Überbackene Zucchini

Die ersten Zucchinis sind schon zum Ernten bereit, weshalb ich auch auf der Suche nach einem raschen Rezept war, doch irgendwie fand ich ständig nur etwas mit Zucchini überbacken mit Füllung etc. Also nicht das, wonach ich suchte. Deshalb experimentierte ich spontan wieder einmal und heraus kam mein „Überbackene Zucchini“-Rezept.

Ihr benötigt für 1 – 2 Personen

– 1 kleine Auflaufform

– 1 Mittelgroße Zucchini

– 1 Knoblauchzehe

– 1 Glas (französische) Käsessauce (auch „Kartoffel mal anders“ mit Käsegeschmack geht)

– Walnüsse

– Öl für die Auflaufform

– ggf. Salz, Pfeffer, Muskat, …

20140622_144115

 

20140622_144546

Zubereitung

– Zucchini unter Wasser ordentlich abspülen und anschließend in 2 – 3 mm Scheiben schneiden (mit Schale!!!)

– Auflaufform mit etwas Öl einfetten

– Zucchinischeiben zuerst in die Auflaufform legen

– Knoblauch und Walnüsse klein hacken und über die erste Schicht Zucchinischeiben geben

– eine Schicht Käsesauce darübergeben und gut mit dem Löffel verteilen

– Zucchinischeiben und Käsesoße abwechselnd in die Auflaufform geben und mit Käsesauce enden

– Käsescheiben drauflegen und alles bei ca. 200°C im NICHT vorgeheizten Backofen für ca.     goldbraun backen lassen

 

 

20140622_15443320140622_154442

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s