Es werde Licht für Retro-Gamer: Meine Tetris-Lampe

Ich LIEBE Tetris und das seit dem Tag, an dem ich diesem coolen Spiel mit meinem alten Gameboy (den weißgrauen mit den pinken Knöpfen und dem grünen Display) verfallen war. Es war das einzige Spiel neben Ping Pong, welches ich mit einer wirklichen Leidenschaft gespielt habe und noch heute spiele. Zum Glück gibt es jetzt ja Apps dafür😉
Aber so ne coole Retro-Lampe wäre auch toll! Meint ihr nicht auch?😉

redaktion42's Weblog

Hier leuchtet meine Tetris-Lampe. Hier leuchtet meine Tetris-Lampe.

Tetris war und ist eine Sucht. Als das erste Mal die bunten Steine vom virtuellen Himmel fielen, war ich fasziniert. Das Spielprinzip von Tetris ist einfach und es ist schlichtweg genial. Stundenlang spielte ich Tetris und wurde nicht müde die Steinreihen abzubauen. Und nach Jahren bin ich als Retro-Gamer immer noch ein Tetris-Gamer.


Da war es folgerichtig, dass ich eine Tetris-Lampe brauchte. Ich entdeckte diese am Stand von getdigital.de auf der re:publica 2015. Für 30 Euro war es meine Tetris Lampe.
Sie besteht aus sieben typischen Tetris-Steinen in unterschiedlichen Formen. Die Farben sind gelb, rot, blau, grün, orange und rosa. In dem blauen Stein war der An-/Ausschalter und die Stromversorgung. Alle Steine müssen miteinander verbunden sein, nur dann leuchten alle Lampenteile. Die ganze Sache steht etwas wackelig und macht dennoch super Spaß. Jeden Tag baue ich meine Tetris Lampe um und erzeuge neue Formen.
Das…

Ursprünglichen Post anzeigen 57 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s