Fotochallenge „52 pics of a year“

Martin von „die Blogbar“ startet im September diesen Jahres eine neue Fotochallenge namens „52 pics of a year“, bei der alle angemeldeten Teilnehmer jede Woche ein Foto zu einem bestimmten Thema schießen und posten. Die Links sollten bei der Blogbar als Kommentar eingetragen werden. Laufzeit dieser Fotochallenge beträgt ein ganzes Jahr – also 52 Wochen, so dass ihr 52 Themen und somit 52 Fotos schießen und einreichen könnt.

Das Logo für die Fotochallenge „52 pics of a year“ habe ich entworfen. Es zeigt eine mit kleinen Regentropfen benetzte Rose. Eines meiner selbst geschossenen Lieblingsfotos. Ihr könnt dieses Logo auf euren Blogs und in euren Beiträgen problemlos verwenden. Ich stelle euch dieses Logo frei zur Verfügung!

Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 08.09.2012.

Die Liste aller 52 Fotothemen gibt es ab dem 09.09.2012, so dass ihr dann auch gleich starten könnt mit euren wöchentlichen Schnappschüssen. Mehr Informationen erhaltet ihr bei Martin.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Mitmachen und Martin jede Menge Teilnehmer und tolle Fotos!

Keine Fotochallenge mehr…

Leider hat Martin seine monatliche Fotochallenge bei der Blogbar mit einem neuen Thema für jeden Monat wegen zu geringer Teilnahme gestern eingestellt, was mich sehr und zu tiefst betrübte, da ich daran sehr gern teilgenommen hatte. Er sprach zwar davon, dass er irgendwann noch mal eine andere Fotochallenge ins Leben rufen wird, aber genaueres ist eben leider nicht bekannt.

Ebenso kann ich bei Sunnys Sonntags-Schnapp-Schuss nicht mehr mitmachen, weil ihr Blog always-sunny nicht mehr zu erreichen ist. Immer, wenn man ihren Blog aufruft, steht „Disabled“ und „Suspended“ da, was so viel wie „gesperrt“ bedeutet. Traurig, sehr traurig das Ganze! Denn hier habe ich auch sehr gern teilgenommen und die unterschiedlichsten fotografischen Eindrücke anderer Blogteilnehmer betrachtet. Es war immer wieder aufs Neue schön zu sehen, was andere Leute gern fotografieren…

Ich finde es wirklich sehr traurig, dass man bei beiden Fotochallenges nicht mehr – aus verschiedenen Gründen – teilnehmen kann, wobei ich immer noch die leise Hoffnung hege, dass Sunnys toller Blog wieder freigegeben wird und Martin eine neue Fotochallenge recht bald ins Leben rufen wird. * Daumen drück *

Kennt ihr noch andere Seiten, um an deren Fotochallenges teilzunehmen, denn mir fehlen sie sehr!?

 

Blogbar-Fotochallenge Nr. 6

Auch in diesem Monat gibt es wieder die Fotochallenge bei Martin. Diesmal mit der Thematik „Wenn die Sonne scheint…“ Dazu fiel mir spontan das nachfolgende Foto der neuen Muldenbrücke zwischen Wurzen und Bennewitz ein, welches ich im vergangenen Januar bei Hochwasser geschossen habe, denn so einen Anblick mit all dem Wasser und dieser wunderschön untergehenden Sonne sieht man sehr selten …

Wenn die Sonne scheint… gibt es die schönsten Sonnenuntergänge!

Aus diesem Grunde liebe ich diese Foto mit seinem einmaligen Anblick auch so. Die untergehende Sonne, wie sie auf der Wasseroberfläche reflektiert und die Muldenbrücke anstrahlt – wunderschön. Nicht wahr?!

 

 

Blogbar-Fotochallenge Nr. 4 vom 01.04.2012

In diesem Monat lautet das Thema der Blogbar-Fotochallenge „Tierisch, tierisch“, weshalb ich mich für das nachfolgende Foto entschieden habe. Denn dieser Blick des Bockes spricht Bände!!!

Sonntags-(Schnapp)-Schuss – Blickwinkel die Dreizehnte + Blogbar-Fotochallenge Nr. 3 „Der Frühling ist da!“

Heute entdeckte ich einen rosafarben blühenden Kirschbaum in unserem kleinen Park. Ich konnte nicht anders und musste einfach hineilen, denn ich LIEBE diese zarten rosafarbenen Blüten. Schaut sie euch an, sind sie nicht herrlich und wundervoll?

Blogbar-Fotochallenge Nr. 2

Bei Martins Fotochallenge Nummer 2 gibt es diesmal die Thematik Farbenfroh, zu der man ein Foto bis zum 29.02.2012 einsenden kann. Das bedeutet, man blogt sein Foto und ggf. einen Kommentar dazu in seinem Blog und setzt diesen Link dann unter Martins Fotochallenge Nr. 2, so dass er ihn gleich findet.

Mein Foto für das Motto „Farbenfroh“ ist dieses schöne Exemplar. Könnt ihr erraten, was es genau darstellt?