Adventskalender Türchen 7 ~ Auf die Plätzchen, fertig, los!

rot7Wochenende ist bei mir immer Plätzchen-Backzeit und dann duftet es immer so wahnsinnig lecker und himmlisch und köstlich und … ach ihr wisst schon was ich meine. Das fiese ist aber auch, dass man dann nicht widerstehen kann, ständig hier und da zu kosten. Sei es die heißen Plätzchen frisch aus dem Backofen, die Verzierung oder irgendwie alles 😉

Ach, ihr kennt das auch? Dann habe ich für euch heute das Richtige zum Reinhauen. Denn ich habe eine riesige Sammlung an Plätzchen-Backrezepten gefunden, die ihr einfach (alle) durchtesten müsst!

Folgt einfach dem Link >> HIER << und dann viel Erfolg beim Backen und noch viel mehr Vergnügen beim Naschen 😉

Und wer um seine gute Figur fürchtet, sollte weiterlesen:

WICHTIGE MITTEILUNG!

Auf diesem Weg teilen wir Ihnen mit, dass wir ab heute eine verdiente Pause einlegen, um ihnen ab dem 7. Januar 2014 wieder zur Verfügung zu stehen. Wir wünschen Ihnen ein Frohes Fest, und ein guten Rutsch!!!

Mit freundlichen Grüßen

Der Salat, das Vollkornbrot, das Gemüse, das Obst, die Magermilch, die Gurke, der Sellerie, der Kohl und der Yoghurt.

P. S. Während unserer Abwesenheit kümmern sich mit der gleichen Aufmerksamkeit:

das Kotlett, die Languste, das Weißbrot, die Butter, die Saucen, die Gans, die Lammkeule, die Spekulatius, die Plätzchen, die Lebkuchen…und natürlich der ein oder andere Schluck Wein, Bier, Sekt, Schnaps und Likör …um Ihr Wohlergehen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Frohe Weihnachten!

Hiermit beginnt die Aktion: „Zum Teufel mit der Strandfigur“

Euer Schneewittchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s