Weihnachtliche Überraschung!

Am 17. Dezember zeigte ich euch meine Weihnachtspost, die auf dem Weg in verschiedene Richtungen innerhalb Deutschlands und der Schweiz ging und fragte, ob ihr nicht mit mir Weihnachtskarten austauschen wollt. Die liebe Sarah wollte sofort mitmachen, so dass wir unsere Adressen austauschten und uns Gedanken über die Weihnachtskarten machten.

Meine Karte erreichte Sarah schon am nächsten Tag (Beitrag von Sarah), was uns beide mehr als überraschte. War doch die Post sonst nie so schnell 😉

Und heute kam bei mir ihre Weihnachtsüberraschung an, die mich zu Freudentränen rührte, denn mit so einer wundervollen spontanen Idee hatte ich nicht gerechnet. Aber schaut selbst, was die bezaubernde Sarah mir sendete:

DSC_9664

Eine tolle selbstgefertigte Weihnachtskarte mit einer Eule. Woher wusste sie, dass ich Eulen mag? Hatte ich das mal hier irgendwo erwähnt?!? Grübel…

DSC_9674Zudem gab es noch dieses coole Perlenkrokodil, welches Sarah selbst gefertigt hat. Ich finde es so wunderschön, dass ich glatt losgeheult hab vor Freude!Die Überraschung ist dir wirklich gelungen! Vielen lieben Dank! 🙂

Das Kroko ist ca. 5,5 cm lang (ohne Schlüsselring) und mit ausgestreckten Beinchen links und rechts ca. 3 cm breit. Es ist so niedlich und klein. Hach… Ich hab es mir gleich an meinen Schlüssel drangeheftet, damit ich es immer bei mir habe. Hoffentlich geht es nicht kaputt. Wäre sehr schade drum.

Damit ich mir solche kleinen Tierchen selbst basteln kann, hat Sarah ganz herz allerliebst mir auch noch eine Anleitung dafür geschrieben und beigelegt. Dankeschön! 🙂

Sobald es bei mir wieder etwas ruhiger zugeht und ich den Kopf frei habe, werde ich mich diesem neuen Projekt verschreiben und mal testen, ob ich auch so was cooles hinbekomme!

DSC_9678

Und weil Sarah mich auch gern noch zusätzlich überraschen wollte, legte sie diesem Brief noch selbstgemachte Pralinen bei. Grandios! Selbstgemachte Pralinen, herrlich und bestimmt megalecker! Die hebe ich mir für Weihnachten auf 🙂

Jetzt erfreue ich mich erst einmal an Kroko, meinen tollen neuen von Sarah selbst gefertigten Pralinen und meiner hübschen Eulen-Karte 🙂

Dankeschön, Sarah! Es ist toll mit dir zu schreiben! Und auch so überraschend, lach!

Schneewittchen ^^

 

 

Weihnachtspost die Zweite!

Mich erreichte heute noch eine Weihnachtskarte und zwar von meiner Schwiegermutter in spe. Ihre schöne Karte erinnert mich sehr an meine Kindertage, als ich selbst meine Weihnachtskarten im Kindergarten und im Hort bastelte, bemalte, entwarf etc.

DSC_9662

Die Karte ist sehr schön gezeichnet, die Augen erinnern mich zudem an die Augen, die ich immer bei Arthur den Engel früher malte 🙂

Mit ihr erreichten meinen Schatz und mich liebe weihnachtliche Grüße, die ich hier an dieser Stelle auch gern zurückgeben möchte. Dankeschön für diese Weihnachtskarte 🙂

 

 

Weihnachts-Postkarten-Blogparade 2012

Wie ich bereits berichtete, nahm ich dieses Jahr wieder an der Weihnachts-Postkarten-Blogparade von Nadine vom Naschblog teil. Heute erreichte mich die letzte Karte in der 3er Runde – von Sabienes von www.sabienes.de

DSC_9659

Diese Karte ist rot und weiß, schlicht und dennoch weihnachtlich. Sie erinnert mich mit ihrer weißglitzernden Schrift an Lebkuchenguss, lach. Ich mag sie sehr gern.

Sabienes wünscht mir schöne Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!

Das kann ich wirklich gut gebrauchen! Wollen wir hoffen, dass mir ihre Worte wahr werden 🙂

Euer Schneewittchen

 

 

Postcrossing ~ 13. Postkarte

Heute wurde ich von einer richtig coolen Postkarte, die zudem auch noch größer ist als üblich, aus den Niederlanden von Annet überrascht. Denn die Postkarte selbst ist eine XXL-Briefmarke! Das ist geil! So was hab ich noch nie gesehen, bin aber begeistert! Sogar abgestempelt wurde sie. Herrlich!

DSC_9660

Und schwarz-weiße Fotos mag ich ja sowieso total gern. Also genau die richtige Karte für mich 🙂

Es dauerte allerdings 15 Tage und 506 km (314 miles) bis diese fetzige Karte bei mir ankam und ich mich heute via Postcrossing bei Anett dafür bedanken konnte. Aber ich freue mich riesig. Habe sie auch gleich an meine Postkartenwand aufgehängt, damit sie mich immer wieder mit ihrem hübschen Druck erfreut 🙂

Postcrossing macht wirklich richtig Spaß!

Nur schade, dass meine 3 Karten nach Belarus und Russland schon wieder über 32 Tage unterwegs sind… Wieso dauert das nur immer so lange???

Euer Schneewittchen

Erinnerung an Blog-Geburtstags-Gewinnspiel

Mein Blog wird in diesem Monat 2 Jahre jung, so dass ich am 06. Dezember 2012 ein Blog-Geburtstags-Gewinnspiel gestartet habe.

Ihr könnt noch bis zum 23. Dezember 2012 um 23:59 Uhr daran teilnehmen! Wie ihr dies macht und was es dabei zu gewinnen gibt, erfahrt ihr –> HIER <–

Also haut in die Tasten und macht mit!

Viel Spaß und Erfolg wünscht euch

Euer Schneewittchen

 

Nur noch 4 Tage…

bis Weihnachten!

Ich habe mir extra Urlaub deshalb genommen und bin bereits fleißig am Einpacken von Weihnachtsgeschenken. Dabei stelle ich mich wieder mal an wie eine einzige Katastrophe, denn ich bin absolut talentlos! Ich sitze dazu immer auf dem Fußboden – viel Platz um mich herum. Dazu gibt es viel Klebeband, Geschenkpapier und das Geschenk selbst an meiner Seite.

Mein Kater sitzt mir neugierig gegenüber und beobachtet das ganze Geschehen argwöhnisch und neugierig zugleich. Vielleicht fragt er sich bei jedem neuen Geschenk, ob ich es diesmal hinbekomme es ordentlich in Geschenkpapier einzuschlagen. Manchmal sieht es auch so aus, als würde er den Kopf schütteln… Aber helfen tut er mir trotzdem nicht, sondern sitzt nur da und kuckt mir zu. Im Innern lacht er sicherlich lauthals los, wie ich so auf dem Boden sitze, mit Händen und Füßen mit Geschenkpapier und VIEL Klebeband kämpfe und mich wieder einmal frage, wie es andere Leute so wundervoll hinbekommen, obwohl sie auch nur 2 (!) Hände benutzen wie ich…

Wie bitte schön geht das?!

Ich arbeite und übe immer wieder fleißig jedes Jahr zu Weihnachten, Ostern, Geburtstagen und es klappt selbst nach all der Zeit nicht. Ja, ich bin einfach talentlos, wenn es darum geht. Aber dafür habe ich andere Qualitäten und erschaffe mit meinen Händen schöne Dekorationen, Amigurumis, Häkelsachen uvm.

Aber es ärgert mich trotzdem, dass ich nicht wirklich in der Lage bin, ein Geschenk ordentlich einzupacken, und verzweifle jedes Jahr aus Neue daran.

Toll wäre, wenn ich mir einen kleinen Wichtel engagieren könnte, der diese Arbeit für mich übernehmen könnte. Wo bekommt man sie nur her???

Wie stellt ihr euch an, wenn es darum geht, Geschenke einzupacken oder lasst ihr einpacken?

Euer Schneewittchen

 

Adventskalender Türchen 20 ~ Sterntaler

rot20

Zutaten für ca. 40 Stück

250 g Butter

125 g Bienenhonig (flüssig)

250 g Weizenmehl

250 g Weizenvollkornmehl

1/2 Pck Backpulver

1/2 TL Zimt

1/8 L Wasser

1 Prise Salz

200 g gemahlene Nüsse

Zutaten für Füllung und Dekoration

90 g gemahlene Haselnüsse

30 g Weizenkeime bzw. Haferflocken

60 g Bienenhonig (flüssig)

1 – 2 EL Wasser

50 g Vollmilchschokolade oder weiße Schokolade

.

Zubereitung

– Butter in einer Schüssel cremig rühren und mit flüssigen Honig gut vermischen

– Mehl, Backpulver und Zimt unterheben, Wasser und Salz zufügen, alles gut verkneten

– als letztes die gemahlenen Haselnüsse unterheben

– Teig ausrollen, so dass er etwa 1/2 cm hoch ist und ca. 80 Sterne ausstechen

– Sterne im vorgeheizten Backofen ca. 10 min bei etwa 200°C hell bakcen

In der Zwischenzeit:

– Zutaten für Füllung aus Halsenüssen mit Weizenkeimen, Honig und Wasser vermischen

– Jeweils 1 TL dieser Füllung auf die Unterseite eines ausgebackenen Sterns geben und einen zweiten Stern darauflegen und leicht andrücken.

– Zum Schluss Schokolade im Wasserbad erwärmen und die Sterntaler mit flüssiger Schokolade aus Vollmilch oder weißer Schokolade verzieren!

Bon Appetit!