DIY Schrank-Oldie verschönern

Ich habe ein kleines Nachtschränkchen, welches mittlerweile schon 14 Jahre alt ist. Man sah es diesem kleinen Schränkchen auch an: Schrammen, Kratzer und dunkler geworden ist das Holz auch (siehe Foto 1).

IMG_8167Ich habe den obersten Schrankknauf für euch entfernt und schnell ein Bild gemacht, damit ihr sehen könnt, wie hell der Schrank mal war. Ganz schöner Unterschied, nicht wahr?!😉

Um meinen Schrank einen neuen Look zu verpassen, habe ich folgende Materialien benötigt:

  • feines Sandpapier (zum Anschleifen der obersten Lackschicht)
  • Buntlack 2 in 1 Acryl-Lack (Lackierung und Grundierung), seidenmatt, in Wunschfarbe
  • 1 Farbroller zum Malern (mit Schwamm vorn) / 30 bis 40 cm breiten Flachpinsel
  • 1 kleinen Pinsel
  • Unterlage (ich verwendete Zeitungspapier)
  • hübsche Knaufe/Griffe (für das Schränkchen)

Meine weiß-schwarzen Porzellan-Griffe habe ich bei Kik vor einigen Wochen für 1 Euro entdeckt. Im Baumarkt wie auch im Dänischen Bettenlager habe ich auch einige gesehen, ebenfalls günstig.

Schritte:

  1. Unterlage/Zeitungspapier ausbreiten und Schrank sowie die Materialien darauflegen.
  2. Zu allererst schraubt die Schrankgriffe ab und schleift anschließend alle Ecken, Kanten und Flächen ein wenig an, damit die Farbe besser hält, und entfernt die Spähne.
  3. Nehmt die Schubkästen (falls möglich) heraus und beginnt alle Flächen des Schrankes mit dem Farbroller/Flachpinsel und eurer Wunschfarbe einzustreichen. Nehmt nicht zu viel Farbe auf einmal, damit sich keine unschönen „Farbnasen“ bilden. Streicht auch die Frontseite der Schubkästen.
  4. Dann sollte der Erstanstrich mindestens 12 Stunden trocknen, ehe ihr ein zweites Mal mit eurer Wunschfarbe den Schrank streicht, der ebenfalls mindestens 12 Stunden trocknen muss. Bedenkt auch, dass ihr ALLE Flächen (selbst die kleinen Flächen und auch die, die man nur von unten sieht) mit Farbe bestreicht.
  5. Schraubt die neuen Schrankgriffe dran und freut euch begeistert über euer neues hübsches Schränkchen, das ein absolutes Unikat ist!
  6. Pinsel und Farbroller auswaschen!

Und so sieht mein neuer alter Schrank aus:

IMG_8354

IMG_8359

IMG_8353Ich überlege noch, ob ich eventuell kleine Wandtattoos auf die Vorderseite des Schrankes klebe und welche Motive passend dafür wären…

Wie findet ihr es?

Euer Schneewittchen

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s