Film-Tipp: MALEFICENT – Die dunkle Fee

Dornröschen mal anders…

Und erst recht Angelina Jolie!

Einst war die Hexe Malefiz (Angelina Jolie) eine schöne, warmherzige Frau, die in einem friedvollen Waldkönigreich lebte. Doch dann eroberte eine Armee ihr geliebtes Heimatland. Sie versuchte dieses um jeden Preis zu verteidigen, wurde dann jedoch von einem ihrer engsten Vertrauten verraten. Sie verlor demnach nicht nur ihr Heimatland an die Besatzer, sondern auch ihre Warmherzigkeit, als ihr Herz langsam zu Stein wurde. Viele Jahre später wird der Eroberer durch einen neuen Herrscher abgelöst. Malefiz sieht die Chance gekommen, ihre Heimat dessen Fängen zu entreißen und zieht gegen den neuen Herrscher zu Felde. Nachdem dieser Schachzug misslingt, belegt sie die Tochter des Herrschers Aurora (Elle Fanning) mit einem Fluch. Als dieses heranwächst, erkennt Malefiz jedoch die Bedeutung Auroras – für ihr Heimatland und für sich selbst.

Kinostart ist der 29. Mai 2014

Da müssen wir uns wohl leider noch ein wenig gedulden…

Euer Schneewittchen

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Film-Tipp: MALEFICENT – Die dunkle Fee

  1. TBW-Pur sagt:

    den werde ich bestimmt auch ansehen 🙂

    • Ich mir auch, denn schon der Trailer verspricht sehr viel Spannung und Unterhaltung!
      Hast du dir schon „HER“ als Trailer angesehen – egal ob deutsch oder englisch? Ich will diesen Film unbedingt sehen, weil er sehr bewegend und Joaquin Phönix ein grandioser Schauspieler ist. Zum Glück läuft der Film endlich am 27.03.14 an! 😀

      • TBW-Pur sagt:

        ich mag Joaquin Phönix sehr gerne sehen, hab bei dir auch den Trailer gesehen 😉 den schau ich bestimmt auch an, spätestens wenn er auf DVD kommt !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s