Sonderzeichen verteuern SMS

Manche Sonderzeichen in einer SMS führen dazu, dass unbemerkt auf eine 16-bit-Kodierung umgeschaltet wird, was die mögliche Zeichenzahl pro SMS auf 70 verringert. Nutzt man in dieser einen SMS trotzdem die ganzen 160 Zeichen, werden dadurch 2 bis 3 SMS verschickt und auch verrechnet.

Problematische SMS-Zeichen sind folgende:

Â â  Á á   Ã ã   Ᾱ ᾱ
Ç ç   Č č   Ć ć
Ê ê  Ë ë   Ė ė
Î î   Í í
ń
Ô ô  Ó ó   Õ õ  Œ œ   Ō ō
Ś ś  Š š
Û û   Ū ū
Ӱ ӱ

sowie alle Emojis (Sonderform der Smileys) und diverse andere Schriftsysteme wie hebräisch, arabisch oder kyrillisch.

Diese und weitere Tipps, Tricks und Informationen findet ihr auf Kassensturz.