Adventskalender 2014 ~ Türchen 20

rot20

Zutaten für gefüllte Walnussplätzchen (ca. 30 Plätzchen):

200 g Mehl

100 g Speisestärle

150 g Butter

75 g Zucker

1 halbe Zitrone

1 Pr Salz

1 Ei

100 g gemahlene Walnüsse

1 EL Wasser

abgeriebene Zitronenschale (unbehandelte Zitrone)

 

Für die Füllung:

50 g Butter

50 g Zucker

50 g gemahlene Walnüsse

2 EL Konfitüre (Aprikose)

1 EL Wasser

 

Zum Verzieren:

Puderzucker sowie 30 halbe Walnüsse

 

Zubereitung:

– Für den Teig Butter, Zucker, Wasser, abgeriebene Zitronenschale, Salz und Ei schaumig rühren und Walnüsse unterheben.

– Mehl und Speisestärke darübersieben und zu 1 glatten Teig verkneten und 1 – 2 Stunden durchkühlen lassen.

– Teig auf eine bemehlte Unterlage ca. 4 – 5 mm ausrollen und Plätzchen ausstechen. Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 15 Min bei 180°C braun backen. Fertig gebackene Plätzchen abkühlen lassen.

– Für die Füllung Butter, Zucker, Walnüsse, Marmelade und Wasser unter ständigem Rühren in einem Topf fast zum Kochen bringen. Anschließend 5 Minuten abkühlen lassen.

– Mit der abgekühlten Füllung immer 2 Plätzchen zusammenkleben.Es sollte allerdings noch etwas Füllung übrig bleiben, da diese noch benötigt wird.

– Die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben, einen Klecks Füllung auf die Plätzchen geben und eine halbe Walnuss aufsetzen.

 

FERTIG🙂 Lasst es euch schmecken!

 

Euer Schneewittchen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s