Neuer Pastellkreidekasten

Seit Wochen schwirrt mir immer wieder ein Bild im Kopf herum, welches ich unbedingt in Pastell malen wollte. Doch ich fand meinen Pastellkreidekasten von der Firma JAXELL nicht wieder. Ich durchsuchte meine gesamte Wohnung, den Boden, den Keller, nichts. Ich konnte ihn einfach nicht finden. Also informierte ich mich im Internet und wurde bei einem Anbieter bei Amazon.de fündig und kaufte gleich online, gab meine ganzen Daten ein und wartete. Laut Anbieter sollte der Versand innerhalb 2 – 3 Tage von statten gehen. Also wartete ich und wartete und wartete über 2 Wochen. Doch es kam keine Lieferung bei mir an. Ich war angenervt, weshalb ich mich nochmals bei Amazon.de einloggte und nach einigem Suchen herausfand, dass der Anbieter doch glatt meine Pastellkreidebestellung storniert und gelöscht hat und das OHNE mich zu informieren! Was für eine Sauerei! Ich schrieb den Herren auch sofort an und fragte nach, warum ich

1) keine Information zur Stornierung erhalten habe

2) wann und ob ich überhaupt noch eine Lieferung erhalte

und musste wieder warten. Wenigstens hatte ich Glück, weil mein Geld vom Konto nicht abgebucht und diesem … in den Rachen geworfen wurde. Immerhin etwas. Antwort erhielt ich heute. Kurz und knapp. Er habe die Bestellung storniert, weil die Ware nicht mehr vorrätig war. Ja, WARUM bietet er diese dann bei Amazon an? Überprüft der seinen kleinen Warenbestand nicht oder wie? Tsss… Eine Lieferung kann ich somit vergessen. Toll. Jetzt ist soviel Zeit vergangen und ich habe noch immer keine Pastellkreide! Arg!!!!!

Zufällig musste ich heute ein wenig mit meinem Auto herumfahren und kam an meinem Lieblingsbastelladen vorbei. Ihr wisst schon, was nun folgt: Ich eilte in den Laden, durchforstete die Regale nach meinen JAXELL Pastellkreiden und…

wurde enttäuscht, denn diese Marke gibt es leider nicht mehr. Die im Internet angebotenen Artikel sind wohl Restbestände… Mist! Also schnappte ich mir nach reichlicher Überlegung, Überprüfung, Testung, Nachfragen, etc. einen 48 Stück-Pastellkreidekasten von GIOCONDA Hard Pastel und werde nun diese Kreide testen und hoffentlich auch lieben… Bin schon sehr gespannt auf mein erstes Werk mit dieser neuen Kreide 🙂

Sanft in schwarzen Schaumgummi gewattet warten diese wundervollen farbenfrohen Pastellkreiden nur darauf, endlich von mir benutzt zu werden. Ich kann den morgigen Tag und meinen ersten Kreidestrich nach vielen Monden kaum erwarten!

Sieht das nicht toll aus – wie ein farbenfroher Regenbogen… hach, ich liebe diesen Anblick total!

Na, Martin! Wäre dieses Foto nicht auch was für deine Foto-Challenge „Farbenfroh“? Kann ich dieses noch als 2. Foto nachreichen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s