[Musik] Danyel Gerard „Butterfly“

Neulich hörte ich diese wunderbare französische Version des Songs „Butterfly“ von Danyel Gerard, die ich bisher nur auf deutsch kannte. Ich liebe diese französische Version total ❤ ❤ ❤

Und ihr?

Euer Schneewittchen

Daily Pictures #647 ~ Blüten-Schmetterling

Neulich entdeckte ich diesen entzückenden Schmetterling auf einer Wiese und war sehr erfreut, über seine wunderschönen Farben.

IMG_5230-1Gut, man braucht schon ein wenig Fantasie dazu, aber es sieht einem Schmetterling verdammt ähnlich, meint ihr nicht auch?! 😉

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #520 ~ Believe in love

rainbow-1Und natürlich meine “blaue Phase”, die darf nicht fehlen ;)

sargas-1

Ich hoffe, euch gefallen beide Versionen dieser Bildbearbeitung.

Model: http://www.flixya.com/photo/2245062/art-woman-back

Wings: http://sh3ikha.deviantart.com/art/Wing-Stock-2-95068706

BG: http://anarasha-stock.deviantart.com/art/stock-16-32548555

 

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #518 ~ Moonlight Butterflys

moonlight-butterflys

„Über den Wolken scheint immer die Sonne“ Jana Oliver

Wings1: http://shadeybabey.deviantart.com/art/Fairy-Dust-Wing-164534477
Wings2: http://sh3ikha.deviantart.com/art/Wing-Stock-2-95068706
Model: http://www.luvimages.com/image/girl_back_tats-2846.html

Thanks a lot for the credit! :)

All the others are made by myself.

Daily Pictures #515 ~ Summer Love

Summer-Love-1Model: http://mirish.deviantart.com/art/Autumn-1-stock-406144468?q=favby%3Aphoenics1%2F52923422&qo=0
Wings: http://lavitadistress.deviantart.com/art/Butterfly-Wings-426255305
Sunflower: http://stockproject1.deviantart.com/art/Sunflower-Field-1195007-182509391

All others by me!

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #499 +Das Schnapp-Wort 45 ~ Schmetterlingsbank

Diese Woche entdeckte ich durch Zufall eine wunderschöne Holzbank, die einfach das gewisse Etwas hat und nicht wie Standard aussieht, sondern mit viel Liebe (zum Detail) hergestellt wurde.

???????????????????????????????

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Ist das nicht eine wunderschöne Schmetterlingsbank?! Als ich sie entdeckt hatte, musste ich erst einmal Fotos schießen, Probe sitzen und zärtlich mit der Hand über den Schmetterling streichen vor Ehrfurcht!

Wer diese schöne Bank gezaubert hat, war leider nicht ersichtlich, da kein Schild an dieser Bank befestigt war. Ich habe mich sehr in diese Bank verliebt und würde selbst gern eine davon haben…

Deshalb ist mein Wort für Sandra auch BANK. Ich bin gespannt, wer darauf in deiner Geschichte Platz nimmt 😉

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #470 ~ Spiegelwelten ~ Schmetterling

IMG_1804-1a

Euer Schneewittchen

 

Schmetterlingsgeschichte

Zufällig entdeckte ich im Netz eine sehr bewegende kurze Geschichte eines Schmetterlings, die ihr unbedingt gelesen haben müsst!

–> Schmetterlingsgeschichte

Besonders treffend fand ich den Satz: „Wir brauchen manchmal den Schmerz um uns entfalten zu können – um der oder die zu sein, die wir sein können.“

Euer Schneewittchen

 

DIY Osterkörbchen basteln

Ostern steht vor der Tür und ihr habt noch immer kein Osterkörbchen? Dann bastelt es euch selbst mit einer ganz einfachen Anleitung.

Dafür benötigt ihr:

1 Fotokarton in A4-Format

2 Musterbeutelklammern

1 Schere

1 Hefter (= Tacker)

1 Lineal

Und so geht`s:

1) Ihr zeichnet euch die Körbchenmaße auf (Grundfläche 16 x 11 cm, Seitenränder jeweils 5 cm hoch und breit, Körbchenhenkel 21 x 3,5 cm) wie in der nachfolgenden Zeichnung:

Um die Zeichnung zu vergrößern, einfach doppelt daraufklicken.

2) Nun schneidet ihr an allen durchgängigen Linien entlang und trennt u. a. damit den Korbhenkel vom restlichen Korb. Den Korbhenkel legt ihr vorerst bei Seite.

3) Die gestrichelten Linien werden anschließend nach innen zu einem Korb gefaltet. Dabei bitte darauf achten, dass die kleinen 5 x 5 cm-Quadrate im Inneren des Körbchens sind, während die längere Seitenfläche von 16 x 5 cm außerhalb als Rand dient.

4) Jetzt können mit dem Hefter (=Tacker) die 5 x 5 cm-Quadrate an die lange Seitenfläche geheftet werden (jeweils nur 1 x heften, weil diese Heftklammern später vom Henkel verdeckt werden sollen!)

5) Der Korb ist beinah fertig. Es fehlt nur noch der Korbhenkel zum Tragen. Hierfür einfach 1 kleines Loch an jedes Henkelende machen (siehe X beim Korbhenkel in der Zeichnung oben).

6) Je 1 kleines Loch auch in die Mitte die Längsseiten des Körbchens machen (dort, wo die Heftklammern sitzen)

7) Eine Musterbeutelklammer nehmen, zuerst durch eine Seite des Korbhenkels und anschließend durch das Körbchen von außen (!) stechen und auf der Körbcheninnenseite aufbiegen. Die erste Seite des Henkels ist somit befestigt. Gleiches bitte auch auf der anderen Seite des Körbchens machen und fertig ist euer Osterkörbchen!

Und so könnte es aussehen!

Ich habe hier gewellten, farbigen Karton genommen, damit das Körbchen stabiler wird und dazu noch schön aussieht.

Jetzt könnt ihr euer fertiges Körbchen mit Ostergras bestücken und all eure kleinen Ostergeschenke darin hübsch anordnen. Wenn ihr das Osterkörbchen noch schön frühlingshaft verzieren möchtet, empfehle ich euch die schönen schnell gefalteten Origami-Schmetterlinge. Die sind ganz einfach zu falten und verleihen eurem Korb einen kleinen Eyecatcher!

Schmetterlinge aus Papier

Der Frühling ist da und somit auch die Zeit des Erblühens der Bäume, Sträucher und Blumen. Aber ebenso die Zeit für Schmetterlinge, die uns in den kommenden Tagen wieder mit ihren zarten Flügeln und ihrer Schönheit beglücken. Damit aber kein Schmetterling eingefangen werden braucht, gibt es eine schnelle Lösung, seine eigenen Schmetterlinge zu basteln – aus Papier mit Origami.

Und so sehen meine neuesten Schmetterlinge aus (in gold und braun-kupferfarben):

Ihr benötigt für einen Schmetterling ein quadratisches Blatt Papier – es kann ein Blatt eines Notizblockes sein, Geschenkpapier, Bastelpapier, Fotokarton, etc. Die Größe für den Schmetterling bestimmt ihr selbst. Die Bastelanleitung für solch einen Schmetterling ist ganz einfach und in nur 10 Schritten bildlich erklärt. Fangt am Besten mit einer Größe von 10 x 10 cm bzw. 9 x 9 cm an, um die ersten Schritte und Versuche einfacher zu verstehen und umzusetzen. Später könnt ihr die Größe jederzeit variieren, egal ob größer oder kleiner, verziert eure Wohnung/euer Haus mit diesen zarten kleinen Papiergeschöpfen.

Wenn ihr die Schmetterlinge als Dekoration in einen Blumentopf stecken möchtet, benötigt ihr einen langen dünnen Draht, den ihr ein wenig biegt und von unten an den Schmetterling mit Kleber anbringt. Steckt dazu das schmale abgewinkelte Drahtende in den Bauch (= Knick) des Schmetterlings zwischen die Flügel und befestigt es ggf. mit etwas Kleber. Noch etwas trocknen lassen und schon könnt ihr eure Blumentöpfe verzieren.

Die Schmetterlinge eignen sich auch wundervoll als Dekoration für Ostern. Egal, ob sie ein Osterkörbchen verzieren, auf dem Ohr eines Schoko-Hasen sitzen etc. Seid kreativ und lasst euch was einfallen!

 

Nun seid ihr gefragt! Zeigt mir eure ersten und eure schönsten Schmetterlinge und auch die Orte, wo ihr sie hingesetzt, gehängt, geklebt, gesteckt etc. habt. Ich bin gespannt darauf!

Origami – Faltanleitungen

Jetzt hat es mich doch erwischt. Origami. Es ist überaus interessant und begeisternd für mich, was man alles aus einem kleinen Stückchen Papier mit einigem Falten basteln kann… Schaut selbst!

Katzen

Hunde

Wölfe

Elefanten

Papagei

Frösche

Spinnen

Blumen

Schmetterlinge

Drachen

Geschenkboxen

Und noch jede Menge mehr. Ihr müsst nur suchen und loslegen. Ich wünsche euch viel Spaß!