Schneewittchen`s Zwiebelsalat

Das schöne an diesem Zwiebelsalat ist, dass er so schön fruchtig und saftig ist. Die Schärfe der Zwiebel geht durch das Übergießen mit heißem Wasser verloren. Doch das Knackige, was eine Zwiebel ausmacht, bleibt erhalten!

Zutaten (Maße nach Belieben)

rote und weiße Zwiebeln

kochendes Wasser

Äpfel

Mayonaise

Schnittlauch

Salz, Pfeffer, Senf

Zubereitung

– rote und weiße Zwiebeln in Scheiben /Würfel schneiden, in 1 Schüssel geben

– mit kochendem Wasser übergießen

– nach ca. 4 Minuten Wasser abgießen

– Äpfel in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln geben

– mit Salz, Pfeffer, klein geschnittenem Schnittlauch und Senf würzen und abschmecken

– Mayonaise vorsichtig unterheben

– Kurz durchziehen lassen und danach schmecken lassen 🙂

Alternativ kann statt Mayonaise auch Salatcreme oder Joghurt verwendet werden.

Schmeckt sehr gut als Salat, aber auch sehr gut als Brotaufstrich für Brot, Ciabatta, etc.

Euer Schneewittchen

DIY Osternest mit Serviettentechnik

Osterzeit ist Osterhasen-Eierzeit.

Ein braunes gekochtes Ei ist schnell in einen Osterhasen verwandelt, aber wo ist sein Nest? Das kann schnell gebastelt werden und zwar mit dieser einfachen Anleitung.

Das benötigt ihr für das Single-Osternest

1 hart gekochtes braunes Ei

1 dünnen Textmarker

1 Bogen braunen Bastelkarton

1 Heißklebepistole

Art Potch Lack & Leim (Kleber)

1 Pinsel

1 Serviette nach Wunsch

1 Mini-Eimer (gibt es z. B. bei Aldi, Diska etc. mit Brotaufstrichen – sehr lecker!)

So baut ihr das Single-Osternest

1) Zeichnet euch 2 Ohren auf den braunen Bastelkarton und schneidet diese aus und befestigt diese mit Hilfe des Heißklebers am Hinterkopf des hartgekochten braunen Ei`s

2) Mit einem dünnen Textmarker ein Hasengesicht auf die Vorderseite des braunen Ei`s malen und trocknen lassen.

3) Den kleinen Mini-Eimer von Inhalt und Fetten befreien, trocknen. Den Deckel bei Seite legen, da dieser nicht benötigt wird.

4) Die Serviette mit eurem jeweiligen Wunschmotiv in ihre 3 bzw. 4 Schichten teilen. Eine weiße Serviettenschicht in kleine Stücke zerreißen und diese mit Hilfe von Art Potch Lack & Leim und einem Pinsel auf die Außenseite des kleinen Eimers rundherum anbringen. Anschließend die erste Schicht trocknen lassen.

5) Eine weitere Schicht der weißen Serviette außen um den Eimer herum auftragen und mit Art Potch Lack und Leim befestigen. Wieder trocknen lassen. Am besten gelingt dies auf einer Heizung bzw. im Sonnenschein. Der Trockenvorgang sollte aber langsam erfolgen.

6) Den farbigen Teil der Serviette in Stücke zerreißen und auf die 2 weißen Serviettenschichten auftragen und mit Art Potch Lack und Leim festkleben. Anschließend wieder trocknen und zum Schluss mit Art Potch Lack und Leim den Serviettenbereich um den Mini-Eimer lackieren. Trocknen lassen – am besten über Nacht.

7) Mini-Eimer mit Ostergras befüllen, Osterhasen-Ei hineinsetzen und dieses Single-Osternest verstecken und suchen lassen!

TIPP: Den so schön dekorierten Mini-Eimer kann man nicht nur als Osternest benutzen, sondern auch als Blumenübertopf, Vase oder auch als Stiftehalter und Büroutensiliensammler (z. B. für Büroklammern etc.)