Ein gesundes neues Jahr!

happy-new-year-2015-2

Das alte Jahr vorüber geht,
vorbei fließen die Stunden,
des Winters Wind im Walde weht,
das Jahr schließt seine Runden.

Ballast und Kummer lasse zurück,
sei Freude und Frieden mit Dir,
vom Wohlstand und Geld ein gutes Stück,
und Gesundheit sei ein Wunsch für Dich von mir!

Drum wünsch ich euch fürs Neue Jahr viel Zeit,

Frohsinn und viel Heiterkeit.

Ganz viel Liebe soll euch umhüllen,

all eure Wünsche sollen sich erfüllen!

Kommt gut ins Neue Jahr und feiert schön! 🙂

Euer Schneewittchen

Das war 2014 mit Schneewittchen`s Welt

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Etwa 8.500.000 Menschen besuchen jedes Jahr das Louvre Museum in Paris. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 230.000 mal besucht. Wenn dieses Blog eine Ausstellung im Louvre wäre, würde es etwa 10 Jahre brauchen um auf die gleiche Anzahl von Besuchern zu kommen.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Adventskalender 2014 ~ Türchen 31

31

Für das letzte Kalendertürchen in diesem Jahr habe ich mir etwas ganz Leckeres ausgedacht! Käsefondue! 🙂 Dieses Rezept ist superideal für Silvesterabende und megaköstlich! Ich habe es von meinem Lieblingskoch erhalten und hätte ihn schon allein für das superleckere Käsefondue küssen können 😉

.

KÄSEFONDUE (für 4 – 6 Personen)

Zutaten

60 g Knoblauchbutter

700 g Käse

0,3 l trockener Weißwein

einige Spritzer frischer Zitronensaft

weißer Pfeffer, Muskatnuss (gerieben)

1 kg knuspriges Brot mit viel Rinde sowie Weißbrot, frische Früchte (Weintrauben, Äpfel, Birnen, Kiwis, Ananas,…)

.

Käsesorten

  • Illertaler Emmentaler & Schmelzkäse
  • Holland Gouda alt und mittelalt
  • (deftiger) Rotkulturköse wie z. B. Limburger / Romadur
  • Rougette & Marquis
  • blauer Castello & weißer Castello & Maasdammer

–> bei allen Käsesorten die Rinde entfernen, würfeln bzw. Hartkäse reiben

.

Zubereitung

  • Topf mit Knoblauchbutter ausreiben
  • Käse mit Wein und Zitronensaft schmelzen
  • mit Muskatnuss und weißem Pfeffer abschmecken

–> Käse warmhalten (mit Fondue-Set)

  • Früchte und Brot würfeln und in Schälchen füllen und auf den Tisch stellen
  • Früchte bzw. Brot mit der Gabel anstechen, in den geschmolzenen Käse tunken und GENIEßEN 😉

.

Zu diesem leckeren Käsefondue könnt ihr auch meine alkoholfreie Fruchtbowle genießen. Beides schmeckt sehr gut zusammen!

Ich wünsche euch einen guten Appetit und einen wundervollen Silvester-Abend!

Euer Schneewittchen