Enie`s Zucchini Brownies mit Schokolade und Walnüssen im Glas

Mh… das hört sich total lecker an und nachbacken ist ein großes MUSS!!!

Enie backt heute Brownies mit Schokolade, Walnüssen UND Zuccini, die man kaum schmeckt, aber die Brownies sehr luftig und locker machen.

Was ihr für die Brownies benötigt

  • 75g Butter
  • 100g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil), grob gehackt
  • 50g Mehl
  • 130g Rohrohrzucker
  • 4 TL Kakao, entölt
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • eine Prise Meersalz
  • 2 Eier
  • 150g Zucchini, gesäubert und mit Schale grob gerieben
  • 100g Walnüsse, grob gehackt

 

Außerdem:

  • Butter und Mehl für die Backform/Gläser
  • 3 Halbliter Weckgläser

Zubereitung

Schritt 1:
Zunächst Butter mit 50g Schokolade schmelzen und beiseite stellen.

Schritt 2:
Mehl, Kakao, Natron, Backpulver und Vanillemark in einer Schüssel mischen. Eier mit Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe schaumig schlagen, bis der Zucker gelöst ist.

Schritt 3:
Mehlmischung nun langsam einrühren und gut untermischen, bis der Teig eine glatte Konsistenz hat. Nun Butter-Schokoladen-Mischung einarbeiten. Restliche Schokolade, Zucchini und Walnüsse zuletzt unterheben.

Schritt 4:
Teig in gut gebutterte, mit Mehl ausgestreute Gläser geben, Gläser nur bis gut zur Hälfte füllen und Teig glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft: 150 °C 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas ruhen lassen, lauwarm oder kalt vernaschen.

Fotos und das Rezept von Enie findet ihr –> HIER <–

Viel Spaß beim Nachbacken und Vernaschen wünscht euch

Euer Schneewittchen

 

3 Kommentare zu “Enie`s Zucchini Brownies mit Schokolade und Walnüssen im Glas

  1. Ich schau Enie auch immer zu, erst Jamie Oliver und sie kommt danach immer Samstags um die Mittagszeit 😉

    • Ach, das läuft samstags? Ich habe die eine Sendung mit Enie heute gesehen als ich kränkelnd mit Heizkissen auf der Couch lag und nix weiter im TV kam…
      Ich fand Enie und ihre Backideen richtig lecker 🙂
      Den Zuccini-Schokokuchen im Glas werde ich auf jeden Fall selbst probieren, denn der sah verdammt LECKER aus! Hast du das schon getestet oder ein anderes Enie-Rezept?
      lg die Alex ^^

      • auf sixx 😉

        nee ich hab noch nichts nach gebacken, aber auf jeden Fall mach ich das noch 😉

        sie hat tolle Ideen und das sieht auch immer ziemlich lecker aus ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s