Omas Geburtstag

Als Kind liebte ich dieses Puppenkasperltheater sehr und schaue es mir heute noch immer sehr gern an, wie der Teufel die Pfannkuchen klaut und alle aufmampft bis ihm der Bauch schmerzt… Sehr niedlich.

Viel Spaß beim Ankucken!

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #470 ~ Spiegelwelten ~ Schmetterling

IMG_1804-1a

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #463 ~ Wolkenfotografie

IMG_1845-1

Buchstabe F

IMG_1843-1

Weltuntergang?

IMG_1853-1

Waschbär

IMG_1823-1a

Lachender Elefant mit Flügeln

IMG_1717-1a

Silhouette eines menschlichen Kopfes

IMG_1926-engel-1a

Engel

Es ist immer wieder sehr faszinierend für mich, welche Figuren man alles am Wolkenhimmel entdecken kann. Findet ihr nicht auch? ;)

Euer wolkenkuckendes Schneewittchen

 

Daily Pictures #448 ~ Heaven…

IMG_9455-1

Ich fliege ja soooo gern 🙂

Sieht das nicht wunderschön aus?

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #359 ~ Spiegelwelten ~ Zauberwald

IMG_5244-2a

Dieses Foto habe ich ebenfalls genau so fotografiert und NICHT bearbeitet (abgesehen vom Einsetzen meines Copyrights)!

Ich mag meine neue Art der Fotografie! Ihr auch?

Euer Schneewittchen

 

 

Daily Pictures #358 ~ Spiegelwelten ~ Kastanienbaum

Beim heutigen Spaziergang entdeckte ich eine neue Art der “Spiegelwelten”.

IMG_5242-1a

Heaven’s Cloud #6 ~ Spiegelwelten ~ Totenschädel

Heaven’s Cloud #5 ~ Spiegelwelten ~ Knochenkopf

Neulich am blauen Himmel entdeckt: Ein Knochenkopf

52 Pics of the Year 04/52 – Früh am Morgen ~ Naturgeister ~ Indianerin

Am Morgen sah ich heute aus dem Fenster und staunte nicht schlecht, als mich aus einer Wolke eine ältere Indianerin ankuckte. Witzig wäre noch gewesen, wenn sie mir noch zugezwinkert hätte ^^

Hier mein Beweisfoto!

Heaven’s Cloud #2 ~ Spiegelwelten ~ Engelsflügel

Heaven’s Cloud #3 ~ Spiegelwelten ~ Ziegenkopf

Heaven’s Cloud #4 ~ Spiegelwelten ~ Dämonisch

52 Pics of the Year 03/52 – Wolkenreich

Letzte Woche entdeckte ich ein schönes Wolkengebilde am blauen Himmel und dachte gleich an ein fliegendes Herz und hielt es fotografisch umgehend fest.

Flying Heart ~ Spiegelwelten

52 Pics of the Year 02/52 – Mein Blick aus dem Fenster

Bei „52 pics of a year“ möchte ich euch heute den Blick aus meinem Fenster zeigen. Als ich gestern nach der Arbeit nach Hause kam und die Fenster öffnete, entdeckte ich eine fluffig-flauschige Wolke am Himmel, die einer Feder ähnelte. Diese wolkige Feder war so riesig und so schön… Aber schaut selbst:

Sieht diese himmlische Feder nicht wunderschön aus?

Ich liebe es, Wolken zu beobachten, ihre Figuren zu erraten und die schönsten davon zu fotografieren. Geht es euch da genauso wie mir?

 

52 Pics of the Year 01/52 – Erinnerungen

Die erste Woche des Fotoprojektes „52 pics of a year“ von Martin ist gestartet.Ich freue mich sehr darüber, denn ich hatte die Fotochallenge bei Martin sehr vermisst. Für dieses neue Fotoprojekt gibt es 52 Themen, wovon man sich jede Woche ein Thema herauspickt und dazu ein aktuelles Foto in einem Beitrag postet. Hat man dieses Thema abgearbeitet, nimmt man sich ein neues Thema usw.

Mein eigens kreierter Button wurde von Martin erwählt und kann für jeden Teilnehmer übernommen werden.

Ich entschied mich spontan für die Thematik „Erinnerungen“, denn als ich heute in der Bücherei-Phonothek in Wurzen war, begegnete mir wieder dieses schöne Wandbild der „Unendlichen Geschichte“. Ein Film aus meiner Kindheit, den ich bis heute sehr liebe und mich jedes Mal zurückkatapuliert fühle, sobald ich Adreju und Fuchur sehe…

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es im ehemaligen Kino „Capitol“ in Leipzig – übrigens mein absolutes Lieblingskino – auch ein wundervolles Wandbild der unendlichen Geschichte. Leider darf ich es hier nicht einstellen, da nur aktuelle Fotos bei der Challenge teilnehmen dürfen.  Dennoch… diese Bilder im Capitol waren toll und einmalig. Als dieses Kino zum letzten Mal seine Pforten öffnete, hatte ich meine Kamera dabei und schoss von allen Wandbildern Fotos, um mich an dieses tolle Kino und all meine Besuche zu erinnern. Mein letzter Film im Capitol Leipzig war auch „Der Schuh des Manitu“ in XL, denn ich wollte mit einem lachenden und einem weinenden Auge mein Lieblingskino verlassen… Ich vermisse dieses Kino sehr!!!!! Und ebenso seinen tollen lustigen Eisverkäufer, der später noch kurz im Regina-Kino in Leipzig gearbeitet hat, nun aber in Rente ist!

Hier nun rasch die Themenliste

1. Mein Blick aus dem Fenster
2. Wolkenreich
3. früh am Morgen
4. Ohne gehts nicht
5. Neugierig
6. total bunt
7. Wunderschön
8. Erinnerungen
9. Unterwegs
10. ganz individuell
11. naturverbunden
12. motorisiert
13. Ungewöhnlich
14. Es grünt
15. "Mein Heiligtum"
16. ganz schön nass
17. richtig süß
18. Lieblingsplatz
19. lustig
20. ganz nah
21. immer dabei
22. ganz schön dunkel
23. leuchtend schön
24. Fürs Wochenende
25. Weihnachtlich
26. Rund um Ostern
27. Handgemacht
28. Superlecker
29. animalisch
30. weit weg
31. Meine Lieblingsfarbe
32. Überraschung
33. Mein Montag
34. Nigelnagelneu
35. spielend leicht
36. herzlich
37. Mein Lieblings________
38. im Dunkeln
39. Mein Einkauf
40. einfach draufgehalten
41. landschaftlich
42. dekorativ
43. steinig
44. kuschlig weich
45. sportlich
46. schon ziemlich alt
47. blühend schön
48. Bodenblick
49. Kunst
50. in meinem Heim
51. das war gestern
52. Mein Finalbild

Alle teilnehmenden Blogs

Ramona testet Querbeet
Phoenics Welt
Sonnenblümchens Traumwelt
Knuddelstoffel
Micido
tageweise
Nicis Books
Kapri_Zioes
Flusenblog
Dolleddori
Rosarote Zuckerwatte
Pinkchens Makeuplounge
Lukanas Blog
gerade gelesen
Kremas Fotowelt
Dreaming Daisies
Julia liest
Inakzeptabel
Buchkuss
Leseinblicke
Fotolinse365
Antifotoblog
Booksknittinglifekid

„Meine schönsten Momente“ – Ich liebe dieses Buch!

Meine schönsten Erlebnisse und Erinnerungen trage ich leidenschaftlich gern in mein Buchkalender „Meine schönsten Momente“ ein, welches ich in diesem Jahr selbst gestaltete und mir bei epubli.de drucken ließ (ich berichtete).

Das vergangene Wochenende war für mich wieder einmal so toll und erlebnisreich gewesen, dass die beiden Bühnenauftritte von Rednex und der Band Karussell ebenfalls den Weg in mein „Momente“-Buch schafften.

Ich liebe es sehr, neue schöne Augenblicke in diesen immerwährenden Kalender zu schreiben und auch einfach mal in diesem Büchlein herumzublättern, meine Einträge zu lesen und mich an diese schönen Momente erinnern… Es ist einfach schön und macht immer wieder aufs Neue Spaß!

Wenn ihr auch so ein schönes Erinnerungsbuch für all eure tollen Erinnerungen haben möchtet, könnt ihr dies HIER bestellen!

 

Projekt: Eigenes Buch erstellen – Meine schönsten Momente

Es ist da! Es ist da!! Es ist da!!!

Heute wurde mein Kalender in Tagebuchform, welches die schönsten Ereignisse des Lebens sorgfältig aufbewahren soll und welches ich selbst kreiert habe, geliefert. Jippie! Nachdem ich 11 Tage sehnsüchtig auf die Zustellung durch die Post gewartet habe, ist es nun endlich da! Ich konnte es kaum erwarten und musste die Postsendung sogleich öffnen und mein eigens erstelltes Buch anschauen, anfassen und beschnuppern. Es ist TOLL geworden! Die eingefügten Fotos, Texte und Grafiken sind wunschgerecht undsehr gut drucktechnisch umgesetzt. Die Seiten sind in einem schön weißen Farbton und sehr gut bedruckt. Das Cover samt meiner Grafiken und Texte ist wundervoll glänzend und gut gedruckt, die Finger gleiten regelrecht über diese schöne glatte Covergestaltung. Dieses Buch strahlt regelrecht von außen und innen und schreit danach mit wunderschönen Erinnerungen gefüllt zu werden. Ich LIEBE dieses Buch jetzt schon total, obwohl ich es erst noch mit meinen schönen Erinnerungen bestücken muss. Es ist einfach wundervoll!

Und so sieht das Buch der schönsten Momente in seinem Inneren aus

Auf der ersten Seite gibt es eine kurze Einführung zur individuellen Gestaltung  und Handhabung dieses einmaligen schönen Erinnerungskalenders.

Die darauffolgenden Seiten zeigen einen Jahreskalender, in dem ihr Geburtstage, Hochzeitstage, Jahrestage und andere wichtige sich jährlich wiederholende Ereignisse eintragen könnt.

Und dann geht es auch schon los mit den jeweiligen Tagen jedes Monats, in denen ihr täglich 17 Zeilen Platz habt, um eure schönsten Momente des Lebens einzutragen. Am Besten tragt ihr gleich vorn die Jahreszahl des Ereignisdatums ein und dann euer schönstes Ereignis direkt dahinter. Manche Ereignisse erfordern auch ausführlichere Einträge oder individuelle Gestaltungen. Diese Möglichkeit bieten zusätzlich eingefügte leere Seiten innerhalb des Kalenders.

Zusätzliche Produktinformationen

Durch sein handliches Format in A5 kann dieser Tagebuchkalender jederzeit überall mitgenommen werden, da er in jede Handtasche passt. Es ist ein Buch für die schönsten Erinnerungen im Leben, an die man sich immer wieder gern erinnern möchte.

  • Hardcover
  • Größe: A5-Format ( 21 cm x 15,5 cm x 3 cm)
  • 380 Seiten
  • Sprache: deutsch
  • Altersempfehlung: Keine

Wenn ihr euch selbst oder euren Liebsten eine schöne Freude machen möchtet, könnt ihr gern mein eigens kreiertes Werk auf dem nachfolgenden Link bestellen:

„Meine schönsten Momente“ von Alexondra Cooper

Es wäre sehr schön, wenn ich euch mit diesem Tagebuchkalender eine Freude machen kann, in dem ihr euch beim Kauf und Erhalt dieses Erinnerungsbuches genauso euphorisch erfreut wie ich.