Honigpeeling

Man nehme für ein Honigpeeling für schöne weiche glatte junge Haut:

1 TL Honig

1 TL Salz

und vermische dieses ordentlich in einer kleinen Schüssel. Anschließend trägt man diese Mischung einreibenderweise auf seine Haut direkt auf und lässt es einige Minuten schön einziehen. Später einfach mit warmen Wasser diese klebrige Masse abwaschen. Fertig 🙂

Nachhilfelehrerin

Vielleicht habe ich ja meine Berufung verfehlt, denn das Lehren und Unterrichten von Kindern und Jugendlichen macht mir wirklich Spaß. Ich helfe ihnen gern bei ihren Hausaufgaben, Projekten, Reden halten etc. Ich liebe es, ihnen bei ihren Schulprojekten zu helfen. Wie auch heute wieder. Es klopfte leise an meine Tür, ich hörte es kaum, aber es war etwas. Ich eilte nach vorn, öffnete die Tür und da stand er wieder: Mein Lieblingsnachhilfeschüler. Er ist strebsam, hat aber leider Eltern, die selten Zeit wegen ihrer Arbeit und ihrem anderen kleineren Kind haben, so dass der Große meist allein mit seinen Hausaufgabenproblemen bleibt. Heute kam er mit einem Englischprojekt „My dreamhouse“. Er war bewaffnet mit vielen Buntstiften, einem Zettel mit englischen Stichworten und einem A2-Plakat, welches leer war. Darauf sollte eigentlich seine Vorstellung seines Traumhauses, woran er mit seinen Eltern arbeiten sollte. Diese hatten allerdings wieder mal keine Zeit, weshalb ich mich diesem Projekt sehr gern annahm. Wir saßen gemeinsam um den Tisch herum, entwickelten nach und nach die einzelnen Räume seines Traumhauses, erstellten einen englischen schönen Text dazu und machten uns letztendlich ans Zeichnen und malen. Ich erhielt sogar während dessen das Lob von meinem Schüler, dass ich eine echte Künstlerin sei, denn seine Eltern könnten nicht so gut malen wie ich. Ein tolles Kompliment, welches mir wieder einmal meine Entscheidung zu Gymnasiumszeiten bestätigt, den richtigen Leistungskurs gewählt zu haben: Kunst! Dieses tolle Fach hatte ich jede Woche in den Klassen 11 und 12 immer 10 Stunden und ich fand es toll und liebte es so oft kreativ gefordert zu werden und zu sein. Es war eins meiner absoluten Lieblingsfächer 🙂 Ich gab meinem Schüler noch hilfreiche Tipps, wie man eine Rede vor allen Mitschülern vor der ganzen Klasse hält – wie man sich am besten stellt, die Tafel mit einbezieht, Blickkontakt zu Lehrer und Mitschülern hält etc., während wir einige Stunden am „Dreamhouse“ arbeiteten. Es war eine schöne Zeit. Ich merkte mal wieder, wie viel Spaß mir so etwas macht. Vielleicht habe ich ja wirklich meine Berufung verfehlt, wie mir vor vielen Jahren ein sehr guter Freund sagte, der mir zu einem Lehrerstudium riet. Damals dachte ich noch: Ich und Lehrerin? Der spinnt doch. Aber heute frage ich mich manchmal, warum ich nicht doch diesen Weg gegangen bin. Aber seien wir mal ehrlich – ich und Lehrerin? Mh… Ich mag die Medizin doch genauso gern, deshalb bin ich schließlich auch Arztsekretärin geworden 🙂

Jobcenter / Hartz-IV-News

Beispielschreiben für den Hartz IV – Alltag

Die Internetseite gegen-hartz.de bietet seit einiger Zeit Beispielschreiben als Antworten für Anschreiben der Behörden, Beispiel-Anträge, Widersprüche, Vordrucke und vieles weitere mehr. Alles zum Ausdrucken und selbstverständlich kostenlos auf ihrer Homepage an. Schaut einfach mal rein, denn es könnte jeden von euch treffen – mit diesen Beispielanschreiben seid ihr wenigstens auf der sicheren Seite.

 

Des Weiteren entdeckte ich auf einer weiteren Internetseite einen interessanten Blogartikel einer Bloggerin über das Thema „Was uns das Jobcenter am liebsten verschweigen möchte!„. Hier greift die Bloggerin auf Insiderwissen über das Jobcenter zurück und gibt Tipps, um für 6 – 24 Monate dem Jobcenter durch eine Tätigkeit im Bundesfreiwilligendienst zu entgehen. Wenn ihr mehr erfahren möchtet, lest bitte den Artikel genau.