[Musik] Wincent Weiss – Feuerwerk

Heute habe ich einen tollen Song für euch, den ich heute im Auto gehört habe:

Viertel vor – verdammt, schon wieder spät dran!
Ich muss renn’n, da vorne kommt schon meine Bahn
Ja, ich weiß, es heißt: „Keiner wartet auf dich.“
Wir treffen uns im gleichen Laden wie seit Jahr’n
Erzählen uns, was für ein’n Stress wir haben
Scheiß drauf, Kopf aus, erinnerst du dich?

Wir hab’n uns mal geschworen:
„Ey, wir warten nie auf morgen!“
Wir sind doch immer noch dieselben Clowns
Und Helden uns’rer Welt

Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Als wenn es nur für heute wär‘ – oh-oh
Denn dieser Augenblick kommt nie zurück
Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Die ganze Welt kann uns gehör’n – oh-oh
Verbrenn’n die Raketen Stück für Stück
Und leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk
Feuerwerk

Die Augen brenn’n, doch ich hör‘ auf mein Gefühl
Geh‘ noch nicht rein, weil ich nichts verpassen will
Du weiß auch genau, wir hab’n das alles nur einmal

Wir hab’n uns mal geschworen:
„Ey, wir warten nie auf morgen!“
Wir sind doch immer noch dieselben Clowns
Und Helden uns’rer Welt

Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Als wenn es nur für heute wär‘ – oh-oh
Denn dieser Augenblick kommt nie zurück
Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Die ganze Welt kann uns gehör’n – oh-oh
Verbrenn’n die Raketen Stück für Stück
Und leben wie ein …

Feuerwerk und alles ist so schnell vorbei
Asche und Erinnerung ist, was morgen überbleibt
Ist egal, dann halt nochmal
Da ist noch so viel mehr!

Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Als wenn es nur für heute wär‘ – oh-oh
Denn dieser Augenblick kommt nie zurück
Lass uns leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk – oh-oh
Die ganze Welt kann uns gehör’n – oh-oh
Verbrenn’n die Raketen Stück für Stück
Und leben wie ein Feuerwerk, Feuerwerk
Feuerwerk

Euer Schneewittchen

Advertisements

[Musik] Körner – Gänsehaut

Ach wie habe ich sehnsüchtig auf die Veröffentlichung dieses Songs gewartet, nachdem ich ihn im Radio vor 3 Wochen gehört hatte, aber auf youtube.com etc. nicht finden konnte. Umso erfreuter war ich als ich ihn heute entdeckte 🙂

Lyrics:

Das ist wie
Jubelnde Menschen
Der schönste Augenblick

Das ist
Wir beide zusammen
Ein unverschämt großes Glück

Das ist
Lange nicht gesehen
Und dann zufällig getroffen
Sofort wieder verstehen
Wie es früher war

Das eine Lieblingslied
Dass dich immer wieder kriegt

Einzigartig und bewegend
Bis alle Worte fehlen

Es kommt so über dich
Wie ein Schauer ohne Regen

Lässt sich nicht beschreiben
Deine Worte schweigen

Kleine Härchen stellen sich auf

Wenn es böse oder schlecht
Wenn es gut ist, oder echt
Gänsehaut lügt nie

Weil du fühlst, weil du lebst
Und dein Herz zeigt den Weg
Gänsehaut lügt nie

Das ist wie
Du und ich für immer
Kein Wort kann das erklären

Wie keine Fragen offen
Und nichts mehr zu verlieren

Wie keine Unterschiede
Ein Leben ohne Hass
Denn was die Welt jetzt braucht
Ist Liebe

Das ist wie träumen ohne Ende
Wie keine Mauern mehr

Wir reichen uns die Hände
Und ist der Weg auch schwer

Deine Worte schweigen
Es lässt sich nicht beschreiben

Kleine Härchen stellen sich auf

Refrain

Wie gefällt euch der Song „Gänsehaut“?

Euer Schneewittchen

Christina Stürmer – Was wirklich bleibt

Ein wunderschöner Song, den ich sehr mag. Hört besonders auf den Text, denn dieser ist bewegend und macht nachdenklich.

Christina Stürmer (Lyrics / Songtext)
– Was wirklich bleibt –

Das Leben ist der Himmel,
das Leben ist die Hölle,
du baust dein Glück auf Sand
dann kommt die Welle.

An jedem deiner Tage
kann der Wind sich drehen,
und irgendwas gibt dir die Kraft
wieder aufzustehen.

Woran wirst du dich erinnern?
Woran willst du dich erinnern?

…und dann schaust du zurück, zurück
auf das was wirklich bleibt,
wir haben nicht unendlich viel Zeit,
sag mir was wirklich bleibt.
Und dann schaust du zurück, zurück
auf die Schatten und das Glück,
wir haben nicht ewig Zeit
sag mir was wirklich bleibt.

Mal fühlst du dich als Fremder,
am schönsten Ort der Welt.
Mal bist du einfach glücklich
wenn nur der Regen fällt.

Die Zeit nimmt weiter ihren Lauf
sie zieht dich runter, zieht dich rauf
aber woran willst du dich erinnern?

Und dann schaust du zurück, zurück
auf das was wirklich bleibt,
wir haben nicht unendlich viel Zeit
sag mir was wirklich bleibt.
Und dann schaust du zurück, zurück
auf die Schatten und das Glück,
wir haben nicht ewig Zeit,
sag mir was wirklich bleibt?

Dla dla da da da da
Da da da da da da
Da da da da da da

Was hat uns hierher gebracht?
Was hat uns zu uns gemacht?
Was ist das was wirklich bleibt?
Ich will mich an dich erinnern!

Und dann schaue ich zurück, zurück
auf das was wirklich bleibt,
wir haben nicht unendlich viel Zeit,
sag mir was wirklich bleibt.

Und dann schau ich zurück, zurück
auf die Schatten und das Glück
wir haben nicht ewig Zeit,
sag mir was wirklich bleibt.

Zurück
Zurück,
auf das was wirklich bleibt,
wir haben nicht ewig Zeit!

Und dann schaust du zurück
auf die Schatten und das Glück,
wir haben nicht ewig Zeit,
sag mir was wirklich bleibt?

Euer Schneewittchen