DIY: Selbstgemachter Kirschblütenzweig

Der Frühling kommt mit langsamen Schritten… Genug Zeit also, wunderschöne frühlingshafte Tischdeko zu basteln aus einem echten Zweig eines Baumes eurer Wahl (am Besten aus eurem Garten), Wolle, Häkelnadel, 1 Vase / Glas, Geduld und Zeit usw.

SONY DSC

Sieht das nicht einfach unglaublich hübsch aus und schreit nach Frühling und wärmeren Temperaturen?

Wenn ihr das auch so empfindet, dann solltet ihr schnell zur DIY-Anleitung klicken, euch alle Utensilien besorgen und loslegen mit Basteln und Gestalten!

Solltet ihr des Häkelns nicht mächtig sein, könnt ihr auch kleine Kirschblüten-Kunstblumen verwenden. Die gibt es in gut sortierten Bastelläden.

Ich wünsche euch viel Erfolg und gutes Gelingen 😉

Euer Schneewittchen

Advertisements

4 Kommentare zu “DIY: Selbstgemachter Kirschblütenzweig

  1. nephtyis sagt:

    Total schön! ♥

    • Finde ich auch. Werde mir auch so schöne Zweige basteln. Müssen aber nicht immer nur Kirschblüten sein.
      Man kann ja auch kleine gelbe, orange und rote Blüten häkeln und ankleben. Sieht bestimmt schön nach Sommer aus 🙂
      vlg die Alex ^^

  2. IceQueen37 sagt:

    Eine wunderschöne Idee!!! *-*

  3. Aki sagt:

    Uuuuh..ich liebe Kirschblüten..das muss ich mir unbedingt merken..ich brauch wahrscheinlich ewig, aber versuchen werde ich das sicher.
    lg Aki

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s