Freitags-Füller

1. Gestern war ich zwangsweise Internetfrei aufgrund einer Störung bei Vodafone.

2. Meine neueste Kreation der Tortencreme für Obsttorten ist meine neuste Entdeckung.

3. Es war einmal eine neue Idee für eine Geschichte/Szene, die ich seit heute morgen entwickle und niederschreibe…

4. Ich nutze sehr gern Nivea.

5. Erdbeeren esse ichleidenschaftlich gern, besonders wenn sie frisch aus dem eigenen Garten kommen. Daraus kann man so herrliche Erdbeertorten machen. Jammie!

6.  Mein Erlebnis heute beim Einkaufen war fast filmreif.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Herzblatt, morgen habe ich vermutlich wieder zu viel geplant und Sonntag möchte ich mich vom Samstag erholen, lach!

 

Die Freitags-Füller findet ihr hier. Am kommenden Montag bin ich auch wieder bei den Montags-Startern dabei.

Frische Erdbeertorte

Wie bereits versprochen, gibt es hier die Fotos meiner ersten Erdbeertorte in diesem Jahr.

Das neue Rezept meiner Tortencreme ala Phoenics, welche unter die Erdbeeren direkt auf den Tortenboden aufgetragen wird, ist folgendes:

Zutaten
200 g Vanillepudding
1 Packg. Paradiescreme Vanille von Dr. Oetker
1 Packg. Sahnesteif
1 El Zucker auf Wunsch
40 – 50 g weiche Butter

Zubereitung
Alle Zutaten in eine Schüssel geben umdmit dem Handrührgerät zu einem glatten zart gelben Teig vermischen. Diesem anschließend auf dem Tortenboden geben und glatt streichen. Früchte eurer Wahl darüber verteilen, Tortenguss als Abschluss darübergießen. Fertig ist eure Früchtetorte.

Sieht das nicht lecker aus? Da möchte man doch gleich ein Stück abschneiden und vernaschen oder? 😉

Internet funktioniert wieder

Sehnsüchtig wartete ich heute darauf, dass mein Modem wieder wie gewohnt in seinen roten Tönen blinkt. Doch diesen Gefallen tat es mir nicht. Es blinkte weiterhin blau, blau, blau… Ein Blick auf die Uhr und ich drückte mal wieder – wie bereits gestern – den Restart-Knopf. Wieder sah ich nur blau. Okay, Strom weggenommen und wieder gegeben. Immer noch blau. Reset am Modem mit der Büroklammer 15 Sekunden lang gedrückt gehalten. Es blinkte rot, blau, rot, blau… Arg und HILFE!!!

Etwa 2 Stunden später, ich hatte in dieser Zeit in aller Seelen Ruhe meine leckere Erdbeertorte gezaubert, rief ich mal vorsichtig bei der Vodafone-Hotline an und fragte nach, ob die Störung bei Vodafone schon behoben sei oder noch nicht. Die Störung sei gestern spät Abends behoben worden. Das Problem war, dass es in der Zentrale bei Leipzig einen Stromausfall gab, der ein Teil, dessen Namen ich längst wieder vergessen habe, dadurch kaputt ging und gegen ein neues Teil ausgetauscht werden musste. Dann musste alles wieder hochfahren etc. Also ein etwas langwieriger Prozess. Warum allerdings bei mir noch immer der Internetanschluss nicht funktioniert, ist kurz erklärt: Denn mein Modem nutzte die Gelegenheit mal nicht arbeiten zu müssen und hängte sich spontan auf. Super!

Ich also mit dem Herrn von der Hotline zwischen meinem O2-Arbeitshandy, meinem Laptop und meinem Modem hin- und hergetigert, mit der Maus geklickt, Reset gedrückt gehalten, dann den Modem-Install-Code übers Telefon eingegeben, wieder zurück zum Modem, den nächsten Code abschreiben, zurück zum PC mein Modem dort raussuchen, Code eingeben etc. Also ein mächtiges technisches Hin und Her. Nach einer Weile des Wartens (das Modem wie auch mein PC brauchten etwas um sich wieder zu finden), plauschte ich mit dem Herrn der Hotline und erfuhr den Grund für den Internetausfall (siehe oben).

Jetzt funktioniert endlich alles wieder und ich bin total erleichtert hier endlich wieder richtig online zu sein und posten zu können. So über das Handy ist schon ziemlich doof, weil alles so klein ist und auch nicht alles möglich ist. Aber jetzt bin ich wieder happy und kann euch ein oder zwei Fotos von meiner fertigen richtig lecker aussehenden Erdbeertorte posten 🙂

Tortencreme ala Phoenics

Heute gibt es bei mir eine leckere selbstgemachte Erdbeertorte, was ich sogleich zum Anlass nahm, eine neue  Art Torten-/Buttercreme für Obsttorten zu entwickeln. Hier gibt es nun das neue Rezept, kreiert von mir und sehr lecker!

Zutaten:
200 g Vanillepudding
1 Packg. Paradiescreme Vanille von Dr. Oetker
1 Packg. Sahnesteif
1 El Zucker auf Wunsch
40 – 50 g weiche Butter

Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben umdmit dem Handrührgerät zu einem glatten zart gelben Teig vermischen. Diesem anschließend auf dem Tortenboden geben und glatt streichen. Früchte eurer Wahl darüber verteilen, Tortenguss als Abschluss darübergießen. Fertig ist eure Früchtetorte.