinGrimma‬

Betrug beim Sparkassen-Fotowettbewerb-Voting …

…für den Sparkassen-Kalender 2017.

Seit Anfang August 2016 kann man in der Wurzener Sparkasse am Jacobsplatz die Fotoausstellung der Siegerfotos vom Sparkassen-Fotowettbewerb besichtigen und aus den Siegerfotos eine Fotografie erwählen, die man gern im Sparkassen-Kalender 2017 sehen möchte.

Als ich heute diese Sparkassenfiliale aufsuchte und zielstrebig nach meinen/m Siegerfoto/s nachschauen wollte, welches es in die Ausstellung geschafft hat, war ich sprachlos und sauer. Denn die Ausstellung ist viel kleiner und mein Foto sowie viele andere FEHLEN in dieser Ausstellung!

Ich fragte nach und erfuhr, dass nur ein Teil – also etwa die Hälfte – in der Wurzener Sparkassen-Filiale ausgestellt wurde, der Rest der Siegerfotos für die Ausstellung liegt in der ABSTELLKAMMER! Das betrifft nicht nur mich, sondern auch viele andere Teilnehmer des Wettbewerbes, die schriftlich benachrichtigt wurden, dass ihre Fotos in der Ausstellung zu sehen sein würden. Doch das die Fotografien in der Abstellkammer liegen, ist das ALLERLETZTE!

Wie soll denn EHRLICH für den Kalender 2017 abgestimmt werden, wenn die Hälfte der Sieger-Fotografien in einer Abstellkammer liegen und nie die Öffentlichkeit erreichen?! Was bitte soll an diesem Voting EHRLICH und GERECHT sein?

Ich bin maßlos enttäuscht von den Veranstaltern und Betreibern. Das zeigt wieder einmal, wie wichtig Ihnen diese Fotoausstellung und die Fotografen (die zumeist nicht im Grimmaer Fotoverein sind) wirklich ist! Nämlich gar nicht.

Ich hakte außerdem nach, welche/s meiner 6 eingesandten Fotografien es in die Ausstellung geschafft hat (aber leider in der Abstellkammer in Wurzen herumliegt). Es ist diese Fotografie mit dem Titel „BAD DAY“ von Alexondra Cooper.

IMG_9904-1a-bad-day

Weitere Fotografien, die ich zum Fotowettbewerb eingesandt hatte, sind nachfolgend aufgelistet:

IMG_0164-1a

IMG_3806-1a

IMG_7926-1

110_2741-1a

IMG_4723-1

Was mich ebenfalls sehr interessiert, ist die Fragen: Seit wann sind Photoshop-Arbeiten bei solch einem Fotowettbewerb ERLAUBT? Es ging laut Ausschreibung um echte Fotografien, nicht um manipulierte Fotografien.Nach welchen Kriterien wurde ausgewählt, welche Fotos in der Wurzener Ausstellung gezeigt und welche Fotografien in der Abstellkammer landen? Ging es hier vielleicht nach Namen/Nase oder einfach Punkten aus dem Grimmaer Voting? In welchen Bereichen wurde noch bei diesem Wettbewerb manipuliert?

Ich bin wirklich MAßLOS ENTTÄUSCHT von diesem Wettbewerb und den Ausstellungsbedingungen!

Fotografien zum Auftritt von Peter Schilling zum 24. Tag der Sachsen

Beim Durchsichten und Uploaden der Fotos hatte ich das schöne Gefühl, das beeindruckende emotional starke Konzert von Peter Schilling (vom 05.09.2015) auf dem Wurzener Marktplatz zum 24. Tag der Sachsen noch einmal zu erleben, mit all seiner Power, seinen Emotionen und der Energie, die von diesem klasse Sänger & Band ausgingen.

IMG_6899-1

IMG_6907-1

IMG_6910-1

IMG_6914-1

IMG_6918-1

IMG_6919-1

IMG_6922-1

IMG_6925-1

IMG_6938-1

IMG_6949-1

IMG_6952-1

IMG_6959-1

IMG_6961-1

IMG_6962-1

IMG_6964-1

IMG_6973-1

IMG_6978-1

IMG_6980-1

IMG_6987-1

IMG_7004-1

IMG_7007-1

IMG_7018-1Meine Videomitschnitte vom Auftritt findet ihr >> HIER << .

Wenn mich jemand fragen würde, welches dieser hier gezeigten Fotografien meine Lieblingsaufnahme ist, könnte ich keine benennen, denn sie sind alle fantastisch, da sie genau jene Emotionen, Stimmung und jeden einzelnen gespielten Song darstellen, die mich aufs Tiefste bewegt haben. Und ja, ich gebe zu, ich hatte sogar an einigen Stellen des Auftritts von Peter Schilling Tränen in den Augen …

Ich gebe zu, dieses Konzert von Peter Schilling und seine tiefergehenden Songtexte haben eine Spur bei mir hinterlassen. Ich bin dankbar, dass ich diesen Auftritt erleben durfte! 🙂 Ich danke Peter Schilling & Band, dem MDR sowie den Veranstaltern für diesen genialen Abend! Vielen herzlichen Dank!

 

Hinweis: Weitere Fotos & Videos von LOONA, The Firebirds, B.O.R.N. 4, EastWing, etc. folgen. Stay tuned! 😉

trennlinie-300x37Wer Interesse an einem oder mehrere der hier gezeigten Aufnahmen von der Enthüllung der Siegerfotos hat, bitte via Kommentarfunktion mit E-Mail-Adresse für Rückantwort melden. Dankeschön.

Euer Schneewittchen 🙂

Peter Schilling – Tag der Sachsen 2015 (04.09.2015)

Ich habe mir gestern Abend den Auftritt von Peter Schilling auf der MDR-Bühne auf dem Wurzener Marktplatz zum 24. Tag der Sachsen 2015 angeschaut und muss sagen: Es war großartig. Ich habe auch einige Videos aufgezeichnet, um es als Erinnerung festzuhalten. Ich stand in der 2. Reihe und war dementsprechend „nah“ dran, was für die Tonqualität leider auch etwas schlecht ist. Es sind aber meine ersten Videomitschnitte überhaupt, also verzeiht mir bitte, dass es hin und wieder auch wackelte, weil im vorderen Publikumsbereich schon gerne mal geschubst und gedrängelt wird. Außerdem musste ich aufpassen, dass mir niemand von den „Biertrinkern“ seinen Plastikbecherinhalt über meine Kameras schüttet.

Aber nun zum Video: Ich habe hier „Sonne, Mond und Sterne“ für euch – live vom gestrigen Auftritt!

Viel Spaß!

Weitere Videos und Fotos folgen auf jeden Fall, das Hochladen der Videos und das Auswählen der besten Fotos von allen dauert natürlich etwas Zeit. Zudem möchte ich den Tag der Sachsen auch an den beiden letzten Tagen genießen, fotografisch und via Video festhalten. Deshalb bitte ich um etwas Geduld. Dankeschön.

Euer Schneewittchen

 

 

Sonne, Mond und Sterne – Peter Schilling

Eins meiner Lieblingssongs heute beim Live-Auftritt von Peter Schilling auf der MDR-Bühne auf dem Wurzener Marktplatz neben „Major Tom“ und „Terra Titanic“ war „Sonne, Mond und Sterne“.

Zudem fand ich alle Texte seiner Songs sehr beeindruckend und tiefgreifend, sie haben mein Herz und meine Seele berührt. Herr Schilling ist meiner Meinung nach ein sehr sympatischer Mensch, der schon so manches Tief erlebt hat, was aus seinen Liedern und seiner Wortwahl herauszulesen ist. Er ist auch sehr höflich, liebenswert und freundlich zu uns und seiner „Familie“, der Band, was ich als Zuschauer live erleben durfte. Ich hoffe, dass es nicht das letzte Konzert von ihm gewesen ist, welches ich erlebe. Denn seine Texte und seine Bühnenpräsens hauen mich um!

Danke Peter Schilling, dass sie uns in Wurzen mit richtig tollen Songs beehrt haben! Ich hoffe, sie kommen bald wieder! 🙂

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!

Das Schneewittchen

PS: Fotos poste ich dann sobald ich wieder wach bin, erstmal brauche ich Schlaf, denn es ist jetzt halb 2 „morgens“ und ich bin erledigt. Aber die Fotos sind richtig hammermäßig cool geworden – ich stand immerhin in der 2. Reihe und habe eine SUPERDUPERGUTE Kamera dabei gehabt 🙂

Alphaville & Peter Schilling

Heute Abend könnt ihr Alphaville und Peter Schilling auf der MDR-Bühne ab 19:00 Uhr auf dem Wurzener Marktplatz live erleben. Zur Einstimmung gibt es hier schon mal ein paar Songs zum Mitsingen und Erinnern.

Alphaville

 

Peter Schilling

Natürlich werden sie auch ihre neuen aktuellen Songs spielen, aber diese hier sind Dauerbrenner seit ihrer Veröffentlichung!

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!

Euer Schneewittchen

 

24. Tag der Sachsen 2015 – Programme

tds-2015Der „Tag der Sachsen 2015“ findet dieses Jahr in der sächsischen Kreisstadt Wurzen vom 04. – 06. September 2015 im gesamten Stadtgebiet statt.

Hier ist eine kleine Auflistung für euch, wo auf welcher Bühne was zu erleben ist:

Alle Bühnen im Überblick

Hitradio RTL (alle 3 Tage) – Standort: zwischen den Türmen der Keksfabrik

RSA-Sachsen – Standort: Bürgermeister-Schmidt-Platz (nur am Freitag, 04.09.2015′)

Radio PSR – Standort: Bürgermeister-Schmidt-Platz ( Sa, 05.09. + So, 06.09.2015)

MDR – Standort: Markt (Programm kann hier gedownloadet werden)

Energy – Standort: Domplatz vor dem 2. Haus der Berufsschule & der Domkirche (am 04.09. + 05.09.2015)

Und hier noch mal der RadioPSR-Wurzen-Song, den ihr am Freitag, den 04.06.2015 ab 19:00 Uhr mit Radio PSR  auf dem Bürgermeister-Schmidt-Platz live mitsingen könnt!

Sehenswert sind ebenfalls:

  • der Line-Dance Weltrecordversuch 15:00 Uhr am Samstag nahe Schwimmhalle und Gymnasium
  • Feuerwerk ab 23:15 Uhr am Samstag
  • Festumzug am Sonntag ab 14:00 Uhr durch Wurzens City

sowie viele weitere Aktionen und Attraktionen im gesamten Stadtgebiet. Ihr könnt euch ebenso ein Programmheft für 1,00 Euro an den Infoständen, im Museum sowie im Projektbüro kaufen oder kostenlos >> HIER << anschauen.

Und hier findet ihr eine colourierte Karte zum gesamten Festgebiet Wurzen.

Ich wünsche euch drei richtig coole Tage in der sächsischen Ringelnatzstadt Wurzen an diesem Wochenende. Vielleicht sehen wir uns ja in Wurzen irgendwo 😉

Euer Schneewittchen