Leckeres Salatdressing mit Honig und Senf

Auf der Suche nach einem leckeren Salatdressing mit Senf fiel mir wieder ein, dass ich früher so gern Honigsenf aß, den es leider nicht mehr von Bautzner gibt.

Deshalb dachte ich mir, mixe ich mir meinen eigenen Honigsenf und mache noch ein Salatdressing für meinen Blattsalat und auch sehr lecker für Möhrensalat. Jammie!

Ihr braucht für 4 Portionen

4 EL Joghurt (lactosefrei)

1/2 EL Honig

1/2 EL Senf, mittelscharf (oder scharf – ganz wie ihr wollt)

ggf. frische Kräuter

.

Zubereitung

– Joghurt gut mit Senf und Honig vermischen

– Mit Salz und Pfeffer abschmecken

– ggf. frische Kräuter klein hacken, zufügen und unterheben

.

TIPP:

Schmeckt sehr gut zu Blattsalatmix und Möhrensalat, aber auch zu Fleisch, wer es gern ein wenig lieblicher mag 😉

Euer Schneewittchen

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s