Adventskalender Türchen 16 ~ Buchhülle nähen

rot16

Ich LIEBE Buchhüllen und Buchcover selbst gestalten – egal auf welche Art und Weise, hauptsache ist: Es ist individuell und einzigartig! Deshalb habe ich für euch heute ein DIY, wie ihr euch eine eigene Buchhülle nähen könnt für dicke und dünne Bücher gleichzeitig! So einen Buchumschlag hatte ich früher auch schon mal von meiner Mom bekommen 🙂

dawanda-diy-buchhuelle

(Foto-Quelle)

Besonders praktisch sind hier zum einen, das Lesezeichen, was gleich an der Buchhülle befestigt wurde und mit jeder eurer gelesenen Seiten mitwandert UND die Bändchen zum hübschen Zubinden mit einer Schleife, so dass es fast aussieht wie ein kleines Geschenk!

Und hübsche Geschenke will man doch auspacken, nicht wahr?! 😉

Zum Herstellen eines dieser hübschen individuellen Buchhüllen benötigt ihr:
– zwei verschiedene Stoffe aus Jersey

– Bügeleinlage

– Webband (für die Schleife und das Lesezeichen)

– ggf. ein bis zwei Perlen für das Lesezeichen

– die PDF-Anleitung mit den Maßen für die Stoffe

– und ganz wichtig: Die schriftliche Anleitung und  Video-Anleitung! Sonst wisst ihr ja gar nicht, was ihr zu tun habt 😉

So eine Buchhülle ist auch ein ideales Zusatz-Geschenk für Bücher, die man zu Weihnachten verschenken möchte!

Ich wünsche euch gutes Gelingen und viel Spaß beim Lesen eurer Bücher 🙂

Euer Schneewittchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s