Adventskalender Türchen 29 ~ Wochenendkuchen mit köstlichem Mandarinen-Lassi

29

Rezept für den Wochenendkuchen

Zutaten für den Teig

200 g Butter/Margarine (laktosefrei)

200 g Zucker

2 Beutel Vanillezucker

1Prise Salz

einige Tropfen Backaroma Bittermandel

4 Eier

400 g Mehl

1 Beutel Backpulver

100 g Zitronat / Cranberrys

 

Zutaten für den Guss

250 g Puderzucker

4 EL Wasser

40 g Schokostreusel

 

Zubereitung

– alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einen Rührteig vermischen

– fertigen Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) geben

– bei 175°C für ca. 60 min goldbraun backen

– währenddessen den Puderzucker mit Wasser zu einem Guss verrühren und über den erkalteten Kuchen verzieren

– Schokostreusel darüberstreuen

.

Rezept für das Mandarinen-Lassi

Zutaten

6 – 7 Mandarinen

600 g Naturjoghurt

5 EL Zucker

3 – 4 Eiswürfel

 

Zubereitung

– Mandarinen halbieren und auspressen

– Naturjoghurt und Zucker mit dem Mandarinensaft vermischen

– Eiswürfel klein haken und zu der Joghurtmischung geben.

– alles mit Hilfe eines Mixers schaumig aufrühren und kalt in einem Glas mit Schirmchen servieren

.

Guten Appetit 😉

Euer Schneewittchen

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s