ESET warnt vor gefälschten E-Mails

Diese E-Mail erhielt ich heute von ESET, nachdem gestern allerdings schon die gefälschte E-Mail eingegangen war. Gott sei dank war ich so schlau und habe sie bisher nicht geöffnet.

Die ECHTE ESET E-Mail lautet:

Sehr geehrter ESET-Anwender
 
Sie erhalten diese E-Mail, da Sie nach unseren Unterlagen ein aktiver Lizenznehmer einer Lizenz eines ESET-Produktes sind oder waren und möglicherweise eine gefälschte E-Mail wie nachstehend beschrieben erhalten haben.

Im Moment kursieren gefälschte E-Mails (Phishing-Mails) von Cyberkriminellen, die den Namen ESET für den Diebstahl von privaten Informationen missbrauchen. Von diesen sogenannten „Phishing-Mails“ sind vor allem Internet-Nutzer in Deutschland betroffen. Betreff und Anrede dieser E-Mails lauten meist wie folgt:

– Betreff: „Please verify your ESET Account“
– Anrede: „Dear Eset Customer,(Vorname Name)“

ESET ist NICHT Absender dieser E-Mails. Sollten Sie eine solche E-Mail erhalten (haben), so verfahren Sie wie folgt:
– Löschen Sie diese E-Mail.
– Klicken Sie auf keinen Fall auf den in der E-Mail angegebenen Link und füllen Sie keinesfalls das mit dem Link sich öffnende Formular aus.

Alle ESET-Produkte unterbinden mittlerweile diese Gefahr: Ist Ihre Software auf dem aktuellen Stand, haben Sie nichts zu befürchten.

Sollten Sie keine der vorgenannten Phishing-Mails erhalten haben, so bitte wir um Ihr Verständnis. Wir versenden diese Information um vor möglichen Gefahren zu warnen.

Weitere Informationen zum Sachverhalt veröffentlichen wir unter http://www.eset.com/de/about/press/news/article/eset-warnt-vor-gefaelschten-e-mails/

Mit freundlichen Grüßen,

ESET Deutschland GmbH

Also nicht die Fälschung öffnen!!!!!

Euer Schneewittchen

Ein Kommentar zu “ESET warnt vor gefälschten E-Mails

  1. Diese blöden Mails.. Ich hasse sie tierisch. Ich hab andauernd auch solche Spammails. Da hatte ich mal was von der Deutschen Post und von irgendeiner Julia und dann irgendwas von Facebook. Man sollte, wenn man irgendwas von der Deutschen Post bekommt, auf die Rechtschreibung achten.. manchmal ist es nur ein kleiner.. ein winzig kleiner Schreibfehler und dann ist es ein Virus. Immer schön vorsichtig, so lang man nichts erwartet, sollte man sowas auch nicht öffnen.

    Liebe Grüße,
    Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s