Handlettering / Bullet Journal

{Unbezahlte Werbung, da Verlinkungen}

Ich selbst habe seit Anfang 2018 mein eigenes Bullet Journal und bin noch immer sehr begeistert davon, weil man hier so wunderbar kreativ sein und gleichzeitig einen Überblick über alles hat.

Um mein Bullet Journal noch weiter aufzuhübschen, entdeckte ich auch Handlettering, die Kunst des Schreibens, die ich bereits auf Instagram und Pinterest entdeckt habe. Ich liebe diese verschnörkelten Schriftzüge und will damit gern mein Bullet Journal verzieren.

Als Stift benutze ich den Tombow Fudenosuke Stift (Partner-Link), der sich ganz wunderbar beim Schreiben macht. Als Papier empfehle ich dieses >> HIER <<, da es schön dick ist (120 m²) und nicht fasert.

Wenn ihr auch Handlettering erlernen wollt, gibt es hier kostenlose Hilfe:

 

Es gibt auch YouTube-Videos, die ich euch ans Herz legen kann, wenn ihr Handlettering erlernen möchtet:

 

Wichtig ist ein einfacher Grundsatz beim Handlettering:

Abwärts schreiben heißt dick schreiben (d. h. fest aufdrücken)

Aufwärts schreiben heißt dünn schreiben (d. h. zart schreiben)

Habt ihr evtl. noch hilfreiche Tipps oder Seiten/Bücher, die ihr zum Handlettering empfehlen könnt? Dann schreibt mir einfach in den Kommentaren. Ich freue mich über eure Nachrichten.

Ich wünsche euch allen viel Vergnügen und gutes Gelingen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s