Postkarten-Blogparade #2

In diesem Jahr nahm ich an der Postkarten-Blogparade vom Naschblog teil, weil die Idee der Postkarten-Versendung, mir sehr gut gefällt. Ich liebe es nämlich selbst Postkarten zu schreiben und auch Postkarten zu erhalten. Das ist etwas ganz wunderbares und sollte bewahrt und geschützt werden. Denn in der heutigen digitalen Zeit werden die Postkarten immer weniger und weniger, da lieber E-Mails und digitale Postkarten versendet werden. Dabei sind doch die ECHTEN Postkarten so wunderschön!

Heute bekam ich meine erste Postkarte von 3en vom Bodensee von Kathrin aus Warnemünde.

Diese Karte werde ich – wie auch all meine anderen über Jahre hinweg gesammelten Karten – in ein Album heften und mich an ihren tollen Aufnahmen erfreuen.

Meine sonnenblumigen Karten habe ich bereits am 17. Juli versendet. Ich hoffe, sie sind alle angekommen und haben ihre Empfänger erfreut…

Ich bin schon sehr auf die letzte der drei Postkarten von den unbekannten Bloggern gespannt!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Postkarten-Blogparade #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s