Adventskalender 2017 ~ Türchen 5

rot5

Hinter Kalendertürchen Nr. 5 verbirgt sich heute ein Rezept für euch:

BRATAPFEL.

Zutaten für 4 Personen:

4 Bratäpfel z. B. Sorte Boscop

4 EL Zucker

1/2 TL Zimt

50 g Butter

Rosinen und/oder Sultaninen

1 Hand voll Nüsse, geschält

1 Hand voll Mandeln, geschält

 

Und so gehts:

  1. Äpfel waschen und den oberen Teil abschneiden, der dient später als Hut.
  2. Das Kerngehäuse aus den Äpfeln entfernen.
  3. Auflaufform einfetten und die 4 enthölten Äpfel hineinsetzen.
  4. Mandeln und Nüsse ggf. zerkleinern.
  5. Butter, Mandeln, Nüssen, Zucker und Zimt miteinander vermischen und in die 4 Äpfel geben.
  6. Bei ca. 200 °C etwa 30 – 40 Minuten im Backofen backen.

apple-1883934

Lasst es euch schmecken! 🙂

Euer Schneewittchen

Adventskalender Türchen 22 ~ Gefüllte Bratäpfel

rot22

Zutaten

  • 2 EL Rosinen
  • 4 mittelgroße Äpfel (z. B. Boskop)
  • 1 Bio-Orange
  • 80 g Marzipanrohmasse
  • 15 g Butter
  • 1 Prise Zimtpulver
  • 3 cl Calvados (nach Belieben)
  • Butter für die Form

Zubereitung

Ofen auf 170° vorheizen. Eine feuerfeste Form einfetten. Rosinen heiß waschen, abtropfen lassen. Äpfel und Orange waschen, abtrocknen. Äpfel ungeschält mit einem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien. Ca. ½ TL Orangenschale abreiben.

Marzipanrohmasse klein würfeln, mit Rosinen, Butter, Zimtpulver und Orangenschale in einer Schüssel verkneten. Die Äpfel mit der Masse füllen. Die überstehende Masse zu viereckigen Pfropfen formen, die Öffnung so verschließen. Äpfel rundherum mit 5 ca. ½ cm tiefen Längsschnitten versehen, damit sie beim Backen nicht platzen.

Äpfel in die Form setzen. Im Ofen (Mitte, Umluft 150°) ca. 40 Min. backen. Sofort nach dem Braten nach Belieben noch in der Form mit Calvados übergießen. Mit Vanillesauce servieren.

Informationen

  • Zubereitungszeit: 20 min.
  • Gesamtzeit: 60 min.
  • Kalorien: 260 kcal
  • Menüfolge: Dessert

(Quelle)

Lasst es euch munden 🙂
Euer Schneewittchen