DIY Märchenhafte Welten

Du liebst Märchen, Feen, Elfen, Zwerge und alles Magische und möchtest dir deine Fairytale World zu dir nach Hause holen? Dann schau dir mal diese inspirierenden Videos an:

Da bekommt man doch richtig Lust, sich selbst seine kleinen bezaubernden Welten zu basteln, nicht wahr? Bei youtube gibt es natürlich noch viel mehr inspirierende Videos von kreativen Köpfen!

Euer Schneewittchen

 

Advertisements

Gefilzte Elfe „Element des Feuers“

Ich habe mich am vergangenen Wochenende einmal im Elfen-Filzen ausprobiert und eine kleine Feuer-Elfe im Trockenfilzverfahren mit Märchenwolle (=Merinowolle) gezaubert.

IMG_3993-1

Ich habe hier Wolle in den Farben rosa, gelb, orange und rot sowie einen Hauch rotbraun (Stirnband) genutzt sowie Pfeifenreiniger für die Arme. Mehr braucht man für diese Feuer-Elfe nicht.

Allerdings sollte man mit den megaspitzen und superscharfen Filznadeln sehr vorsichtig (besonders als Anfänger) umgehen! Die Dinger sind schnell mal so im Finger und das kann bluten sag ich euch… Also Vorsicht geboten und lieber etwas langsamer gemacht und ggf. Pflaster an die Seite gelegt 😉

IMG_3987-1

Diese kleine Lady ist ca. 21 cm groß und ohne Flügel etwa 10 cm breit (mit Flügel etwa 20 cm).

Sieht sie nicht total niedlich aus? Ich möchte demnächst noch weitere Elfen filzen, allerdings brauche ich da unbedingt erstmal einen größeren Vorrat an weißer Wolle und violett in verschiedenen Tönen… Vielleicht filze ich auch noch die anderen 4 Elemente (Wasser, Luft, Erde und Liebe) zu Elfen, mal schaun. Mich hat jedenfalls das Filz-Fieber gepackt 😉

Euer Schneewittchen

DIY ~ Elfen und Feen aus Märchenwolle filzen

elfen-feen-aus-maerchenwolle-christine-schaefer_0Ich bin schon seit einigen Jahren fasziniert von den niedlich kleinen – meist ca. 20 cm großen – Elfen und Feen, die aus Märchenwolle trocken gefilzt werden. Sie sind zarte kleine Wesen, die auch als kleine Geschenke zum Geburtstag oder Weihnachten verschenkt werden können und Freude schenken.

.

Diese Elfen & Feen können:

  • als Raumdeko zu Hause oder in Praxisräumen
  • über dem Kinderbett
  • als Schutzengel
  • als Geschenk an Zuckertüten
  • für den Jahreszeitentisch

verwendet werden.

Ich entdeckte 2 gute Anleitungen wie man selbst sich solche wunderhübschen Elfen und Feen im Trockenfilzverfahren erstellen kann.

Was ihr benötigt:

  • 1 einfache Trockenfilz-Nadel
  • Märchenwolle: Hautfarbe für Kopf und Hände und farbige Märchenwolle für Haare und Kleid
  • einen großen Schwamm als Unterlage
  • Pfeifenreiniger
  • Glitzer, Steinchen, Perlen etc. zum Schmücken der Fee/Elfe

Die erste Anleitung findet ihr >> HIER <<

Die zweite Anleitung könnt ihr euch >> HIER << ansehen:

Des Weiteren gibt es zwei schöne Bücher mit vielen Ideen zu Feen, Elfen, Nixen und Nymphen von Christine Schäfer >> HIER << und >> HIER <<

Ich wünsche euch viel Spaß beim Filzen eurer eigenen kleinen Feen und Elfen.

Euer Schneewittchen

Bücherpost #8

Nachträglicher Eintrag vom 02.07.2011:

Ich habe bei Melanie Mitte Mai 2011 beim Liegestuhl-Wichteln teilgenommen, wo eine Art Büchertausch stattfand. Anfang Juni 2011 erhielt ich die Anschrift meiner Tauschpartnerin, also der Dame, die ein Buch von mir bekommt. Welches das ist, erfuhr sie erst mit meiner Büchersendung, die vor einigen Wochen bei ihr eingegangen ist. Ich hoffe, Conny hat sich über „Blutadler“ gefreut.

Gestern erhielt ich meine Bücherüberraschung von Anett per Post. Es waren die nachfolgenden 2 Bücher:

 

In diesen beiden Büchern geht es um Vampire und Feen, was mich sehr neugierig macht. Deshalb bin ich schon sehr gespannt darauf, sie zu lesen! :)

Wenn wieder einmal ein Liegestuhl-Wichteln ansteht, bin ich gern wieder mit dabei!

Bücherpost #8

Ich habe bei Melanie Mitte Mai 2011 beim Liegestuhl-Wichteln teilgenommen, wo eine Art Büchertausch stattfand. Anfang Juni 2011 erhielt ich die Anschrift meiner Tauschpartnerin, also der Dame, die ein Buch von mir bekommt. Welches das ist, erfuhr sie erst mit meiner Büchersendung, die vor einigen Wochen bei ihr eingegangen ist. Ich hoffe, Conny hat sich über „Blutadler“ gefreut.

Gestern erhielt ich meine Bücherüberraschung von Anett per Post. Es waren die nachfolgenden 2 Bücher:

 

In diesen beiden Büchern geht es um Vampire und Feen, was mich sehr neugierig macht. Deshalb bin ich schon sehr gespannt darauf, sie zu lesen! :)

Wenn wieder einmal ein Liegestuhl-Wichteln ansteht, bin ich gern wieder mit dabei! :)