Frohe Ostern

easter-869339

Ostern – Fest der Auferstehung,

die Natur hält sich bereit.

Frühling wirkt schon sehr beflissen

und hell leuchtende Narzissen

läuten ein die Osterzeit.

Ich wünsche dir ebenfalls ein frohes Osterfest mit viel Sonnenschein und Freude im Herzen

Euer Schneewittchen

 

Daily Pictures #700 ~ Wurzener Osterbaum

Seit vergangenem Sonntag, dem Palmsonntag, steht auf dem Wurzener Marktplatz eine 6 Meter hohe Eiche, die mit ca. 3.000 bunten Ostereiern von den Kindern aus Wurzen und Umgebung verziert wurde. Der Baum wurde von den Stadtwandlern aufgestellt und wird noch bis in der Woche nach Ostern auf dem Markt zu bewundern sein.

Ich war für euch vor Ort und habe einige Impressionen aufgenommen.

IMG_1718-1

IMG_1724-1

IMG_1725-1

IMG_1727-1

IMG_1732-1

IMG_1734-1

IMG_1736-1

IMG_1737-1

Ich persönlich finde es schade, dass hierfür ein gesunder Baum geopfert werden musste, nur um für einige Tage als Osterbaum zu dienen.

Euer Schneewittchen

Alan Walker – Faded

So I feel …

 

Songtext:

You were the shadow to my light
Did you feel us
Another Start
You fade away
Afraid our aim is out of sight
Wanna se us
Alight

Where are you now
Where are you now
Where are you now
Was it all in my fantasy
Where are you now
Were you only imaginary
Where are you now

Atlantis
Under the sea
Under the sea
Where are you now
Another dream
The monsters running wild inside of me

I’m faded
I’m faded
So lost,
I’m faded
I’m faded
So lost,
I’m faded
These shallow waters, never met
What i needed
I’m letting go
A deeper dive
Eternal silence of the sea
I’m breathing
Alive

Where are you now
Where are you now

Under the bright
But faded lights
You set my heart on fire
Where are you now
Where are you now

Where are you now
Atlantis Under the sea
Under the sea
Where are you now
Another dream
The monsters running wild inside of me
I’m faded
I’m faded
So lost,
I’m faded
I’m faded
So lost,
I’m faded.

 

Songtext-Übersetzung:

Du warst der Schatten zu meinem Licht
Hast du uns gespürt
Noch ein Anfang
Du verschwindest
Angst davor unser Ziel aus den Augen zu verlieren
Möchte uns sehen
Am Leben

Wo bist du jetzt
Wo bist du jetzt
Wo bist du jetzt
War es alles Fantasie
Wo bist du jetzt
Warst du nur Einbildung
Wo bist du jetzt

Atlantis
Tief im Meer
Tief im Meer
Wo bist du jetzt
Noch ein Traum
Die Dämonen in mir spielen verrückt

Ich bin verschwunden
Ich bin verblasst
So verloren, Ich bin verschwunden
Ich bin verblasst
So verloren, Ich bin verschwunden

Diese Untiefen, nie getroffen
Was ich brauchte
Ich lasse los
Ich tauche tiefer
Ewige stille des Meeres
Ich atme
Am Leben

Wo bist du jetzt
Wo bist du jetzt
Unter dem Licht
Aber verblasstes Licht
Du hast mein Herz in Flammen gesetzt
Wo bist du jetzt
Wo bist du jetzt

Wo bist du jetzt
Atlantis Tief im Meer
Tief im Meer
Wo bist du jetzt
Wieder ein Traum
Die Dämonen in mir spielen verrückt
Ich bin verschwunden
Ich bin verblasst
So verloren, Ich bin verschwunden
Ich bin verblasst
So verloren, Ich bin verschwunden

 

Euer Schneewittchen

 

Das Phantom der Oper – Denk An Mich

Ein wundervolles Lied, welches man auch live einmal gesehen und gehört haben sollte. Ich habe „Das Phantom der Oper“ bereits 2 Mal vor vielen Jahren erleben dürfen und war jedes Mal aufs Neue total begeistert. Ich kann euch dieses Musical im Original (englisch) und auch in deutscher Sprache sehr empfehlen. Ihr werdet mit einem glücklichen Lächeln anschließend nach Hause gehen! 🙂

Euer Schneewittchen

 

Grippe – Das hilft!

Auch in diesem Jahr ist die Grippezeit wieder da und streckt viele Leute nieder. Hier habe ich für euch einige Tipps zusammengefasst, damit ihr wieder schnellstmöglich auf die Beine kommt:

  • Fußbad mit Salz machen oder Senf oder auch Ingwer
  • Dampfbad mit THYMIAN, Kamille oder Salz (Thymian wirkt am Besten!)
  • Walnüsse essen
  • Tee trinken (Fenchel, Kamille, Lindenblüten)
  • bei Schüttelfrost: Heizkissen und Decken mit ins Bett nehmen, sich schön warm halten
  • Lutschtabletten und Salbeibonbons sowie Krügerol lindern Halsschmerzen
  • Sprechen fällt teilweise schwer, Stimme schwächelt, am Besten man spricht nicht viel
  • schwarzer Johannisbeersaft zum Gurgeln, Tee aus Spitzwegerich und Salbei.
  • Wadenwickel
  • Zwiebelsäckchen bei Ohrenschmerzen
  • Zwiebeln klein Schneiden mit Honig übergießen, abdecken 24 h ziehen lassen. Sud Eßlöffelweise über den Tag verteilt nehmen (= wirkt wie Antibiotika)
  • Zink egal in welcher Form entweder über die Nahrung, oder in Form von Zinktabletten
  • heiße Zitrone mit Honig und mit heißem (nicht kochendem) Wasser über die Zitrone gießen
  • Zwiebelsaft (Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, bis zur Hälfte in ein Glas füllen, viel Zucker darüber schütten, Glas verschrauben, schütteln und ziehen lassen bis sich Saft gebildet hat. Von dem Saft mehrmals täglich einen Teelöffel einnehmen. Hilft gut bei Husten und Heiserkeit!)
  • frisch zubereitete Hühnerbrühe über den Tag verteilt Essen
  • bei Fieber: sich mit Pfefferminztee abzuwaschen. Die Minze hilft den Körper etwas runterzukühlen
  • und natürlich ein ARZTBESUCH sowie GANZ VIEL Schlaf, denn schlafen ist gesund und stärkt den Körper, der viel Kraft im Kampf gegen die Viren benötigt!

Ich wünsche euch gute Besserung!

 

PS: Ein Allgemeinarzt verriet mir, dass die Grippeschutzimpfungen nichts bringen, denn man wird gegen ganz andere Viren geimpft und nicht gegen die Viren, denen man letztendlich erliegt. Also ist es meiner Meinung nach sinnlos, sich überhaupt gegen Grippe impfen zu lassen.

Euer Schneewittchen