Rapunzel – Verföhnt, verlobt, verheiratet (Kurzfilm)

Klickt bitte >> HIER << um euch das Video zur Hochzeit von Rapunzel mit Eugene anzusehen. Sehr unterhaltsam 😉

In „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet” ist das gesamte Königreich auf die große Hochzeit von Prinzessin Rapunzel und Flynn vorbereitet. Auch Pferd Maximus und Rapunzels Chamäleon Pascal sind sich ihrer Aufgabe als Ringträger durchaus bewusst. Rausgeputzt stehen sie neben Rapunzel und Flynn vor dem Altar. Die Spannung steigt, Tränen kullern, aber kurz vor dem entscheidenden Moment muss Maximus niesen. Die Ringe fliegen in hohem Bogen durch die Luft und landen … ja, wo landen sie? Jede Sekunde zählt, Maximus und Pascal geben alles, damit die Ringe schnellstmöglich wieder auftauchen, bevor Hochzeitspaar und Gäste etwas bemerken. Jede Menge Chaos und ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren sind garantiert.

In „Rapunzel – Verföhnt, Verlobt, Verheiratet” ist das gesamte Königreich auf die große Hochzeit von Prinzessin Rapunzel und Flynn vorbereitet. Auch Pferd Maximus und Rapunzels Chamäleon Pascal sind sich ihrer Aufgabe als Ringträger durchaus bewusst. Rausgeputzt stehen sie neben Rapunzel und Flynn vor dem Altar. Die Spannung steigt, Tränen kullern, aber kurz vor dem entscheidenden Moment muss Maximus niesen. Die Ringe fliegen in hohem Bogen durch die Luft und landen … ja, wo landen sie? Jede Sekunde zählt, Maximus und Pascal geben alles, damit die Ringe schnellstmöglich wieder auftauchen, bevor Hochzeitspaar und Gäste etwas bemerken. Jede Menge Chaos und ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren sind garantiert.

 

Euer Schneewittchen

 

The Tomorrow People

Eine neue US-Serie erobert den TV-Himmel und ich hoffe sehr, diese auch bald im deutschen TV sehen zu dürfen, da sie mich mehr als nur neugierig macht!

Die US-Serie „The Tomorow People“ (TV-Start in den USA war 9. Oktober 2013)dreht sich um junge Menschen aus verschiedensten Ländern, die die nächste Stufe der Evolution erreichen und übernatürliche Kräfte wie Teleportation und telepathische Kommunikation entwickeln. Im Team treten sie den Kampf gegen die Mächte des Bösen an.

Stephen (Robbie Amell) ist eine gequälte Seele, die sich danach sehnt, normal zu sein. Seine Leiden werden immerhin gemindert, als er erfährt, dass er nicht verrückt ist, sondern stattdessen ein Teil einer Gruppe von genetisch übermächtigen „Tomorrow People“ ist. (Quelle)

 Euer Schneewittchen

 

Filmtipp: X-Men: Days of Future Past

Yeah, das wird wieder spannend, wild und … Wolverine! rrrrrorrrrr

Ja, ich gebe es zu: Ich habe eine Schwäche für Wolverine und Hugh Jackman 😉 Und auch für den jungen Professor X (James McAvoy)… Hat der nicht unglaublich schöne Haare?!

Filminhalt:

Das Sequel zu „X-Men: Erste Entscheidung“ basiert auf der gleichnamigen Storyline, welche in den Comicausgaben #141 und #142 von „The Uncanny X-Men“ vorkommt. In diesen gibt es zwei Handlungsstränge, von denen der eine in der Gegenwart angesiedelt ist und der andere in einer dystopischen Zukunft. In der Gegenwart der 1960er Jahre kämpfen die X-Men gegen die Mutantenbruderschaft der Gestaltwandlerin Mystique (Jennifer Lawrence) und in der Zukunft herrschen die Sentinels über die in Internierungslagern eingesperrten Mutanten. In der Gegenwart ist es der Bruderschaft gelungen, Senator Robert Kelly auszuschalten. Jenes fatale, folgenschwere Ereignis will die Mutantin Kitty Pride in der düsteren Zukunft im Nachhinein rückgängig machen. Aus diesem Grunde unternimmt sie — bzw. ihr Geist — eine Zeitreise zurück in die Gegenwart. Dort angekommen ergreift sie Besitz von ihrem jüngeren Ich, um diesmal das Scheitern der X-Men zu verhindern…

Kinostart: 22 Mai 2014

Schade, dass wir noch sooooo lange warten müssen. Ich würde diesen Film so gern jetzt schon sehen wollen!!!

Euer Schneewittchen

 

 

Filmtipp: SUPER HYPOCHONDER

Sehr coole Filmtrailer, die neugierig auf mehr macht! Schaut ihn euch an!

Filminhalt

Ende 30 und allein zu sein ist eigentlich schlimm genug, aber Romain Faubert (Dany Boon) geht es noch bedeutend schlechter. Denn Romain ist neurotischer Profi-Hypochonder und wittert allerorten sogar solche Keime und Erreger, die Ärzte noch nicht einmal bestimmt haben. Der einzige, der sich seiner annimmt, ist natürlich Dr. Dimitri Zvenska (Kad Merad), bei dem Romain Stammpatient ist. Doch auch die Geduld dieses Mediziners neigt sich langsam dem Ende zu. Also heckt der einen Plan aus, den Wartezimmer-Rekordhalter mit einer netten Dame zu verkuppeln. Nur zeigen weder Partys, auf die er Romain mitnimmt, noch Singlebörsen Erfolge bei der Suche nach der richtigen Dame. Eine radikale Idee muss her! Romain soll Dimitri auf eine Hilfsmission begleiten. Dort wird der Dauer-Single allerdings mit einer Revolutionsikone des Landes verwechselt und zum gefeierten Helden. Noch schlimmer wird es jedoch, als Romain sich in Anna (Alice Pol) verliebt, Dimitris Schwester…

Kinostart: 10 Apr 2014

Da müssen wir uns wenigstens nicht mehr so lange gedulden 😉

Euer Schneewittchen

 

 

Film-Tipp: MALEFICENT – Die dunkle Fee

Dornröschen mal anders…

Und erst recht Angelina Jolie!

Einst war die Hexe Malefiz (Angelina Jolie) eine schöne, warmherzige Frau, die in einem friedvollen Waldkönigreich lebte. Doch dann eroberte eine Armee ihr geliebtes Heimatland. Sie versuchte dieses um jeden Preis zu verteidigen, wurde dann jedoch von einem ihrer engsten Vertrauten verraten. Sie verlor demnach nicht nur ihr Heimatland an die Besatzer, sondern auch ihre Warmherzigkeit, als ihr Herz langsam zu Stein wurde. Viele Jahre später wird der Eroberer durch einen neuen Herrscher abgelöst. Malefiz sieht die Chance gekommen, ihre Heimat dessen Fängen zu entreißen und zieht gegen den neuen Herrscher zu Felde. Nachdem dieser Schachzug misslingt, belegt sie die Tochter des Herrschers Aurora (Elle Fanning) mit einem Fluch. Als dieses heranwächst, erkennt Malefiz jedoch die Bedeutung Auroras – für ihr Heimatland und für sich selbst.

Kinostart ist der 29. Mai 2014

Da müssen wir uns wohl leider noch ein wenig gedulden…

Euer Schneewittchen

 

 

 

Filmtipp: „HER“ mit Joaquin Phoenix

Falls ihr noch nichts von diesem fast 2-stündigen Drama gehört habt, habe ich hier für euch den englischen und deutschen Trailer.

Filmstart ist noch in diesem Monat am 27. März 2014!

Also ab in die Kinos mit euch und genießt die neue Zukunftsversion der Menschheit! 😉

Euer Schneewittchen